Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 6 Bewertungen - 4.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung und Vorbereitung
Beitrag: #191
08.01.2014, 16:31
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 858
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Könnte, wäre, wenn...
An A2 könnte bei geöffnetem XJ1 ein externen Takt an MP2 angeschlossen werden um den Zähler zu testen.
Eine andere sinnvolle Idee habe ich gerade auch nicht

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #192
08.01.2014, 17:45
drogba Offline
Azubi
***

Beiträge: 36
Registriert seit: 10/2013
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
jo,

ich glaube mit Oszi werden wir auch nicht viel arbeiten, vielleicht auch gar nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #193
08.01.2014, 18:50
silos Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 01/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Lastenheft hab ich jetzt eine Seite geschrieben..denke das reicht. Ich meine es wurden 8h für alles vorgegeben Angel ..da kann man ja kaum neben der Platine noch 50 Seiten Dokumentation betreiben. Blockschaltbild hab ich auch gemacht aber da bin ich mir extrem unsicher. Macht ihr das mit Hand oder mit einem Programm?

Wo gibt es denn Lösungsvorschläge der vergangenen Prüfungen zum einsehen? Oder darf man die auch nicht anschauen? Genauso würden mich ein paar Beispiele für das Fachgespräch interessieren.
Wenn ich mir nicht immer so viel Gedanken machen würde, dann wäre die Prüfung wahrscheinlich auch nicht so anstrengend Rolleyes
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #194
09.01.2014, 08:09
OcS Offline
Azubi
***

Beiträge: 44
Registriert seit: 12/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Lastenheft habe ich eine gute Seite. Das Blockschaltbild habe ich mit OpenOfficeDraw gemacht ist ganz anngenehm. Du kannst dir auf jeden Fall Lösungen von alten Beispielen ansehen, nur muss dein Meister dir die Prüfungen bestellen, die lassen sich das dann auch gern bezahlen.

Fachgespräch würde mich auch interessieren Smile
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2014 08:11 von OcS.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #195
09.01.2014, 08:15
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 858
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Fachgespräch ist eine individuelle Sache (da gibt es keine einheitliche Vorlage).
Ihr solltet wissen was ihr tut bzw. zu tun habt (Arbeitsauftrag), was die Schaltung so kann und wie sie funktioniert. Außerdem solltet ihr beschreiben können wie ihr bei den einzelnen Aufgaben so vorgegangen seid.

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #196
09.01.2014, 08:15
IT-BOY Offline
Azubi
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 11/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Morgen !
Wie habt ihr die Stückliste erstellt ?
Habt ihr ne Tabelle gemacht und alles einmal abgetippt oder nur die 3 geforderten sachen in eine eigene Tabelle geschrieben ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #197
09.01.2014, 08:23
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 858
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Meine zwei haben eine neue Tabelle erstellt

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #198
09.01.2014, 08:24
OcS Offline
Azubi
***

Beiträge: 44
Registriert seit: 12/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Hab auch eine neue Tabelle erstellt Smile doof mit dem Abschreiben -_-
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #199
09.01.2014, 08:24
EGSlerin Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 11/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(09.01.2014 08:15)IT-BOY schrieb:  Morgen !
Wie habt ihr die Stückliste erstellt ?
Habt ihr ne Tabelle gemacht und alles einmal abgetippt oder nur die 3 geforderten sachen in eine eigene Tabelle geschrieben ?

Ich habe es so gemacht, dass ich die Stückliste aus den Unterlagen übernommen hab und die zusätzlichen Angaben ergänzt habe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #200
09.01.2014, 08:34
IT-BOY Offline
Azubi
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 11/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Und habt ihr in der neuen Tabelle dann nur die 3 oder nochmal alles übernommen ?
Aus Platz gründen passt das Layout schlecht mit so vielen Spalten, will daher wissen ob ich auch nur eine machen kann mit den 3 neuen und dann auf die andere Tabelle verweisen kann Tongue
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation