Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 10 Bewertungen - 4.7 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Beitrag: #351
17.03.2017, 15:44
Silas_M82 Offline
Azubi
***

Beiträge: 18
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Denke die schriftliche Prüfung wird bundesweit am 22.03 stattfinden

Big Grin Ab Jetzt bestimmt U=R x I und P = Ux I mein LebenIdea
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #352
18.03.2017, 11:13
Tomey Offline
Praktikant
**

Beiträge: 4
Registriert seit: 03/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(17.03.2017 07:09)Onkel_Horscht schrieb:  
(16.03.2017 19:54)Tomey schrieb:  Zu den Fragebogen hätte ich auch eine Frage, weis einer wie die Fragen gestaltet sind ?
Ich kann mir leider nicht ganz vorstellen was dort gefragt werden kann.
Danke im Voraus

Es gibt üblicherweise Fragen, die Du mit Hilfe des Datenblattes lösen musst (Werte aus den Tabellen ermitteln, oder Eigenschaften des Bauteiles abschreiben)
Dann noch welche, die sich auf die Schaltung oder das Fertigen / Prüfen der Schaltung beziehen (welchen Zweck hat Bauteil XY, Welches Messgerät verwenden die für..., Fragen zum Löten... u.ä.)

Frag doch mal bei einem Mitschüler/Lehrer ob Du mal eine Prüfung vom letzten Jahr sehen kannst. Damit Du Dir ein Bild machen kannst (schön wäre es natürlich gewesen die letztjährige Prüfung als Übung zu machen)


Vielen Dank für deine Antwort.
Ich hätte noch eine Frage zum Fachgespräch.
Wie läuft das überhaupt ab und was kann dort gefragt werden ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #353
18.03.2017, 14:17
Robert schulz Offline
Azubi
***

Beiträge: 11
Registriert seit: 02/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ich hab ne Frage zu der Nr. 59 die schwarze Schaltlitze.
Ich habe diese noch niergends angebracht kann mir vllt jemand sagen wo ich diese anlöten muss? Entweder an dem Poti oder an dem Kippschalter ?Seh ich das richtig ?

LG Robert Schulz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #354
18.03.2017, 16:17
Silas_M82 Offline
Azubi
***

Beiträge: 18
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Nimm dir ein paar Litzen aus der Firma mit de Poti und der links rechts Taster an der Frontplatte müssen in der Prüfung angelötet werden

Big Grin Ab Jetzt bestimmt U=R x I und P = Ux I mein LebenIdea
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #355
18.03.2017, 19:18
Moritus Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 03/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Wenn die in der Prüfung fragen: Stellen sie den Binärwert XY ein. Stellt man diesen dann mit dem Kipp Taster ein?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #356
18.03.2017, 20:01
Frotzzi Offline
Ohne Monitor
***

Beiträge: 16
Registriert seit: 07/2016
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Hay ich hatte meine Praxis und in dem Fachgespräche wurde ich gefragt wie ich den Transistor -K3 in der Schaltung messen würde.

Meine Antwort war, es ist ein NPN Transistor und mann kann sich das so vorstellen wie 2 Dioden die gegen einander geschaltet sind und so kann mann mit einem Multimeter auf die Dioden Messung einstellen und den Transistor Prüfen.

Dann wurde ich gefragt welche Spitzen ich wo gegen halten würde.

Meine Antwort war Schwarz gegen die Basis und dann abwechselnd gegen Kollektor und Emitter. Der Prüfer hat gesagt falsch genau anders rum aber mir nicht erklärt warum. Würde jetzt gerne wissen warum das falsch war.

An die Prüfer: Würde ich da Trotzdem Teilpunkte kriegen für meine Antwort?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #357
18.03.2017, 21:39
BoranX Offline
Azubi
***

Beiträge: 14
Registriert seit: 02/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
@Frotzzi
Bist ganz fehl hier mit deiner Frage und solltest dringend dein Post löschen.

Google hilft dir weiter bei deinem Anlass.


Edit: Dürfte man eigentlich den Potentiometer und die RNC-Buchse vorher an der Frontplatte anbringen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.03.2017 09:17 von BoranX.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #358
19.03.2017, 16:33
Silas_M82 Offline
Azubi
***

Beiträge: 18
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Du darfst alles an der Frontplatte montieren nur der Ausschalter darf schon mit der versorgungsbuchse für das Netzgerät auf der Rückseite verbunden werden. Den Poti und die BNC-Buchse sollst du in der Prüfung anlöten

Big Grin Ab Jetzt bestimmt U=R x I und P = Ux I mein LebenIdea
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.03.2017 16:35 von Silas_M82.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #359
19.03.2017, 19:17
Robert schulz Offline
Azubi
***

Beiträge: 11
Registriert seit: 02/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ich hab noch ne Frage zu dem Plan wie man die teile anlöten.
Wie nennt man den Plan oder ist der schwer zu begreifen? Vielleicht kann jemand von so nem Plan n foto schicken das ich mal sehen kann wie der aussieht ?

LG Robert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #360
19.03.2017, 19:21
Done-4598 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 03/2017
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(19.03.2017 19:17)Robert schulz schrieb:  Ich hab noch ne Frage zu dem Plan wie man die teile anlöten.
Wie nennt man den Plan oder ist der schwer zu begreifen? Vielleicht kann jemand von so nem Plan n foto schicken das ich mal sehen kann wie der aussieht ?

LG Robert

Nennt sich Bestückungsplan, Beispiele kann man sich auf Google Bilder anschauen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation