Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 14 Bewertungen - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Beitrag: #591
08.04.2013, 21:23
ElektroWobber Offline
Azubi
***

Beiträge: 11
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
bisher war in keiner Übungsprüfung eine Frage nach sowas denke er das ist egal..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #592
08.04.2013, 21:40
Anubis1980 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 03/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(08.04.2013 20:18)Gast schrieb:  Für Spätlerner ...
Ein paar Fragen, die ich morgen zur Diskussion stellen werde:
  1. Nennen sie eine Alternative (zum XR2206) für einen durchstimmbaren Sinusgenerator.
  2. Nennen sie eine Alternative (zum XR2206) für einen Dreieck/Sägezahngenerator.
  3. Der XR2206 ist veraltet und wird nicht mehr hergestellt. Erklären sie, nach welchem Prinzip moderne Signalgeneratoren arbeiten.
  4. Ein Sinusgenerator arbeit nach dem Prinzip eines DDS. Was verstehen sie darunter?
  5. Was ist ein DSP?
  6. Erklären sie den Begriff Klirrfaktor.
  7. Was ist ein Wobbelgenerator?
  8. Erläutern sie das Nyqistkriterium!
  9. Welchen Mindestquerschnitt muss der Schutzleiter bei Geräten in der Schutzart IP 66 haben?
  10. Wie groß darf der Ersatzableitstrom bei ROHS-konformen Geräten sein?
  11. Worin unterscheiden sich Dreieck- und Sägezahngeneratoren?
  12. Ein Rechtecksignal soll einen Tastgrad von 2,4 besitzen; erläutern sie dies an einem Beispiel!
  13. Erläutern sie das Grundprinzip eines Generators auf Basis PLL/VCO und nennen sie je einen Vor- und Nachteil ggü. dem XR2206.
  14. ...



nich euer ernst damit ihr das alles auf anhieb blickt?
Confused

ich hab glaub den falschen beruf gelernt Big Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2013 21:42 von Anubis1980.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #593
08.04.2013, 21:41
andre Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ich wünsche allen, die morgen ihre Prüfung haben, viel Erfolg!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #594
08.04.2013, 21:42
didi Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
[quote='DarkCamelot' pid='1446' dateline='1365155602']
Könnte ich.
Aber nicht übers Forum hier.
Ansonsten wer Illigal und wen dann auch nur schwerpunkte die mir aufgefallen sind und keine Lösungen.

Und wie war die Prüfung. Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #595
08.04.2013, 21:48
dizzelfizzel Offline
Azubi
***

Beiträge: 11
Registriert seit: 03/2013
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Hier für unseren spezialisten der Löten lernen will Tongue
Also es noch nicht so kann Big GrinBig GrinBig Grin
http://www.youtube.com/watch?v=AgRo2IJS3Kk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #596
08.04.2013, 22:12
Infall Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(08.04.2013 21:48)dizzelfizzel schrieb:  Hier für unseren spezialisten der Löten lernen will Tongue
Also es noch nicht so kann Big GrinBig GrinBig Grin
http://www.youtube.com/watch?v=AgRo2IJS3Kk

MIt dem Video kann gut löten lernen Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #597
08.04.2013, 22:50
RodGauner Offline
EGSler
******

Beiträge: 184
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 5
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Deutsch nicht so ;-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #598
09.04.2013, 07:30
didi Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(Gestern 20:18)Gast schrieb:
Für Spätlerner ...
Ein paar Fragen, die ich morgen zur Diskussion stellen werde:
Nennen sie eine Alternative (zum XR2206) für einen durchstimmbaren Sinusgenerator.
Nennen sie eine Alternative (zum XR2206) für einen Dreieck/Sägezahngenerator.
Der XR2206 ist veraltet und wird nicht mehr hergestellt. Erklären sie, nach welchem Prinzip moderne Signalgeneratoren arbeiten.
Ein Sinusgenerator arbeit nach dem Prinzip eines DDS. Was verstehen sie darunter?
Was ist ein DSP?
Erklären sie den Begriff Klirrfaktor.
Was ist ein Wobbelgenerator?
Erläutern sie das Nyqistkriterium!
Welchen Mindestquerschnitt muss der Schutzleiter bei Geräten in der Schutzart IP 66 haben?
Wie groß darf der Ersatzableitstrom bei ROHS-konformen Geräten sein?
Worin unterscheiden sich Dreieck- und Sägezahngeneratoren?
Ein Rechtecksignal soll einen Tastgrad von 2,4 besitzen; erläutern sie dies an einem Beispiel!
Erläutern sie das Grundprinzip eines Generators auf Basis PLL/VCO und nennen sie je einen Vor- und Nachteil ggü. dem XR2206.
...

Wenn so Fragen dran kommen, bin ich erledigt Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #599
09.04.2013, 07:32
Amrande Offline
Azubi
***

Beiträge: 22
Registriert seit: 03/2013
Bewertung: 3
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ganz ehrlich die Fragen sind völliger müll...
warum sollten wir ne Alternative zum XR2206 nennen können?

Auch in hundert Jahren wird das niemand von uns erwarten. Ob jender Baustein abgekündigt ist oder nicht interessiert mich eben so wenig.

Würde ich im Gespräch all diese Frage gestellt bekommen würde ich wohl keine Einizige auf anhieb beantworten können..


Zur Frage mit dem Wobbelgenerator?! wie kommst du da drauf ?
Dieses Teil ist nicht nur
1. Veraltet
2.kommt das nirgends in irgendeiner unterlage vor
3. für was soll das gut sein Smile)
wenn du die Leute hier nur verunsichern willst dann lass es bitte Smile

mfg Smile)

-Glück auf-

http://lmgtfy.com/?q=hont+er+au+sau%C3%A...r+nicht%3F
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #600
09.04.2013, 07:37
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 877
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Das ist sicherlich für diejenigen, die keinen Bock haben das Forum, in dem bereits (fast) alle Fragen und Unklarheiten beantwortet sind, zu lesen, sondern immer wieder das gleiche zu fragen. Selber schuld. Alle anderen wissen, dass schon oft genug gesagt wurde welche ICs abgefragt werden können...

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.04.2013 07:53 von Onkel_Horscht.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation