Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung
Beitrag: #21
17.06.2015, 15:21
Splix Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 128
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
Ja ist alles etwas komisch gelaufen hab das falsch Verstanden.
Ich und mein Ausbilder waren da etwas verwirrt.
Haben das jetzt auch auf PAL umgestellt da ich hier im Betrieb nicht wirklich die Zeit habe um einen Betrieblichen Auftrag durchzuführen, und wirklich passende Projekte gibt es bei uns leider auch nicht wirklich dazu.
Das mit der PAL ist halt schade die ist sehr eintönig und eigentlich langweilig als Prüfung finde ich.
Da würde mir ein Projekt was man frei gestallten kann wesentlich besser gefallen. Aber das ist halt sehr zeit intensiv wenn man Beispielsweise etwas komplett neues machen würde so wie ich mir das vorgestellt hatte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #22
21.07.2015, 01:25
markus10 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 11/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
Hi
Habe zwar zur Prüfung noch etwas hin trotzdem interessiere ich mich zwischen den Vorteile/Nachteilen PAL und Betrieblicher Auftrag.Gerne würde ich mal paar Betriebliche Aufträge (Beispiele) sehen.Was gemacht worden ist und wie es Bewertet worden ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #23
21.07.2015, 10:15
RodGauner Offline
EGSler
******

Beiträge: 184
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 5
RE: Bereitstellung
Vorteile BA:
- du kannst dir dein Thema mehr oder weniger selbst aussuchen
- Praxisnahes Arbeiten
- kreatives Arbeiten
Nachteile BA:
- Betrieb muss mitspielen


Vorteile PAL:
- einheitliche Prüfung
- Absprachemöglichkeit mit anderen Azubis
Nachteile PAL:
- bekommst ein Thema, das bearbeitet werden muss, Spielraum für "Eigenarbeit" ist mittel bis gering

Beispiel:
https://www.sihk.de/blob/haihk24/bildung...S-data.pdf

http://www.bibb.de/dokumente/pdf/12pr_ve...becker.pdf
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.2015 10:16 von RodGauner.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #24
11.08.2015, 13:01
GeorgEGS Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 08/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage bezüglich des BA. Die Suchfunktion hat mir leider nicht weiterhelfen können.

Unser Betrieb ist ein Dienstleister der Geräte nach verschiedenen (IEC) Normen prüft, d.h. wir stellen nichts her.

Nun wollte ich wissen ob es zwingend notwendig ist etwas als BA zu bauen ?

Zur Info mein BA würde folgendermaßen aussehen:

Planung, Kundenkontakt, Infos einholen usw...
Messungen und Prüfungen an einem Kundengerät (Netzteil) durchführen nach IEC 60950-1
Erstellung eines Berichts im CB Scheme Format über die Prüfungen.

Wäre so etwas in Ordnung?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #25
11.08.2015, 14:57
RodGauner Offline
EGSler
******

Beiträge: 184
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 5
RE: Bereitstellung
Ein BA ist nicht zwingend dafür gedacht etwas herzustellen!
Auch eine Dienstleistung, wie sie in deinem Betrieb gemacht wird, kann ein BA sein!

Deshalb ist es ja ein Betrieblicher Auftrag, kein Herstellungs-Auftrag o.ä.

"Beim betrieblichen Auftrag handelt es sich um eine konkrete Tätigkeit aus
dem betrieblichen Einsatzfeld."

Ein Betrieblicher Auftrag soll zeigen, ob du denn in deinem Betrieb die Abläufe verstanden hast und ob du mit den Arbeitsweisen vertraut bist und diese eigenständig, ohne Hilfe durchführen kannst.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #26
11.08.2015, 19:41
GeorgEGS Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 08/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
@RodGauner

Danke für die Antwort, beruhigt mich schonmal fürs erste.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #27
27.08.2015, 11:12
BigEGS Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 75
Registriert seit: 06/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
Ist so ein BA oder PAL denn zwangsweise nötig?
Habe davon ehrlich gesagt noch gar nichts gehört.

Danke an alle die sich hier Zeit nehmen um mir zu helfen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #28
27.08.2015, 11:27
RodGauner Offline
EGSler
******

Beiträge: 184
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 5
RE: Bereitstellung
Naja, ich gehe mal davon aus, dass du deine Prüfung fertig machen möchtest.
Du wirst einmal in der Theorie geprüft und einmal in der Praxis.
Die Praxisprüfung, das ist
1) PAL Auftrag
oder
2) BA (Betrieblicher Auftrag)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #29
15.09.2015, 10:11
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 878
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung
Die Bereistellungsunterlagen sind online

Da sollten wohl mal wieder die alten Unterlagen zum Thema Regelungstechnik rausgekramt werden...

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2015 10:30 von Onkel_Horscht.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #30
15.09.2015, 11:09
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Bereitstellung
(15.09.2015 10:11)Onkel_Horscht schrieb:  Die Bereistellungsunterlagen sind online

Da sollten wohl mal wieder die alten Unterlagen zum Thema Regelungstechnik rausgekramt werden...

Oh ja! Stabilität nach Nyquist, Bode-Diagramm, Amplituden- und Phasenrand, Ortskurve, Laplace-Transformation, ... langsam wirds wieder schön.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation