Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 7 Bewertungen - 2.71 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung
Beitrag: #101
10.01.2018, 23:36
Buffon Offline
Azubi
***

Beiträge: 23
Registriert seit: 09/2016
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
ist einer dabei der die Prüfung in Rheinland-Pfalz schreibt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #102
25.01.2018, 18:49
borniato Offline
Azubi
***

Beiträge: 14
Registriert seit: 02/2016
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
(10.01.2018 23:36)Buffon schrieb:  ist einer dabei der die Prüfung in Rheinland-Pfalz schreibt?

ja wieso?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #103
13.03.2018, 15:45
watson Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 01/2018
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung
Ich habe mal eine prüfungsunabhängige Frage!
Auf dem Lochrasterfeld der Platine sollten Bauteile mit isolierter Leitung verdrahtet werden. Das haben wir in der Vorbereitung auch getan. Die Leiterbahnen haben wir verlegt, wie wir es mit nichtisolierter Leitung gewöhnt waren, horizontal und vertikal. Der Prüfer der das gesehen hat, fragte uns ob wir es so gelernt hätten und teilte uns nach der Prüfung mit, das diese Art der Verdrahtung uns Punkte kosten wird. Er hat uns aber auch nicht gesagt wie man es richtig macht.
Es geht mir nicht darum die Prüfung anzufechten oder ähnliches. Ich möchte nur wissen wie es richtig gewesen wäre.

Nun meine Frage:
In welcher Vorschrift oder Veröffentlichung finde ich Informationen wie eine Leiterplatten mit isolierter Leitung richtig zu verdrahten wäre?

Ich danke Euch für Eure Antworten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #104
14.03.2018, 13:14
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 947
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 30
RE: Bereitstellung
(13.03.2018 15:45)watson schrieb:  Nun meine Frage:
In welcher Vorschrift oder Veröffentlichung finde ich Informationen wie eine Leiterplatten mit isolierter Leitung richtig zu verdrahten wäre?

Sofern in den Fertigungsunterlagen nichts anderes gefordert ist, sollte man sich an den Abnahmekriterien für elektronische Baugruppen (IPC-A-610) orientieren (ist international die Richtlinie). Hier ist alles von der Drahtauswahl bis zu Verlegung und den Lötstellen geregelt. In der Ausgabe F unter 7.5. zu finden:

7.5 Drahtbrücken
7.5.1 Drahtauswahl
7.5.2 Drahtverlegung
7.5.3 Drahtbefestigung mittels Kleber
7.5.4 Durchmetallisierte Löcher
7.5.4.1 Durchmetallisierte Löcher – Anschlüsse im Loch
7.5.5 Befestigung mit Wicklung
7.5.6 Überlappungslötung


Gast

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.03.2018 13:34 von Gast.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation