Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Beitrag: #371
22.03.2014, 21:32
Tommi Offline
Azubi
***

Beiträge: 25
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Hallo Gast,

ich danke Dir vielmalsWink Ist echt klasse von Dir, vielen Dank. Jetzt ist mir alles bekannt, wie ich vorgehe.

Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und viele Grüße,

Thomas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #372
22.03.2014, 23:03
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 878
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(22.03.2014 20:17)Hucki schrieb:  Hallo,
ich hab eine Frage zur hier beschriebenen VDE-Prüfung(http://egs-forum.forumprofi.de/attachment.php?aid=1).
Warum werden für die Prüfung die Einschübe entfernt? Ich verändere damit doch das Gerät und es entspricht nicht dem Gerät welches ich abgebe oder?
Gruß Hucki

Hi Hucky,

Das Gerät das Du prüfst ist das IK88/1, also das Netzteil, alles was dahinter hängt ist SK3.
Für den Fall, dass das Netzteil einen schwerwiegenden Fehler hat (z.B. Schluss im Trafo zwischen Primär- und Sekundärseite) würden die Einschübe beim Isolationstest wahrscheinlich mit kaputt gehen (500VDC). Daher werden sie sicherheitshalber entfernt.

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #373
23.03.2014, 14:44
mrvisdome Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Muss in der Prüfung gebohrt werden ?
Da ja in den bereitstellungsunterlagen steht das ein satz bohrer und ein gewindebohrset m3 benötigt wird .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #374
23.03.2014, 15:00
Angsthorn Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Hallo zusammen,

Wann wird in der Prüfung eigentlich die VDE-Prüfung durchgeführt? Ganz zum Schluss nachdem ich alle Messungen durchgeführt habe oder schon nach dem Löten bevor ich überhaupt mit den Messungen anfange?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #375
23.03.2014, 15:04
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 881
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 27
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(23.03.2014 14:44)mrvisdome schrieb:  Muss in der Prüfung gebohrt werden ?
Da ja in den bereitstellungsunterlagen steht das ein satz bohrer und ein gewindebohrset m3 benötigt wird .

Das sind die Standardsprüche, die leider in jeder Bereitstellung auftauchen. Es taucht ja auch immer wieder SMD-Lötwerkzeug auf, auch wenn kein einziges SMD-Bauteil in der Stückliste steht.

Einfach in die Tonne drücken - vergiss es!

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #376
23.03.2014, 15:06
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 881
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 27
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(23.03.2014 15:00)Angsthorn schrieb:  Hallo zusammen,

Wann wird in der Prüfung eigentlich die VDE-Prüfung durchgeführt? Ganz zum Schluss nachdem ich alle Messungen durchgeführt habe oder schon nach dem Löten bevor ich überhaupt mit den Messungen anfange?

Es ist der erste Schritt, bevor du mit den anderen Messungen/Prüfungen beginnst. Alles andere wäre ja auch aus sicherheitstechnischer Sicht Idiotie.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #377
23.03.2014, 20:31
mrvisdome Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Wie vorbereitet ihr euch auf das fachgespräch vor ?
Gibt es da bestimmte sachen die gerne gefragt werden abgesehen von den die hier schon om forum stehen ???
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #378
23.03.2014, 21:01
Tommi Offline
Azubi
***

Beiträge: 25
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Theoretisches Fachgespräch Teil 1:

-wird komplett oder in Stücken geführt
-ESD Sicherheit
-Löten und Löttechnik
-BGVA3 und VDE 0701/0702
-Schutzklassen
-5 Sicherheitsregeln
-Elektronikfertigung
-Wie heißt Bud Spencer mit bürgerlichem NamenBig Grin
-Das Oszilloskop und die Sachen die man damit machen kann
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #379
24.03.2014, 15:05
TEAM12 Offline
Azubi
***

Beiträge: 24
Registriert seit: 02/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Hat jemand eine Ahnung wofür eigentlich die Jumper da waren? Wenn ja, wofür? Brauchten die ja während der praktischen Prüfung nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #380
24.03.2014, 15:39
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 878
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Mit denen ist es möglich die Schaltung manuell (ohne µC) zu testen.

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation