Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Beitrag: #11
08.12.2016, 12:36
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
(08.12.2016 10:11)CongaChris schrieb:  sollte die Theorie Prüfung nicht bestanden sein, wird dann dennoch noch der BA abgefragt oder wird dieser für den nächsten Prüfungsversuch verwendet??
Du kannst den BA trotzdem ganz normal jetzt schon machen; da es sich um eine selbständige Prüfungsleistung handelt, wird dir die bereits erbrachte Leistung bei einer Wiederholungsprüfung angerechnet und ist nicht neu zu erbringen.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #12
10.12.2016, 12:35
benk Offline
Azubi
***

Beiträge: 15
Registriert seit: 10/2016
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Hallo,

wie sieht es aus mit der Präsentation?

Ich habe einerseits gehört man muss eine 5-10 minütige Präsentation vor den Prüfern halten, dann aber auch wieder dass man keine Präsentation halten muss und die Prüfer einfach Dinge über die Dokumentation fragen.

Ist das von IHK zu IHK unterschiedlich?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #13
10.12.2016, 15:16
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
(10.12.2016 12:35)benk schrieb:  Hallo,

wie sieht es aus mit der Präsentation?

Ich habe einerseits gehört man muss eine 5-10 minütige Präsentation vor den Prüfern halten, dann aber auch wieder dass man keine Präsentation halten muss und die Prüfer einfach Dinge über die Dokumentation fragen.

Ist das von IHK zu IHK unterschiedlich?

Bei uns (IHK Dresden) gibt es ein Merkblatt. Dort heißt es unter Punkt 8:
"Das Fachgespräch wird auf der Grundlage der praxisbezogenen Unterlagen geführt. Eine Bewertung der Dokumentation erfolgt nicht. Das Fachgespräch mit einer Dauer von höchstens 30 Minuten wird in den Phasen Information, Planung, Durchführung und Kontrolle durchgeführt insgesamt mit höchstens 100 Punkten bewertet.
Zu Beginn des Fachgespräches hat der Prüfling Gelegenheit, seinen Auftrag in knapper Form ohne Präsentationsmittel, wie z. B. Folien oder Beamer darzustellen.
"

Das ist aber auch hier von Beruf zu Beruf unterschiedlich. Erkundige dich bei deiner Kammer, in der Regel gibt es dort entsprechende Hinweise/Merkblätter.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #14
23.01.2017, 12:53
CongaChris Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Hallo,

hat jemand Erfahrungen bezüglich der Fragen, welche die Prüfer stellen??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #15
27.01.2017, 12:55
Dr Ohm Offline
Meister der Formeln
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Hauptsächlich Prozessfragen zB "Wie läuft eine Bestellung genau ab?".
Ansonsten fragen sie warum du genau das gemacht hast oder wieso das etc.

Aber im groß und ganzen werden nur Fragen zu den einzelnen Phasen "Informationphase, Planungsphase, Durchführung und Kontrolle"

Widerstand ist Zwecklos!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #16
27.01.2017, 13:49
carfreak Offline
Azubi
***

Beiträge: 12
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
(27.01.2017 12:55)Dr Ohm schrieb:  Hauptsächlich Prozessfragen zB "Wie läuft eine Bestellung genau ab?".
Ansonsten fragen sie warum du genau das gemacht hast oder wieso das etc.

Aber im groß und ganzen werden nur Fragen zu den einzelnen Phasen "Informationphase, Planungsphase, Durchführung und Kontrolle"

Ich hätte jetzt genau das Gleiche geschrieben. Man muss sich halt mit seiner Dokumentation auskennen. Und wissen, wie man das alles gesucht erstellt hat usw.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #17
05.02.2017, 15:38
benk Offline
Azubi
***

Beiträge: 15
Registriert seit: 10/2016
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Moin, hatte letzten Donnerstag mein Fachgespräch und habe es bestanden.

Wann kann man denn mit dem Facharbeiterbrief rechnen? Benötige ihn um mich auf einer weiterführenden Schule zu bewerben - der Anmeldeschluss ist der 1. März.

Wohne in Baden Württemberg.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #18
07.02.2017, 15:46
Dr Ohm Offline
Meister der Formeln
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
(05.02.2017 15:38)benk schrieb:  Moin, hatte letzten Donnerstag mein Fachgespräch und habe es bestanden.

Wann kann man denn mit dem Facharbeiterbrief rechnen? Benötige ihn um mich auf einer weiterführenden Schule zu bewerben - der Anmeldeschluss ist der 1. März.

Wohne in Baden Württemberg.

Habe meinen Brief innerhalb der nächsten Woche nach bestehen der mündl. Prüfung zugeschickt bekommen.

Widerstand ist Zwecklos!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #19
14.02.2017, 09:13
Matze2kk Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Hallo erstmal,
Ich bin mittlerweile im 3. Lehrjahr und werde meine Prüfung im Winter 2017/2018 halten. Ich würde sehr gerne die BA machen, jedoch bin ich was ein Projekt angeht völlig planlos... Viele aus meiner Klasse wissen schon genaustens bescheid was sie machen wollen, und wenn es so weiter geht werde ich wohl die PAL machen müssen..
Hat jemand von euch evtl eine Idee was das Prrojekt, also Abschlussprüfung Teil 2 angeht ? Rolleyes
MfG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #20
14.02.2017, 10:36
Dr Ohm Offline
Meister der Formeln
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Allgemeine Fragen und Hilfestellungen
Frag doch einfach mal in deinem Betrieb in den einzelnen Abteilungen durch in denen du warst, ob die ein Projekt in dem Zeitraum für dich haben.

So hab ich das gemacht. Wink

Widerstand ist Zwecklos!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation