Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 11 Bewertungen - 4.64 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abschlussprüfung Diskussion
Beitrag: #431
15.01.2013, 21:48
koepiman Offline
Azubi
***

Beiträge: 25
Registriert seit: 12/2012
Bewertung: 1
RE: Abschlussprüfung Diskussion
Wir schreiben auch ein Pflichtenheft schon mal im voraus. Vielleicht kommt es ja dran. Ein Übergabeprotokoll wird auch mal gern genommen.

Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #432
15.01.2013, 22:18
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 862
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Abschlussprüfung Diskussion
(15.01.2013 21:11)xdanyo schrieb:  Wir haben fast alle bereits gelaufenen Prüfungen durchgesehen/durchgearbeitet und bis jetzt musste in (fast) jeder Prüfung ein Lastenheft,selten auch ein Pflichtenheft, geschrieben werden.

Ich denke es wird ein paar vorgaben geben, ansonsten einfach in natürlicher Sprache die Produktziele, Produktdaten und evtl. Erweiterungen angeben.

Mal allgemein aus meiner Sicht (Ausbilder von EGS und Prüfer, der auf die Prüfungsunterlagen der rund 15 letzten Jahre (vor der Neuordung Kommunikationselektroniker etc.) zurückgreifen kann.

Die gegenwärtige Abschlussprüfung Teil 2 ist überwiegend "Papierkram". D.h., dass man mit dem Vorbereitungsauftrag normalerweise schon mehr als die Hälfte der Punkte eingeheimst hat, da dieser die Basis für den Auftrag am Prüfungstag ist. Um die Prüfung richtig zu Verhauen bedarf es schon fast des Vorsatzes.
Die oft gefürchteten Gespräche gehen in der Regel relativ gering in die Gesamtwertung ein (kann der PA aber jederzeit ändern).
Die allgemeinen "Papierkarm"-Themen sind immer wieder:
- Kurzbedienungsanleitung erstellen
- Lastenheft (der Kunde formuliert, was er will. Aber nicht, wie es gemacht werden soll)
- Pflichtenheft (der Auftragnehmer formuliert, wie er das Lastenheft konkret umsetzen will).
- Anpassung/Änderung der Kalkulation.
- Inbetriebnahme-/Übergabeprotokolle

Bei allem Schreibkram denkt bitte daran:
- Wir sind Techniker und schreiben keine Romane
- Wir drücken uns kurz (möglichst in Stichpunkten) aus
- Wir verwenden eindeutige, exakte Fachtermini
- Desto mehr wir schreiben, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass wir Mist schreiben: achtet auf die Fragestellung!
- Prüfer sind auch nur Menschen! Macht ihnen das Leben schwer und sie werden euch hassen! (oder umgekehrt ...)
- Jeder PA (Prüfungsausschuss agiert für sich. Daher kann die Prüfung in Aachen etwas anders ausfallen, als in Magdeburg. Verbindlich ist die Prüfungsordnung.

Aus meiner Erfahrung: Wer bei der AP Teil 2 in der Praxis seinen Abschluss versaut, der hat es wirklich verdient. Und dann haben mindestens drei Personen ihre Unterschrift dafür geleistet. Wer seinen Vorbereitungsauftrag verstanden und selbst erarbeitet hat, der hat eigentlich nichts zu befürchten, denn darauf wird in wesentlichen Teilen am Prüfungstag aufgebaut.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #433
15.01.2013, 22:35
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 857
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Abschlussprüfung Diskussion
TOP Zusammenfassung GAST! Heart

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #434
16.01.2013, 08:39
hanspeter Offline
Azubi
***

Beiträge: 21
Registriert seit: 12/2012
Bewertung: 0
RE: Abschlussprüfung Diskussion
(15.01.2013 21:48)koepiman schrieb:  Wir schreiben auch ein Pflichtenheft schon mal im voraus. Vielleicht kommt es ja dran. Ein Übergabeprotokoll wird auch mal gern genommen.

Ist dies zuässig? Dies wäre ja sozusagen schon vorarbeiten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #435
16.01.2013, 09:04
koepiman Offline
Azubi
***

Beiträge: 25
Registriert seit: 12/2012
Bewertung: 1
RE: Abschlussprüfung Diskussion
Warum nicht.

Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #436
16.01.2013, 09:10
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 857
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Abschlussprüfung Diskussion
Zu Übung ist das doch super! Solltet Ihr natürlich nicht unbedingt dann zur Prüfung mitbringen Wink
GAST hat doch eine Übersicht über die letzten Jahre gemacht. Diese Aufgaben könnt Ihr ja auf die aktuelle Prüfung übertragen und einfach mal (wenn Ihr noch genug Zeit vor der Prüfung habt) durchführen.
Auch ist es grundsätzlich sinnvoll sich viele Signale vor der Prüfung mal mit dem Oszi anzuschauen.
Je mehr Ihr Euch vor der Prüfung mit der Schaltung beschäftigt, desto leichter tut Ihr Euch dann auch in der Prüfung.

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #437
16.01.2013, 09:10
hanspeter Offline
Azubi
***

Beiträge: 21
Registriert seit: 12/2012
Bewertung: 0
RE: Abschlussprüfung Diskussion
(16.01.2013 09:04)koepiman schrieb:  Warum nicht.

Dann kann man ja schon alles im Voraus machen was eventuell dran kommen könnte.

Das wäre ja sozusagen ein Spickzettel.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #438
16.01.2013, 09:21
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 857
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Abschlussprüfung Diskussion
Machen: JA
Mitnehmen: NEIN

(Aber so haste Dich schon mal damit beschäftigt, und das Schreiben und Nachdenken geht dann in der Prüfung wesentlich schneller und leichter)

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #439
16.01.2013, 10:00
Semi Conductor Offline
Azubi
***

Beiträge: 25
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 0
RE: Abschlussprüfung Diskussion
An alle, habt ihr auch das Bauteil T3 (ICL7662) der Baugruppe -A2 zwei mal, obwohl in der Schaltung nur eines eingebaut ist?

-Was ist die Gemeinsamkeit zwischen einem Einzeller und dem Prüfungswissen?

-Beides vermehrt sich nur durch Teilung!Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #440
16.01.2013, 10:03
Timorico Offline
Azubi
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 12/2012
Bewertung: 0
RE: Abschlussprüfung Diskussion
Ja warum auch immer Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation