Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 14 Bewertungen - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Beitrag: #551
08.04.2013, 15:56
Nano Offline
Lord Overclocking
****

Beiträge: 88
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 3
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(08.04.2013 15:45)Amrande schrieb:  die spannung steigt ;D

Schönes Wortspiel ^^

"In dieser Zeit hätte ich reich werden können, aber ich wurde es nicht. Das macht heute meinen Wert aus."

Wladimir Putin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #552
08.04.2013, 16:02
DarkCamelot Offline
Elektribur Schwert der Spannung
****

Beiträge: 140
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
So guten Tag,

ich hatte heute meine praktische Prüfung und da mich viele gefragt haben.
Ich geb keine Lösungen nur ein paar Schwerpunkte die mir aufgefallen sind aber eigendlich klar sein müssten!!!

Zum Gespräch:
- Schaut euch genau den TL071 und den DAC0808 an
- Schutzregeln und Schutzklassen
Das warn für mich die 2 größten Punkte und mehr möchte ich nicht Preis geben.

Zum Allgemeinen:
- lötet schnell und Ordendlich

Problem ist ich hab zu langsam bestückt und hab zum Schluss das Messen nicht ganz geschafft.

Unterschätzt die Zeit nicht ... 6h 30 min klingen viel, aber das ist es nicht.

Ansonsten lief bei mir alles gut und die bestückte Platine Funktioniert ohne Probleme.

MfG DarkCamelot

Ps: Lest Ordendlich ... wirklich Ordendlich !!!!!!!

Edit: Natürliche das Allgemeinwissen zum Gespräch nicht vergessen!!!

Wir machen die beste Prüfung von allen mit einen lauten Schlachtruf "Schaltkreis!!!!!"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2013 16:06 von DarkCamelot.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #553
08.04.2013, 16:06
Sigl96 Offline
Azubi
***

Beiträge: 27
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Würde auch gerne ein paar Infos bekommen per PN Wink Danke im vorraus Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #554
08.04.2013, 16:08
DarkCamelot Offline
Elektribur Schwert der Spannung
****

Beiträge: 140
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Das ist alles was ich erstmal Preisgeb.
Sonstige Schwerpunkte hat Onkel_Horscht in einem anderen Beitrag bereits genannt die ihr mit nutzen könnt.

Edit: Siehe HIER

Wir machen die beste Prüfung von allen mit einen lauten Schlachtruf "Schaltkreis!!!!!"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2013 16:10 von DarkCamelot.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #555
08.04.2013, 16:36
MissMia86 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 9
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Kann jemand aus dem Stehgreif, etwas zu dem DAC0808 sagen? Besonderheiten? Aufgabe? Funktion?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #556
08.04.2013, 17:43
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(08.04.2013 16:36)MissMia86 schrieb:  Kann jemand aus dem Stehgreif, etwas zu dem DAC0808 sagen? Besonderheiten? Aufgabe? Funktion?

Erst mal was Grundsätzliches: Da ihr das Datenblatt zum DAC nicht auswendig lernen müsst, können nur allgemeine Fragen dran kommen (aus dem Symbol erfährt man ja auch nicht, nach welchem Prinzip er arbeitet etc.).
Man sollte aber schon was mit einem DAC anfangen können. Hier ist es ein 8-Bit DAC mit parallelem Eingang für das umzusetzende Datenwort. Die Aufgabe eines DAC? Hm, könnte sein, dass der was Digitales in was Analoges wandeln soll?! Der Name Digital Analog Converter lässt das zumindest vermuten.
Prinzipiell sollte man wissen, mit wieviel Bit man welche Auflösung erhält, welche prinzipiellen Verfahren es für DACs gibt etc.
Wenn man sich das Datenblatt, welches ja nicht der Geheimhaltung unterliegt (warum schaut ihr eigentlich nicht da nach?), anschaut, dann sieht man, dass der Ausgang ein Stromsignal liefert, welches in eine proportionale Spannung mittels ... sagen wir mal eines Widerstandes (I=U/R Tongue) umgesetzt werden kann.
Und man sieht, dass geschaltete Stromquellen und ein R-2R-Netzwerk zum Einsatz kommen.
Alles andere ist langweilig.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #557
08.04.2013, 17:52
MissMia86 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 9
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Danke sehr!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #558
08.04.2013, 18:04
September Offline
Azubi
***

Beiträge: 16
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Wird nur BGV A3 an 19-Zoll Rahmen gemacht mehr nicht, oder kann es eventuell ein anderes Geräte zum überprüfen gegeben werden?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #559
08.04.2013, 18:04
DarkCamelot Offline
Elektribur Schwert der Spannung
****

Beiträge: 140
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ja Gast da hast du recht, lern vom DAC das wesendliche und nicht das ganze Datenblatt das hatte ich damit nicht gemeint.

Wir machen die beste Prüfung von allen mit einen lauten Schlachtruf "Schaltkreis!!!!!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #560
08.04.2013, 18:10
September Offline
Azubi
***

Beiträge: 16
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Gibt es mehrere Datenblätter bei DAC0808 oder nur eins von Texas Instruments?
Von TL071 gibt es 3 verschieden Datenblätter. Welche würdet ihr empfehlen.
Es gibt eins von Texas Instruments, STMicroelectronics und Motorola?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation