Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 14 Bewertungen - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Beitrag: #581
08.04.2013, 20:47
Aspire Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(08.04.2013 20:46)Gast schrieb:  
(08.04.2013 20:41)September schrieb:  Ich würde gerne wissen ob so was wie Typen-Kurzzeichen-schlüssel für harmonisierte Installationsleitungen auswendig wissen muss?
Es reicht, wenn du die Umrechnung AWG in mm² und die Leistungsdämpfung von WLAN-Kabeln (bezogen auf Lichtgeschwindigkeit) in dB weißt.

Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #582
08.04.2013, 20:55
ElektroWobber Offline
Azubi
***

Beiträge: 11
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Also kann man sagen TL071A =6mV Vio TL071B = 3mV Vio und TLO71C = 10mV Vio? Vio habe ich mir jetzt angeguckt steht also für die Eingangsoffset Spannung. Ist damit der Offset gemeint der bei 0V am Eingang am Ausgang des OPs Entsteht? also Uin=0V, Uout=3mV?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #583
08.04.2013, 20:55
September Offline
Azubi
***

Beiträge: 16
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Big Grin einfach nur GEIL.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #584
08.04.2013, 21:00
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 862
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(08.04.2013 20:55)ElektroWobber schrieb:  Also kann man sagen TL071A =6mV Vio TL071B = 3mV Vio und TLO71C = 10mV Vio? Vio habe ich mir jetzt angeguckt steht also für die Eingangsoffset Spannung. Ist damit der Offset gemeint der bei 0V am Eingang am Ausgang des OPs Entsteht? also Uin=0V, Uout=3mV?

Einfach mal die Definition der Eingangsoffsetspannung ansehen - erklärt ALLES.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #585
08.04.2013, 21:00
ElektroWobber Offline
Azubi
***

Beiträge: 11
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ich find das nicht lustig, versuche einfach diese Unklarheit zu verstehen?

Also A,B,C haben jeweils andere EingangsoffsetSpannungen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #586
08.04.2013, 21:01
September Offline
Azubi
***

Beiträge: 16
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Gibt es für DAC0808 deutsche Beschreibung wie für XR 2206 (http://www.hobby-bastelecke.de/projekte/...r_fg.htm). Die Seite war wirklich gut und sehr hilfreich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #587
08.04.2013, 21:07
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 862
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(08.04.2013 21:00)ElektroWobber schrieb:  Ich find das nicht lustig, versuche einfach diese Unklarheit zu verstehen?

Also A,B,C haben jeweils andere EingangsoffsetSpannungen?

Ihr müsst Datenblätter selber lesen lernen! Wir können nur den Finger auf wesentliche Stellen halten ...

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #588
08.04.2013, 21:12
ElektroWobber Offline
Azubi
***

Beiträge: 11
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Gute habe ich gemacht ^^ Habe ich richtig gelesen oder nicht? erster Buchstabe = Eingangsoffsetspannung, weitere Buchstaben Betriebsbereichtemp
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #589
08.04.2013, 21:22
EGST1 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Leute eine Fragen , auf dem Datenblatt TL071 gibt es die Eigenschaft " Latch Up Free Operation " was beudet das genau ? Ist das pberhaupt Relevant für die Prüfung ? oder werden dort einfach nur Fragen zur maximalen Spannung etc... gestellt.

Danke im Voraus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #590
08.04.2013, 21:23
ElektroWobber Offline
Azubi
***

Beiträge: 11
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
bisher war in keiner Übungsprüfung eine Frage nach sowas denke er das ist egal..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation