Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Beitrag: #221
17.03.2014, 22:14
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(17.03.2014 19:20)Jonboy schrieb:  Hey Apfelschorle, also muss ich es in der Vorbereitungsphase auch schon komplett fertig stellen das Kabel??

Falls du mit Vorbereitungsphase die Bereitstellung meinst: Klar, mach nur. Wenn du ein paar Seiten zurück blätterst, bekommst du alle Antworten, warum die Prüfer sich dann ins Fäustchen lachen.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #222
17.03.2014, 22:19
Jonboy Offline
Azubi
***

Beiträge: 18
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(17.03.2014 22:14)Gast schrieb:  
(17.03.2014 19:20)Jonboy schrieb:  Hey Apfelschorle, also muss ich es in der Vorbereitungsphase auch schon komplett fertig stellen das Kabel??

Falls du mit Vorbereitungsphase die Bereitstellung meinst: Klar, mach nur. Wenn du ein paar Seiten zurück blätterst, bekommst du alle Antworten, warum die Prüfer sich dann ins Fäustchen lachen.

Ich habe das Gefühl du meinst dich hier von allen bisschen abheben zu können. Ich glaube jeder weiß welche Phase gemeint war, vor allem wenn man die vorherigen KOmmentare liest. Hier sinnlos die Kommentare von Leuten runterputzen brauchste nicht, wir haben alle die Woche unsere Prüfung und sind bestrebt die Beste Note zu bekommen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.2014 22:25 von Jonboy.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #223
17.03.2014, 22:26
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(17.03.2014 22:19)Jonboy schrieb:  Ich habe das Gefühl du meinst dich hier von allen bisschen abheben zu können. Ich glaube jeder weiß welche Phase gemeint war. Hier sinnlos die Kommentare von Leuten runterputzen brauchste nicht, wir haben alle die Woche unsere Prüfung und sind bestrebt die Beste Note zu bekommen.

Wenigstens einer, der Gefühle für mich hat. Werde sie trotzdem nicht erwidern.Wink

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #224
17.03.2014, 22:38
egsler12 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Also wenn ich das richtig verstanden habe brauche ich die 2 Meter Schaltlitze (Leitung) nur zur Verbindung von den Sub-D Stecker innerhalb des 19" Rahmens? oder noch zusätzlich irgendwo zur Verbindung?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #225
17.03.2014, 22:40
Hanshorst Offline
Praktikant
**

Beiträge: 6
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(17.03.2014 22:03)DerBOSS schrieb:  Ich habe da auch noch einige Fragen:

- Was habt ihr mit der Abschirmung der Leitung gemacht?
- Welche Funktion hat die Platine? - Soweit jemand so weit gekommen ist.

- Welches muster musste genau gelesen werden um die D-Sub Verbinder zu verdrahten?

würde mich auch sehr interessieren Wink
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.2014 22:40 von Hanshorst.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #226
17.03.2014, 23:03
Thas Offline
Azubi
***

Beiträge: 14
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
- die Abschirmung einfach abknipsen, die braucht man nicht.
- und die Platine konnte eigentlich nichts, was ja bei den Bauteile ja eigentlich kein wunder war.
Es leuchten halt ein paar LEDs (nicht wirklich spannend Big GrinD ) und es werden rechteckspannungen ausgeben. Hat bei vielen von uns nicht funktioniert, aber ihr müsst halt sauber löten, weil die Platinen sahen eh richtig Sch**** aus^^
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #227
17.03.2014, 23:05
TEAM12 Offline
Azubi
***

Beiträge: 24
Registriert seit: 02/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(17.03.2014 22:19)Jonboy schrieb:  
(17.03.2014 22:14)Gast schrieb:  
(17.03.2014 19:20)Jonboy schrieb:  Hey Apfelschorle, also muss ich es in der Vorbereitungsphase auch schon komplett fertig stellen das Kabel??

Falls du mit Vorbereitungsphase die Bereitstellung meinst: Klar, mach nur. Wenn du ein paar Seiten zurück blätterst, bekommst du alle Antworten, warum die Prüfer sich dann ins Fäustchen lachen.

Ich habe das Gefühl du meinst dich hier von allen bisschen abheben zu können. Ich glaube jeder weiß welche Phase gemeint war, vor allem wenn man die vorherigen KOmmentare liest. Hier sinnlos die Kommentare von Leuten runterputzen brauchste nicht, wir haben alle die Woche unsere Prüfung und sind bestrebt die Beste Note zu bekommen.

Leute wie du sind die besten, lieber Jonboy.
Wie die Leitungen gefertigt werden sollen steht ja in den Bereitstellungsunterlagen und gefühlt mindestens 1 mal auf jeder Seite dieses Themas im Forum. Also wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Außerdem, glaube ich, kann sich "Gast" auch etwas abheben von uns, da er ja Adminstrator ist, und soviel ich weiß Ausbilder und im Prüfungsausschuß. Vielleicht hast du ja Glück und du lernst ihn auch noch persönlich kennen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.2014 23:09 von TEAM12.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #228
17.03.2014, 23:17
Hans7530 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Hallo,
die Abschirmung wurde in den mitgelieferten Leitungen auf das Gehäuse des Sub-D Steckers gelötet und wurde dann mit Schrumpfschlauch vor einem Kurzschluss mit den Steuerlitzen geschützt. So haben wir es auch gemacht. Schraub doch einfach mal einen der Fertigen auf Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #229
17.03.2014, 23:23
TEAM12 Offline
Azubi
***

Beiträge: 24
Registriert seit: 02/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ich denke, wenn man sich vor der Prüfung Gedanken darüber gemacht hat wie man die 25 LED's lötet und vorher alles schön sortiert hat, dann ist die Prüfung kein Problem. Ich habe alles in der vorgegebenen Zeit geschafft und es hat alles funktioniert. Hatte sogar genug Zeit um einen Fehler zu korrigieren. Hatte zwei Litzen in einer Leitung vertauscht. Die Inbetriebnahme ist eigentlich nicht das große Problem. Ist ja nur ein Spindeltrimmer der einzustellen ist und ein bisschen messen. Das einzige was bisschen genervt hat war ein Prüfer, der mir die ganze Zeit über die Schulter geschaut hat und bestimmt mehr als die gegebenen 10 min. Fragen gestellt hat. Hat mich nervös gemacht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.2014 23:25 von TEAM12.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #230
17.03.2014, 23:50
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(17.03.2014 23:23)TEAM12 schrieb:  Das einzige was bisschen genervt hat war ein Prüfer, der mir die ganze Zeit über die Schulter geschaut hat und bestimmt mehr als die gegebenen 10 min. Fragen gestellt hat. Hat mich nervös gemacht.

Lasst euch nicht verrückt machen. Die situativen Gesprächsphasen gehen in der Regel mit ca. 5% ins Gesamtergebnis ein; ein paar Abzüge einkalkuliert, verliert ihr normalerweise nicht mehr als 2% der gesamten Punktzahl in der Praxis. Mutwillen und notorische Dummheit lasse ich mal außen vor, denn irgend etwas sollte jeder auch im Stress richtig beantworten können.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation