Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 14 Bewertungen - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Beitrag: #181
03.04.2013, 10:47
RodGauner Offline
EGSler
******

Beiträge: 185
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 5
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ist sogar mitzubringen ;-)

Leider nicht, hätte mich auch gefreut :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #182
03.04.2013, 10:48
EGS-SuperStar
Unregistered

 
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(03.04.2013 10:46)DarkCamelot schrieb:  Eine Biegelehre ist erlaubt zur Prüfung oder?
Ohne die ist das für mich unerfahrenen ziemliches hin und her mit dem Biegen das es passt.

Warum hat die Prüfung kein SMD Sad

Na also ich bin froh das wir keine minibauteile haben, das stresst doch viel zu sehr Blush
Beitrag: #183
03.04.2013, 10:50
DarkCamelot Offline
Elektribur Schwert der Spannung
****

Beiträge: 140
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ich finde SMD persönlich viel leichter als THT.
Bei THT die ungefähr 1,5mm stehenzulassen beim abknipsen und dann den ungefähr perfekten Löhtkeckel hinzubekommen finde ich schwiriger.

Wir machen die beste Prüfung von allen mit einen lauten Schlachtruf "Schaltkreis!!!!!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #184
03.04.2013, 10:51
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 884
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 28
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ich finde es auch ziemlich schwach, dass kein SMD dabei ist. Es sieht immer so lustig aus, wenn ein Prüfling mit beiden Händen den Boden abtastet, weil ihm ein Widerstand weggehopst ist ...Big Grin

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #185
03.04.2013, 10:52
EGS-SuperStar
Unregistered

 
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(03.04.2013 10:51)Gast schrieb:  Ich finde es auch ziemlich schwach, dass kein SMD dabei ist. Es sieht immer so lustig aus, wenn ein Prüfling mit beiden Händen den Boden abtastet, weil ihm ein Widerstand weggehopst ist ...Big Grin

Finde ich persönlich eher nicht so lustig Blush ...eher doofi.
Beitrag: #186
03.04.2013, 10:54
DarkCamelot Offline
Elektribur Schwert der Spannung
****

Beiträge: 140
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ok normalerweise bekommt man doch neuen falls das passiert?
Bei mir wer das so, weil bei SMD kann das mal passieren.
Mir ist das nur mit einem 0402 Bauteil passiert das war ziemlich klein.

Wir machen die beste Prüfung von allen mit einen lauten Schlachtruf "Schaltkreis!!!!!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #187
03.04.2013, 10:55
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 884
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 28
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Tipp für THT: Um die Drahtenden einheitlich abzuknipsen, einfach eine Drahtöse biegen (Durchmesser empirisch ermitteln, hängt auch vom Schliff des Seitenschneiders ab), Öse um Pin legen und dann abknipsen.
Hoffe, dass ich es verständlich erklärt habe.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #188
03.04.2013, 10:56
EGS-SuperStar
Unregistered

 
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ja mit dem 0402 kämpf ich auch öfters
Beitrag: #189
03.04.2013, 10:57
DarkCamelot Offline
Elektribur Schwert der Spannung
****

Beiträge: 140
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Verständlich genug für mich zu mindestens.
Vielen Dank für den Tipp ich werds gleich mal testen Wink

Wir machen die beste Prüfung von allen mit einen lauten Schlachtruf "Schaltkreis!!!!!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #190
03.04.2013, 11:03
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 884
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 28
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Bezüglich "weggehopstes" SMD: Es gibt natürlich keinen Anspruch auf Ersatz, daran sollte man immer denken. Schließlich stellt die IHK kein Ersatzteillager zur Prüfung.
Wir haben bei uns jedoch in der Regel die gängigen Werte vorrätig, so dass der Prüfungsausschuss von Fall zu Fall entscheiden kann. Es ist ja nicht Ziel der Prüfung, den Prüfling durchfallen zu lassen, sondern seine Leistungen zu bewerten. Ist immer eine Einzelfallentscheidung, denn Schlampigkeit und Unfähigkeit sollen auf diesem Wege ja nicht unterstützt werden.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation