Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 14 Bewertungen - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Beitrag: #421
05.04.2013, 08:02
DarkCamelot Offline
Elektribur Schwert der Spannung
****

Beiträge: 140
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ich denk mal zum An- und Ausschalten wir der nicht sein.

Ich vermute mal um Zwichen Rechteck und Dreiecksspannung wechseln zu können.

Wir machen die beste Prüfung von allen mit einen lauten Schlachtruf "Schaltkreis!!!!!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #422
05.04.2013, 08:03
Leierplatte Offline
Administratorin :P
***

Beiträge: 27
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
meiner meinung nach ist er zum umschalten von sägezahnspg auf den nf-ausgang, welcher eine dreiecksspg oder eine sinusspg ausgibt...

stimmt das?

Wer misst, misst Mist Tongue
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #423
05.04.2013, 08:03
F. Otze Offline
Azubi
***

Beiträge: 20
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 4
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(05.04.2013 07:47)DarkCamelot schrieb:  Und Spulen funktionieren dann wieder genauso wie Widerstände. Wink
Nur da rechnet man damit die Iduktivität aus.

So siehts wohl aus, allerdings ist der Strom um 90° Phasenverschoben (verspätet). Aber wir haben auf unserer Platine ja keine Spulen Smile

@Leiterplatte:
Der Schalter kann für mehrere Dinge gut sein. Das wirst du aber erst an der Prüfung sehen. Er kann normal als Schalter benutzt werden, man kann mit im Signale umschalten, Frequenzen umschalten usw.

Was ist Elektrizität? Morgens mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und ein gewischt kriegen!

Liebe Grüße Frank Otze
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #424
05.04.2013, 08:11
Leierplatte Offline
Administratorin :P
***

Beiträge: 27
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
und was habt ihr eig bei dem unterweisungsnachweis reingeschrieben, weiß nich genau was da alles rein soll?!!? Confused
habe bis jz nur die vde prüfung und die 5 sicherheitsregeln....

Wer misst, misst Mist Tongue
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #425
05.04.2013, 08:11
DarkCamelot Offline
Elektribur Schwert der Spannung
****

Beiträge: 140
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ja in der Praktischen haben wir keine Spulen Smile
Du weist aber nicht was in der Schriftlichen dannach noch alles kommt.
Lassen wir uns überraschen.

Wir machen die beste Prüfung von allen mit einen lauten Schlachtruf "Schaltkreis!!!!!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #426
05.04.2013, 08:14
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
@Leierplatte: In den Unterweisungsnachweis soll das rein, was Dich dein Ausbilder unterwiesen hat.

Hier die Punkte, die wir ansprechen:

Wirkung des elektrischen Stromes auf den menschlichen Körper
Arten von elektrischen Unfällen
Die 5 Sicherheitsregeln
Schutzmaßnahmen, Schutzklassen, Not-Aus-Einrichtungen
Verhalten bei Unfällen
Umgang mit Werkzeugen (Unfallschutz, Materialschonung)
Hygiene und Sauberkeit am Arbeitsplatz (keine Nahrungsmittel am Arbeitsplatz)

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #427
05.04.2013, 08:21
DarkCamelot Offline
Elektribur Schwert der Spannung
****

Beiträge: 140
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Das schreibt doch der Ausbilder normalerweise mit datrauf.
Also meiner hat alles traufgeschrieben was auch Onkel_Horscht soeben aufgezählt hat.

Wir machen die beste Prüfung von allen mit einen lauten Schlachtruf "Schaltkreis!!!!!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #428
05.04.2013, 08:27
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Wir drucken das immer gleich rein (warum jedes Jahr das gleiche Sprüchlein schreiben).
Und Ausbilder, die zu faul/bequem sind das selbst zu tun, sollten ja wenigstens diktieren können, welche Schwerpunkte/Inhalte sie belehren. Kopfschüttel.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #429
05.04.2013, 08:29
DarkCamelot Offline
Elektribur Schwert der Spannung
****

Beiträge: 140
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ja wen das nicht gemacht wurde (geschrieben oder gedruckt) dann hat dein Ausbilder etwas vergessen oder hat andersweitig etwas falsch gemacht.

Am besten nochmal hingehen und darauf Ansprechen weil das Pflicht ist.

Wir machen die beste Prüfung von allen mit einen lauten Schlachtruf "Schaltkreis!!!!!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #430
05.04.2013, 08:30
Leierplatte Offline
Administratorin :P
***

Beiträge: 27
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
meiner hat das nich gemacht, wir müssen das alles selber machen, da wir ja unterwiesen wurden Sad Wink

btw, vielen dank onkel horscht

Wer misst, misst Mist Tongue
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation