Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Allgemeine Fragen
Beitrag: #1
15.01.2013, 21:31
xdanyo Offline
Administrator
*******

Beiträge: 60
Registriert seit: 10/2012
Bewertung: 1
Allgemeine Fragen
Ich eröffne mal das erste Thema um zu zeigen das das geht & um anschließend hier, wie der Betreff eigtl. ausreichen aussagt, allgemeine Fragen zu besprechen Wink

Widerstand Zwecklos!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #2
05.02.2013, 14:54
Kurtinho Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen
Aufgabe 22 in der Prüfung 2011/12 möchte wissen wie der Empfangspegel ist wenn 15,8 W gegeben ist und die dämpfung 60 dB.
Huh

Kurtinho
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #3
05.02.2013, 18:58
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Allgemeine Fragen
(05.02.2013 14:54)Kurtinho schrieb:  Aufgabe 22 in der Prüfung 2011/12 möchte wissen wie der Empfangspegel ist wenn 15,8 W gegeben ist und die dämpfung 60 dB.
Huh

15.8 W in Leistungspegel umrechnen (dBm), dann die 60 dB einrechnen und fertig ist der Empfangspegel.
Man kann man sich auch erst überlegen, um welchen Faktor die Sendeleistung bei 60dB reduziert wird und dann in dBm umrechnen.
Rest steht im Tabellenbuch.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #4
19.02.2013, 14:38
Kurtinho Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen
Wie kann ich am vielversprechensten eine LED langsam ein- und langsam ausschalten
LED= rot

Kurtinho
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #5
19.02.2013, 14:43
Kurtinho Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen
Diese Schaltung ist noch zu schnell was kann ich ändern.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Kurtinho
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #6
19.02.2013, 14:54
Kurtinho Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen
Wo kann man sich eigentlich ehemalige Prüfungen bestellen oder holen?

Kurtinho
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #7
19.02.2013, 18:23
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Allgemeine Fragen
(19.02.2013 14:54)Kurtinho schrieb:  Wo kann man sich eigentlich ehemalige Prüfungen bestellen oder holen?

Zum Beispiel bei Christiani.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #8
19.02.2013, 18:38
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Allgemeine Fragen
(19.02.2013 14:38)Kurtinho schrieb:  Wie kann ich am vielversprechensten eine LED langsam ein- und langsam ausschalten
LED= rot

Was heißt langsam? Und soll es eine Ein- und Ausschaltverzögerung sein oder soll sich die Helligkeit langsam ändern?

Ich würde es mit einem ganz billigen PIC machen, die gibts schon ab ca. 0,50 €.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #9
20.02.2013, 12:34
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Allgemeine Fragen
(19.02.2013 14:43)Kurtinho schrieb:  Diese Schaltung ist noch zu schnell was kann ich ändern.

Ehrlich gesagt, so ziemlich alles. Das ist von der Funktion und in der Dimensionierung eine grottige Bastlerschaltung. Um was gescheiteres anzubieten wären aber paar Infos mehr nötig (Anwendung, geforderte Zeiten, muss die LED mit knapp 100 mA betrieben werden, kann Versorgungsspannung abweichen etc.).

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #10
20.02.2013, 22:02
koepiman Offline
Azubi
***

Beiträge: 25
Registriert seit: 12/2012
Bewertung: 1
RE: Allgemeine Fragen
(19.02.2013 14:38)Kurtinho schrieb:  Wie kann ich am vielversprechensten eine LED langsam ein- und langsam ausschalten
LED= rot

Bau ne Schaltung mit dem Ne555 in PWM auf.

Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2013 22:03 von koepiman.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation