Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung und Vorbereitung
Beitrag: #31
19.05.2014, 13:02
Christopher L. Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 04/2014
Bewertung: -1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
@zura
Bei mir war der Zustand dann "Aus". Ich denke mal da es so in den unterlagen steht muss es auch so sein.
Welche Spannungen hast du den bei Punkt 1.10.1 und 1.10.2 gemessen/abgelesen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #32
19.05.2014, 14:48
Christopher L. Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 04/2014
Bewertung: -1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Die Spannung an MP4 muss mit R4 auf den maximalen Wert eingestellt werden. Bei mir sind das ca. 2,6V an MP4.

In der Beschreibung bei 1.10 steht nicht das die Spannung so eingestellt werden muss das der Zustand "Ein" vorhanden ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #33
20.05.2014, 07:51
Christopher L. Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 04/2014
Bewertung: -1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Bei der Sicherheitprüfung bin ich mir auch noch nicht sicher. Ich bin der Meinung das nur das Netzteil geprüft werden muss. Allerdings benötigen wir laut Bereitstellungsunterlagen kein VDE-Messgerät. Das war sonst immer angegeben wenn eine Messung damit gemacht wurde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #34
20.05.2014, 07:53
Christopher L. Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 04/2014
Bewertung: -1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
@alle die schon Prüfung hatten:
Kann vielleicht einer ein paar Tipps gegeben was im Lochrasterteil aufgebaut werden muss bzw. welche Funktion dieser nacher haben muss?
Was sollte man sich noch mal angucken?
Wie seit ihr zeitlich hingekommen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #35
20.05.2014, 10:30
phpmysqlfreak Offline
Azubi
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 05/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(20.05.2014 07:51)Christopher L. schrieb:  Bei der Sicherheitprüfung bin ich mir auch noch nicht sicher. Ich bin der Meinung das nur das Netzteil geprüft werden muss. Allerdings benötigen wir laut Bereitstellungsunterlagen kein VDE-Messgerät. Das war sonst immer angegeben wenn eine Messung damit gemacht wurde.

Der Meinung sind wir bei uns auch.
Allerdings bin ich diesen Sommer der einzige Prüfling bei uns im Betrieb als Verkürzer.
Kann das noch irgendeiner bestätigen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #36
20.05.2014, 10:51
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Bei der Winter AP2 wurde in der Durchführung auch keine VDE-Prüfung gemacht. In der Vorbereitung gab es eine Aufgabe "Führen sie die Prüfung nach VDE0701/0702 an einem Gerät der Schutzklasse 1 durch" (oder so ähnlich).
Das schließt natürlich nicht aus, dass im Fachgespräch Fragen dazu dran kommen!

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #37
20.05.2014, 12:39
Christopher L. Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 04/2014
Bewertung: -1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Wir werden bei uns im Betrieb die Sicherheitsprüfung nach VDE 0701/0702 nur bei dem Netzteil durchführen. Auch wenn wir laut Bereitstellungsunterlagen kein Messgerät dafür haben.
Die Leiterplatte werden wir nicht Prüfen da es sich um Schutzklasse 3 handelt.

Ich kann mir auch gut vorstellen das im Fachgespräch fragen zur Sicherheitsprüfung kommen werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #38
20.05.2014, 13:18
phpmysqlfreak Offline
Azubi
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 05/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(20.05.2014 12:39)Christopher L. schrieb:  Wir werden bei uns im Betrieb die Sicherheitsprüfung nach VDE 0701/0702 nur bei dem Netzteil durchführen.

Genau habe ich es vorhin auch mit meinem Meister besprochen. So hat man die Sachen für die Vorbereitungsunterlagen.

Hat jetzt eigentlich irgendjemand schon eine Anzeige des Abstandes hingekriegt? - Ich bekomme nach wie vor nur Bindestriche angezeigt.
Oder kommt der Teil vielleicht erst in der Prüfung selbst dran?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #39
20.05.2014, 19:58
Christopher L. Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 04/2014
Bewertung: -1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
@zura
Hattest du dann einen Abstand in cm oder einfach nur striche da stehen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #40
20.05.2014, 22:08
kanikhadze Offline
Azubi
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Praktischer Teil der praktischen Prüfung ist eigentlich trivial einfach, wobei man einfach Fehler machen kann. Bei mir war aber Fachgespräch schwer.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation