Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 5 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Beitrag: #41
27.02.2018, 10:02
Sikicem Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 02/2018
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Guten Tag,

könnte mir jemand eventuell den Schaltplan (Frühjahr 2018) bitte erklären. Aus irgendeinem unbekannten Grund verstehe ich den Zusammenhang der Komponenten nicht. Ich wäre wirklich sehr dankbar über eine hilfreiche Antwort.

ps: In der Hoffnung, dass ich die Abschlussprüfung Teil 1 gut abschließe.

Mit freundlichen Grüßen
-Sikicem

Sie buddeln gerade ein Loch für dich aus
Am Ende bleibt nichts außer Knochen und Staub Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #42
28.02.2018, 10:26
Sikicem Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 02/2018
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(28.02.2018 08:14)EGS13/16 schrieb:  
(27.02.2018 10:02)Sikicem schrieb:  Guten Tag,

könnte mir jemand eventuell den Schaltplan (Frühjahr 2018) bitte erklären. Aus irgendeinem unbekannten Grund verstehe ich den Zusammenhang der Komponenten nicht. Ich wäre wirklich sehr dankbar über eine hilfreiche Antwort.

ps: In der Hoffnung, dass ich die Abschlussprüfung Teil 1 gut abschließe.

Mit freundlichen Grüßen
-Sikicem

Was verstehst Du nicht, die Funktion?
Und welche Komponenten?
Schicke mir einfach eine PN was Du nicht verstehst.

Schaltplan auf Seite 17

Hallo,

folgende Fragezeichen haben sich in mein Gehirn gebildet:

-Was gibt das Quarz Q1 aus bzw. welche Spannung habe ich dann an MP3?

-Schwingung Festspannungsregler T9

-Kondensatoren an dem Festspannungsregler (Welche Funktion [nf &µF]?)

-Oszilloskop Tastkopf (Verhältnis) 1:1 1:10 da sind ja noch Kondensatoren und so..

-NE555 & µA7805 wichtige Merkmale

-die grobe Funktion bzw. der Zusammenhang von den Bauteilen

Danke im Voraus Wink

-

Sie buddeln gerade ein Loch für dich aus
Am Ende bleibt nichts außer Knochen und Staub Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #43
28.02.2018, 12:14
Lehrer Lämpel Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 920
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Kurz zum Tastkopf:
Während der 1:1 Tastkopf im Prinzip nur eine abgeschirmte Leitung mit Messspitze ist,
ist beim 1:10er Tastkopf noch ein Widerstand verbaut. Üblicherweise 9MOhm im Tastkopf und 1MOhm Eingangswiderstand im Oszi, somit liegen am Oszi nur noch 1/10 der Messspannung an. Das Problem ist nun, dass das Oszi auch eine Eingangskapazität hat (meist 20pF). Nun ergibt sich durch den hinzugekommenen Vorwiderstand aber ein Tiefpass. Um das Frequenzverhalten wieder zu korrigieren, liegt im Tastkopf parallel zum Vorwiderstand noch ein einstellbarer Kondensator um dieses Tiefpassverhalten wieder zu kompensieren.
Deshalb muss jeder Teilertastkopf auf das Oszilloskop abgeglichen werden. Dies passiert mit einem Rechtecksignal, das überlicherweise vom Oszi selbst generiert wird. Das Rechtecksignal muss auch als solchen dargestellt werden (kein Überschwingen und kein langsamer Anstieg).

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #44
01.03.2018, 09:29
HELP Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 03/2018
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Guten Morgen, könnte mir bitte jemand erklären wie der 74HCT138 im zusammenhang mit den Transistoren BC558 und dem ULN2003 funktioniert und wie die LED´s angesteuert werden? HuhHuhHuhHuh Und wie die Helligkeit der LED´s geregelt wird da der R33 ja nur mit dem Arduino verbunden ist, regelt das Programm dann irgendwas oder dient der R33 überhaupt einer Helligkeitseinstellung???

MfG ich kappiere nichts Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #45
01.03.2018, 14:37
Flowzag Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 82
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 8
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
74HCT138 steuert die Basis des BC558 an , dieser schaltet dann die 5 Volt auf die LED-Matrix. Eine LED braucht zum leuchten Versorgungsspannung und GND. GND wird von ULN2003 geschaltet .
74HCT138 schaltet also die Spalten und
ULN2003 schaltet die Zeilen

---------------------------------------------------------------
Haut dir die Augen aus de Rübe als wär dein Name Jaja BinksCool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #46
01.03.2018, 14:44
Flowzag Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 82
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 8
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
R33 ist ein LDR ("Light Dependent Resistor") . Er stellt zusammen mit R30 & R31 einen Spannungsteiler dar der abhängig von Lichteinstrahlung dann die Spannung verändert.
Diese änderliche Spannung geht an den Arduino und wird da verarbeitet.

---------------------------------------------------------------
Haut dir die Augen aus de Rübe als wär dein Name Jaja BinksCool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #47
01.03.2018, 15:04
HELP Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 03/2018
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Und was verarbeitet der Arduino dann ?
Ich habe mal das Programm geöffnet und habe etwas von einer Laufgeschwindigkeit gelesen, kann dies ein Zusammenhang haben?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2018 15:09 von HELP.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #48
02.03.2018, 09:13
HELP Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 03/2018
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(01.03.2018 15:04)HELP schrieb:  Und was verarbeitet der Arduino dann ?
Ich habe mal das Programm geöffnet und habe etwas von einer Laufgeschwindigkeit gelesen, kann dies ein Zusammenhang haben?

Also nach langem rumgequäle bin ich letzendlich darauf gekommen das der R33 die Helligkeit regelt, indem er seinen Wiederstand ändert und somit eine andere Eingangsspannung am A0 liefert diese wird dann im Programm verarbeitet und die Ledmatrix wird jenachdem schneller (heller) oder langsamer (dunkler) angesteuert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #49
02.03.2018, 10:21
Flowzag Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 82
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 8
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Richtig!
Gut herausgefunden!

---------------------------------------------------------------
Haut dir die Augen aus de Rübe als wär dein Name Jaja BinksCool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #50
02.03.2018, 11:06
Spy Offline
Azubi
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 03/2018
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Hallo Leute, ich habe eine Frage zu X6/2 der stecker hat 5 Kabel aber im schaltplan sind es nur 4 Leitungen wie muss man die da verbinden?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation