Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung
Beitrag: #41
19.10.2015, 08:47
Blumii Offline
Superheld
*****

Beiträge: 316
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 16
RE: Bereitstellung
Werden wir auch die Bauteile komplett benutzen oder kann es auch sein das es heißt
wir brauchen einen Differenzierer und wir müssen aus den Bauteilen wählen?

Man hat mich und Batman noch nie in einem raum gesehen...
Mit Chubaka auch nicht...
Mysteriös!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #42
19.10.2015, 08:55
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 877
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung
könnte auch sein

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #43
20.10.2015, 09:19
Blumii Offline
Superheld
*****

Beiträge: 316
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 16
RE: Bereitstellung
(16.10.2015 14:23)Skeiper schrieb:  ja es wird komplett vorbereitet soweit ich weiß.
meine Überlegung wäre, dass wir 2 Regler Schaltungen auf das Loch raster löten müssen.

Ich habe mir das jetzt auch mal genauer angeguckt und würde mich dem anschließen!

Man hat mich und Batman noch nie in einem raum gesehen...
Mit Chubaka auch nicht...
Mysteriös!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #44
28.10.2015, 10:21
TheFlash Offline
Facharbeiter
***

Beiträge: 41
Registriert seit: 10/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
Ich weiß nicht ob ihr eure Vorbereitungsunterlagen schon habt, aber auf dem Lochrasterteil kommt in der Vorbereitung ein D-Regler und es bleiben noch 2 Widerstände übrig, einmal 10k und 2,2M. Wahrscheinlich für eine Ansteuerung eines Displays mit einem niedrigen einstellbaren Strom - vielleicht.

Professor Zoom kann mich so sehr nicht leiden, dass er gleich zweimal Gorilla Grodd in meiner Ausbildungsstelle geschickt hat um mich zu nerven und negativ zu bewerten ^^´.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #45
28.10.2015, 10:29
Skeiper Offline
Azubi
***

Beiträge: 24
Registriert seit: 09/2015
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung
es gibt doch schon eine display ansteuerung oder nicht?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #46
28.10.2015, 10:58
Blumii Offline
Superheld
*****

Beiträge: 316
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 16
RE: Bereitstellung
Und es gibt doch insgesamt 4 Kondensatoren und für eine D-Regler brauchen wir nur ein Kondensator :O
Oder weißt du mehr als wir Big Grin?
Wenn ich mit aber den TL072 anschaue (Datenblatt) besteht er ja aus zwei OPs.
Demnach würde ich vermuten das es im Bezug auf die zwei Ausgänge des Lochrasters E und F die mit Jumper -XJ3 nach belieben benutzt werden.
Demnach das wir zwei Regler aufbauen, welche nach belieben getauscht werden und wahrscheinlich auch ausmessen werden.

Ich gehe jetzt von den Bereitstellungsunterlagen aus die ich gedownloadet habe.
Oder sind in den zugesendeten extra Infos ?

Man hat mich und Batman noch nie in einem raum gesehen...
Mit Chubaka auch nicht...
Mysteriös!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.2015 17:31 von Blumii.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #47
28.10.2015, 11:05
Skeiper Offline
Azubi
***

Beiträge: 24
Registriert seit: 09/2015
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung
So hab ich das auch gedacht Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #48
28.10.2015, 11:27
Blumii Offline
Superheld
*****

Beiträge: 316
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 16
RE: Bereitstellung
Du hast mich ja auch auf die Idee gebracht Tongue
Sonst hätte ich mir den TL072 wahrscheinlich nicht mehr genauer angeguckt und währe weiter im glauben gewesen es währe ein "normaler" OP Big Grin

Man hat mich und Batman noch nie in einem raum gesehen...
Mit Chubaka auch nicht...
Mysteriös!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #49
28.10.2015, 11:44
TheFlash Offline
Facharbeiter
***

Beiträge: 41
Registriert seit: 10/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
Stimmt Blumii, du hast Recht, es sind 4 Kondensatoren, ABER es bleibt nur noch einer
übrig, weil die beiden 100nF an der Spannungsversorgung angeschlossen werden. Ich korrigiere meine Vermutung dass wir wahrscheinlich einen weiteren Regler-Bestandteil aufbauen werden.

Professor Zoom kann mich so sehr nicht leiden, dass er gleich zweimal Gorilla Grodd in meiner Ausbildungsstelle geschickt hat um mich zu nerven und negativ zu bewerten ^^´.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #50
28.10.2015, 12:26
Blumii Offline
Superheld
*****

Beiträge: 316
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 16
RE: Bereitstellung
Also sind Wir uns schon mal einig das wahrscheinlich 2 Regler aufgebaut werden Big Grin
Würde ein Kondensator am Eingang nicht ein D-Regler nicht schon beeinflussen ?
So mutmaße ich zumindest wenn ich in Reihe zu dem ersten Kondensator des D-Reglers einen Zweiten setze.
Nur so ein Gedanke Big Grin

Man hat mich und Batman noch nie in einem raum gesehen...
Mit Chubaka auch nicht...
Mysteriös!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation