Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 6 Bewertungen - 4.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung und Vorbereitung
Beitrag: #101
17.12.2013, 08:25
GS13 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 6
Registriert seit: 12/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
ich meinte den 74HCT4543
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #102
17.12.2013, 08:58
spalter01 Offline
Azubi
***

Beiträge: 36
Registriert seit: 11/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
@GS13 den 74HCT4543 kann man nicht verwenden. Schau dir evtl mal den HEF4543B oder HCF4543B an.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #103
17.12.2013, 09:30
GS13 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 6
Registriert seit: 12/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(17.12.2013 08:58)spalter01 schrieb:  @GS13 den 74HCT4543 kann man nicht verwenden. Schau dir evtl mal den HEF4543B oder HCF4543B an.

Danke für deine Antwort
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #104
17.12.2013, 10:06
Camper Offline
Azubi
***

Beiträge: 14
Registriert seit: 10/2013
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Oder ihr schaut euch den SN7447AN an.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #105
17.12.2013, 10:23
Quetscher1968 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 12/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Hallo zusammen und ein besonderer Gruß an alle vom "Neuen"!

Hat schon jemand die Bereitstellung fertig und in Betrieb genommen?
Ich hatte Probleme mit der Jumperstellung auf der Anzeigeplatine.
Bei mir muss der XJ4 auf Stellung 2-3 sein (also nach rechts) und nicht wie in den Unterlagen auf 1-2 (nach links), sonst kommt keine Anzeige zustande.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #106
17.12.2013, 10:48
spalter01 Offline
Azubi
***

Beiträge: 36
Registriert seit: 11/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
@Quetscher1968 ja wurde bereits hier angesprochen seite 6 oder so !!! Ist nicht nur der Jumper der falsch beschrieben wurde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #107
17.12.2013, 11:03
spalter01 Offline
Azubi
***

Beiträge: 36
Registriert seit: 11/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(17.12.2013 10:06)Camper schrieb:  Oder ihr schaut euch den SN7447AN an.

Wenn dann der 48. Da dieser zum Anschluss von LEDs mit gemeinsamer Kathode dient.

Bin mir nur nicht sicher ob das IC dann trotzdem verwendet werden kann, da es nicht die Funktion latch hat ?!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #108
17.12.2013, 11:13
Tiku Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 12/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Grüße zusammen,
Habt ihr schon eine Problemlösung über die Hitzeentwicklung des L-7805?
Der muss soviel Strom treiben, das ding wird übernatürlich heiß. Ich habe schon ein ungutes gefühl die Schaltung länger als 10 minuten zu betreiben. Genauso wiedie 7-Segment soviel Strom zieht, dass die anzeige des lcd display immer ein wenig flacker. Irgendwie eine sehr ungewöhnliche Schaltung, meiner meinung nach. Die Schaltung mit einer niedrigeren Spannung zu betreiben entlastet auf jedenfall den Festspannungsregler. Aber dann wird der TL072 unsymetrisch betrieben, da er immernoch die -12 V und z.b. 8V bekommt.
Habt ihr einen anderen Lösungsvorschlag, um dem Festpannungsregler ein wenig zu entlasten?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #109
17.12.2013, 15:32
Short Offline
Azubi
***

Beiträge: 31
Registriert seit: 12/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Ich hab mir heute "zur Not" einen Schaltregler geholt, ich muss nur noch messen wieviel Ampere über die Sicherung laufen. Der sollte dann nicht mehr heiß werden.
Bei den Treiber ist das Problem die zu niedrigen Widerstände Widerstanden von 150 Ohm, die laufen mit Maximalen Strom.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #110
17.12.2013, 16:11
drogba Offline
Azubi
***

Beiträge: 36
Registriert seit: 10/2013
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Bei Inbetriebnahmeprotkoll (Blatt 6) Punkt 1.8 steht Anzeige im LC-Display "10 Frei". Aber wenn immer wieder neu einschalte steht im Display Parkhaus besetzt.

ist es bei euch auch so?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation