Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung
Beitrag: #71
Exclamation 17.05.2016, 09:17
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
2. Änderungsmitteilung der PAL
Die PAL hat nun die zweite Änderungsmitteilung rausgehauen. Darin sind die vertauschten Anschlüsse r und g der LED und der Punkt 2.3 korrigiert.
Zitat:
Code:
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in den Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb
auf Seite 15 der Bestückungsplan für die Komponente 2 nicht korrekt dargestellt
ist.
Im Bestückungsplan der Seite „TOP“ ist in den Leuchtdioden -P9 und -P10 die Buchstabenkombination
„r“ und „g“ falsch eingezeichnet.
Bei diesen zweifarbigen Leuchtdioden -P9 und -P10 muss richtigerweise der Pin für die
„rote“ Leuchtdiode jeweils an das quadratische Lötauge angeschlossen werden.
Dies hat ansonsten Auswirkungen auf die Funktionsbeschreibungen und Inbetriebnahmeanweisungen
(vertauschte Farben).
Des Weiteren ist auf Seite 9 die Tabelle 2.3 „Schnittstelle Stromversorgung“ ersatzlos zu
streichen.
Das Original ist wie immer unter dem Link zu den Bereitstellungsunterlagen zu finden.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.2016 11:14 von Gast.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #72
17.05.2016, 14:20
Mosfet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 58
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
(16.05.2016 17:04)SiriusB schrieb:  Frage: erhitzt sich der Stabi vom Arduino bei euch auch recht schnell (sofern das Netzteil benutzt wird)?

Danke schon mal im Voraus


Hab mal nachgeschaut, es fließt ein Strom von 182mA und haben eine Verlustspannung von 4V, ergeben 728mW Verlustleistung, da wird er warm ja.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #73
17.05.2016, 16:22
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Bereitstellung
(17.05.2016 14:20)Mosfet schrieb:  
(16.05.2016 17:04)SiriusB schrieb:  Frage: erhitzt sich der Stabi vom Arduino bei euch auch recht schnell (sofern das Netzteil benutzt wird)?

Danke schon mal im Voraus


Hab mal nachgeschaut, es fließt ein Strom von 182mA und haben eine Verlustspannung von 4V, ergeben 728mW Verlustleistung, da wird er warm ja.

Ist trotzdem schon auf Kante genäht. Bei einer Umgebungstemperatur von 30°C kann der Spannungsregler mit Tjmax=150°C und Rthja=160K/W 750mW ab. PAL wusste schon, warum diesmal kein 12V-Netzteil dabei ist. Passieren kann nichts, der Spannungsregler auf dem Arduino fährt bei einer Sperrschichttemperatur von 175° runter. Cool

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.2016 19:13 von Gast.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #74
18.05.2016, 07:41
Mosfet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 58
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
Habe allerdings nur den Strom gemessen ohne die 8 LEDs und ohne dazugehörigen IC, da wird der Strom auch noch einmal steigen, wenn alle 8 LEDs leuchten Wink vielleicht ist die Platine ja ein guter Kühlkörper Tongue
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #75
21.06.2016, 10:01
bresh Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
Hallo Leute, kann mir jemand bitte mal helfen ?
Ich habe mein Arduino am PC angeschloßen, das Arduino Programm wie auf Seite 1 hier, heruntergeladen. Beim Programm einfügen gibt es keine Probleme jedoch beim Überprüfen und drauf laden kommt immer eine fehlermeldung: redefinition of void setup

was bedeutet dies ? und wie bekomme ich das programm reibungslos auf mein Arduino ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #76
21.06.2016, 10:13
TunikaErde Offline
Azubi
***

Beiträge: 35
Registriert seit: 02/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
Hast du vielleicht irgendetwas(Ausgänge/Eingänge) außerhalb des Setups definiert?
Wenn es das Originalprogramm von der Prüfungsseite ist müsste aber eigentlich alles klappen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #77
21.06.2016, 10:27
bresh Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
Also ich habe das Programm von PAL Seite genommen, wie meinst du Ausgänge / Eingänge definiert, an der Arduino Platine habe ich nichts angeschloßen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #78
21.06.2016, 10:29
TunikaErde Offline
Azubi
***

Beiträge: 35
Registriert seit: 02/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
Ja ne also wenn du das Programm nicht verändert hast, sollte es klappen...komisch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #79
21.06.2016, 13:07
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung
Ich würde vermuten, dass Du zweimal void setup() in Deinem Programmcode stehen hast. Hast Du die Beispielzeilen rausgelöscht?

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation