Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 21 Bewertungen - 3.76 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung und Vorbereitung
Beitrag: #481
13.01.2015, 11:21
Flowzag Offline
Xibalbá - Vucub Came
****

Beiträge: 74
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 8
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
nimmst am besten logo soft oder so ne software un dann simulier dr das mal

---------------------------------------------------------------
Haut dir die Augen aus de Rübe als wär dein Name Jaja BinksCool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #482
13.01.2015, 11:22
Flowzag Offline
Xibalbá - Vucub Came
****

Beiträge: 74
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 8
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(13.01.2015 11:21)Flowzag schrieb:  nimmst am besten logo soft oder so ne software un dann simulier dr das mal

das werd ich jetz mal machen und mal die lage auschecken :-P

---------------------------------------------------------------
Haut dir die Augen aus de Rübe als wär dein Name Jaja BinksCool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #483
13.01.2015, 11:27
24! Offline
Azubi
***

Beiträge: 47
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(13.01.2015 10:27)aGreatDayForRussia schrieb:  
(13.01.2015 09:53)Evi Zienz schrieb:  Ich bin gerade am Arbeitsauftrag, Vorbereitung der praktischen Aufgabe, Informationsphase (Blatt 2, Aufgabe 2). Dort stellt sich die Frage: ob die Relais auch direkt von den Transistoren angesteuert werden können?

Die Frage verwirrt mich total, ich steh da glaub komplett auf dem Schlauch ?
Hat da jemand den totalen durchblick und kann die Frage verständlicher machen ?

Danke
Mfg Evi

Eigentlich wird nur gefragt, ob du die Relais auch über die Transistoren steuern könntest, Stichwort Ic Smile

und die Antwort? Big Grin
Darüber wurde ja schon diskutiert, dass es prinzipell möglich ist (der Transistor kann leicht so viel strom schalten). Allerdings ist es meiner meinung nach nicht möglich weil die schaltung so nicht funktioniert?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #484
13.01.2015, 11:32
Sebastian Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 50
Registriert seit: 09/2014
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(13.01.2015 11:27)24! schrieb:  
(13.01.2015 10:27)aGreatDayForRussia schrieb:  
(13.01.2015 09:53)Evi Zienz schrieb:  Ich bin gerade am Arbeitsauftrag, Vorbereitung der praktischen Aufgabe, Informationsphase (Blatt 2, Aufgabe 2). Dort stellt sich die Frage: ob die Relais auch direkt von den Transistoren angesteuert werden können?

Die Frage verwirrt mich total, ich steh da glaub komplett auf dem Schlauch ?
Hat da jemand den totalen durchblick und kann die Frage verständlicher machen ?

Danke
Mfg Evi

Eigentlich wird nur gefragt, ob du die Relais auch über die Transistoren steuern könntest, Stichwort Ic Smile

und die Antwort? Big Grin
Darüber wurde ja schon diskutiert, dass es prinzipell möglich ist (der Transistor kann leicht so viel strom schalten). Allerdings ist es meiner meinung nach nicht möglich weil die schaltung so nicht funktioniert?

Es ist möglich die Relais direkt von den Transistoren schalten zu lassen, nur muss dafür eine Schaltungsänderung durchgeführt werden.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #485
13.01.2015, 11:34
Luginio Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 67
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(13.01.2015 11:14)Tante_Horscht schrieb:  hier noch mal die grafische Auflösung zu meinen Formeln
Fehler:
A = C und C = A

Stimmt, so funktioniert es ebenfalls Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #486
13.01.2015, 11:38
Flowzag Offline
Xibalbá - Vucub Came
****

Beiträge: 74
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 8
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(13.01.2015 11:22)Flowzag schrieb:  
(13.01.2015 11:21)Flowzag schrieb:  nimmst am besten logo soft oder so ne software un dann simulier dr das mal

das werd ich jetz mal machen und mal die lage auschecken :-P

Es funzt so !


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

---------------------------------------------------------------
Haut dir die Augen aus de Rübe als wär dein Name Jaja BinksCool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #487
13.01.2015, 11:48
Tante_Horscht Offline
Der "E" King
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(13.01.2015 11:21)Flowzag schrieb:  nimmst am besten logo soft oder so ne software un dann simulier dr das mal

Ich habe mit jetzt mal Logo!soft runter geladen und es simuliert und die funktionen die ich angegeben habe fuktionieren ohne probleme ich weiß nicht was du da meinst mit das geht nicht !!!!
es leuchtet immer nur 1 LED!!!!

Von Uniformiert ist es nicht weit zu uninformiert

Abraham Lincoln
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.01.2015 12:02 von Tante_Horscht.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #488
13.01.2015, 11:53
Robbifiziert Offline
Praktikant
**

Beiträge: 6
Registriert seit: 10/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
@24! Wenn ich das richtig erkannt habe gehts da mehr darum ob es gennerell möglich wäre mit einer anderen Ansteuerung nur mit Transistoren zu Arbeiten ohne einen µController zu verwenden. Was gehen würde die Ansteuerung aber lange nicht so genau macht... Bin mir aber selbst nicht so ganz sicher ...

Spannungsspitzen sind mit einem Spannungsmesser zu beseitigen, der dabei entstehende Spannungsabfall muss unbedingt fachgerecht entsorgt werden! Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #489
13.01.2015, 11:58
Tante_Horscht Offline
Der "E" King
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Hier ist die Auflösung mit LOGO!


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Von Uniformiert ist es nicht weit zu uninformiert

Abraham Lincoln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #490
13.01.2015, 12:00
Flowzag Offline
Xibalbá - Vucub Came
****

Beiträge: 74
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 8
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(13.01.2015 11:58)Tante_Horscht schrieb:  Hier ist die Auflösung mit LOGO!

ja funktioniert,hast vollkommen recht , habe oben auch schon das bild gepostet .. hab es ja auch simuliert Smile
schau ma oben , da hab ich schon deine schaltung

---------------------------------------------------------------
Haut dir die Augen aus de Rübe als wär dein Name Jaja BinksCool
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.01.2015 12:01 von Flowzag.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation