Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 11 Bewertungen - 4.36 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Beitrag: #141
02.03.2017, 17:55
Lars87 Offline
Azubi
***

Beiträge: 11
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(02.03.2017 14:03)Onkel_Horscht schrieb:  Ja, das Lochbild passt nicht exakt. Daher: Die LEDs in die Leiterplatte stecken, Leiterplatte in Frontplatte montieren, LEDs ausrichten und löten.

Gibt das nicht Punktabzug ? die LEDs stehen jetzt natürlich im Winkel auf der Platine.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #142
02.03.2017, 21:53
Frotzzi Offline
Ohne Monitor
***

Beiträge: 18
Registriert seit: 07/2016
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Warum ist das ein Nicht-Invertierender Verstärker? In der Grundschaltung hast du den Invertierender OP. R2/R1=2,127

Durch XJ1 wird es zum Differenzverstärker aber der Verstärkungsfaktor änder sich da ja auch. Und das ist Abhängig von der Spannung die an MP1 ist und auch abhängig von R8.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.2017 21:54 von Frotzzi.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #143
02.03.2017, 22:06
Julia Offline
Azubi
***

Beiträge: 20
Registriert seit: 02/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Hallo Leute hab mal eine frageSmile
Wer hat schon von euch den Datenblatt XR2209 übersetzt?
Bitte Posten oder schreiben
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #144
03.03.2017, 08:25
Lehrer Lämpel Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 920
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(02.03.2017 17:55)Lars87 schrieb:  
(02.03.2017 14:03)Onkel_Horscht schrieb:  Ja, das Lochbild passt nicht exakt. Daher: Die LEDs in die Leiterplatte stecken, Leiterplatte in Frontplatte montieren, LEDs ausrichten und löten.

Gibt das nicht Punktabzug ? die LEDs stehen jetzt natürlich im Winkel auf der Platine.

1. ist das ein Teil der Bereitstellung und wird nicht bewertet
2. ist das ein Fehler der PAL und wird nicht bewertet

Trotzdem solltest Du es möglichst ordentlich löten und montieren, damit es es anständig aussieht. (Mit den Gegegenheiten wie sie jetzt halt sind)

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.2017 08:39 von Lehrer Lämpel.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #145
03.03.2017, 08:58
gabriel779 Offline
Verwirrter Azubi
***

Beiträge: 13
Registriert seit: 02/2017
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Glaubt ihr die Innenschaltung des XR2209 wird abgefragt? bzw. wozu die einzelnen In- und Outputs sind?

Als bei Chuck Norris der Strom ausfiel, bemerkte er dies gar nicht, seine Elektrischen Verbraucher funktionierten aus Respekt weiter.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.2017 09:00 von gabriel779.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #146
03.03.2017, 09:44
Lehrer Lämpel Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 920
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Üblicherweise werden Zahlenwerte aus den Tabellen gefragt (max. Ausgangsstrom, Versorgungsspannung, Temperaturbereiche, Verlustleistung....)

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #147
03.03.2017, 14:24
Nobody1 Offline
Azubi
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 02/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Hallo.. Ich hätte auch mal eine Frage. Wir müssen ja Messungen nach BGVA3 durchführen leider hat unser Prüfgerät keine Auswahl für den Schutzleiterstrom. Darf man theoretisch auch den Ersatzableitstrom messen sofern die Isolationsmessung erfolgreich war, den eigendlich ist das ja so ziemlich das gleiche nur das der Ersatzableitstrom gegen Spannung gemessen wird.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #148
03.03.2017, 14:37
schaffer Offline
Azubi - Arsch ZUm BIer holen
***

Beiträge: 44
Registriert seit: 02/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(03.03.2017 14:24)Nobody1 schrieb:  Hallo.. Ich hätte auch mal eine Frage. Wir müssen ja Messungen nach BGVA3 durchführen leider hat unser Prüfgerät keine Auswahl für den Schutzleiterstrom. Darf man theoretisch auch den Ersatzableitstrom messen sofern die Isolationsmessung erfolgreich war, den eigendlich ist das ja so ziemlich das gleiche nur das der Ersatzableitstrom gegen Spannung gemessen wird.

Hey,
Mein Meister hat mir gesagt das es egal ist. Da es das fast gleiche ist, er hat nur gesagt das ich es dazuschreiben soll bei Bemerkung oder so. Damit die Prüfer Bescheid wissen.

Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #149
03.03.2017, 14:41
Nobody1 Offline
Azubi
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 02/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Danke für die schnelle Antwort. Die Frage ist halt nur ob der Prüfer des auch wirklich akzeptiert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #150
03.03.2017, 15:03
schaffer Offline
Azubi - Arsch ZUm BIer holen
***

Beiträge: 44
Registriert seit: 02/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(03.03.2017 14:41)Nobody1 schrieb:  Danke für die schnelle Antwort. Die Frage ist halt nur ob der Prüfer des auch wirklich akzeptiert.

Ja klar aber ich denke schon Big Grin

Angel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation