Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 14 Bewertungen - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Beitrag: #751
17.04.2013, 11:39
MarquesKein Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Einfach die Prüfung mit Gebäudeinstallation vollklatschen und dafür OP´s und zugehöriges weglassen.
Die war komplett anders als die letzten Jahre und eher was für Elektriker als für Elektroniker.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #752
17.04.2013, 11:44
Christian Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 03/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Also die Pruefung war ja mal im A Teil total daneben von der PAL
Was mach ich eigendlich fuer ne Ausbildung EGS oder Gebaeudetechnik ? *Kotz*

B Teil war richtig schoen diesmal.


Sind noch welche von euch dran diese Woche ?
Viel erfolg wuensch ich euch Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #753
17.04.2013, 11:54
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 859
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Als EGS müssen wir uns nicht nur mit Kleinspannung und Signalen auskennen, sondern auch zu einem gewissen Maß im Niederspannungsbereich. (Irgendwie müssen wir unser Gerät oder System ja auch mit Energie versorgen - nicht nur durch Batterien)

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #754
17.04.2013, 12:26
Christian Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 03/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ja klar das stimmt.

Bis zur Steckdose ist das ja auch OK in meinen Augen.

Warum muss ein EGSler wissen wie eine NH Sicherung aussieht bzw wie es im Hausanschluss aussieht.
Was das fuer ne Netzform ist im Bild/Hausanschluss
Wie viele Leitungen ich bei dieser Schaltung in der Wand brauche
Und etliche weitere Scherze

Ich hab den Eindruck man driftet zuweit von der Materie ab
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #755
17.04.2013, 12:27
Gast Online
Administrator
*******

Beiträge: 867
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(17.04.2013 11:44)Christian schrieb:  Also die Pruefung war ja mal im A Teil total daneben von der PAL
Was mach ich eigendlich fuer ne Ausbildung EGS oder Gebaeudetechnik ?*Kotz*

Vielleicht mal einen Blick in den Ausbildungsrahmenplan werfen.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #756
17.04.2013, 12:45
MarquesKein Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(1) Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die folgenden Qualifikationen:
1. Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht,
2. Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes,
3. Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit,
4. Umweltschutz,
5. Betriebliche und technische Kommunikation,
6. Planen und Organisieren der Arbeit, Bewerten der Arbeitsergebnisse,
7. Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel,
8. Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen,
9. Beurteilen der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln,
10. Installieren und Konfigurieren von IT-Systemen,
11. Beraten und Betreuen von Kunden, Erbringen von Serviceleistungen,
12. Technische Auftragsanalyse, Lösungsentwicklung,
13. Fertigen von Komponenten und Geräten,
14. Herstellen und Inbetriebnehmen von Geräten und Systemen,
15. Einrichten, Überwachen und lnstandhalten von Fertigungs- und Prüfeinrichtungen,
16. Technischer Service und Produktsupport,
17. Geschäftsprozesse und Qualitätsmanagement im Einsatzgebiet.
(2) Die Qualifikationen nach Absatz 1 sind in mindestens einem der folgenden Einsatzgebiete anzuwenden und zu vertiefen:
1. Informations- und kommunikationstechnische Geräte,
2. Medizinische Geräte,
3. Automotive-Systeme,
4. Systemkomponenten, Sensoren, Aktoren, Mikrosysteme,
5. EMS (Electronic Manufacturing Services),
6. Mess- und Prüftechnik.
Das Einsatzgebiet wird vom Ausbildungsbetrieb festgelegt. Andere Einsatzgebiete sind zulässig, wenn in ihnen die Qualifikatio-nen nach Absatz 1 vermittelt werden können.


Ich kann hier keine Gebäudetechnik /-Installation finden.
Auch nicht im übertragenen Sinne.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #757
Sad 17.04.2013, 12:59
andre Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Sehe ich auch so. Der Teil A war richtig besch...eiden dieses mal.
Von allen Prüfungen, die ich zur Übung bisher gemacht habe (2004-2012) hatte diese die schwersten Fragen.
Teil B war echt okay.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #758
17.04.2013, 13:03
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 859
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(17.04.2013 12:45)MarquesKein schrieb:  (1) Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die folgenden Qualifikationen:

7. Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel,
8. Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen,
9. Beurteilen der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln,
15. Einrichten, Überwachen und lnstandhalten von Fertigungs- und Prüfeinrichtungen,

Da steckt doch schon genug davon drin

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.04.2013 13:40 von Onkel_Horscht.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #759
17.04.2013, 13:12
RodGauner Offline
EGSler
******

Beiträge: 179
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 5
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
Ok, mag ja sein, dass es im Rahmenlehrplan steht.
Aber mal eben mit der Realität befasst, haben wir dann eben doch mehr mit elektronischen Bauteilen zu tun in unserem späteren Berufsleben, als mit Netztypen, und Gebäudeinstallation! Gibt es meiner Meinung nach nichts schön zu reden.
Wenn ich Schlitzeklopper machen wollte als Beruf, wäre die Prüfung wohl genau richtig und würde jetzt gröhlend mit ner Pulle Bier rumlaufen und mich freuen vermutlich!
Aber wie gesagt, unser beruflicher Alltag, zumindest meiner, sieht dann eben anders aus und hat mehr auf Wissen und Anwendung von Elektronik zu tun.

Und das sind auch nur 4 Punkte von 23 Punkten, die schwerpunktmäßig abgefragt wurden. Denke mal mit so einer Prüfung hat keiner gerechnet!
Weder wir als Azubis, noch ihr als Prüfer, wenn wir mal ehrlich sind.

Naja, ich hoffe mal das Beste.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #760
17.04.2013, 15:06
Christian Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 03/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung: Fragen / Probleme / Lösungen
(17.04.2013 13:03)Onkel_Horscht schrieb:  
(17.04.2013 12:45)MarquesKein schrieb:  (1) Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die folgenden Qualifikationen:

7. Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel,
8. Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen,
9. Beurteilen der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln,
15. Einrichten, Überwachen und lnstandhalten von Fertigungs- und Prüfeinrichtungen,

Da steckt doch schon genug davon drin

Mhh ist aber meiner Meinung nach sehr schwammig formuliert

Naja sei es drum
Ich wuensche einen sonnigen Tag
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation