Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 21 Bewertungen - 3.76 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung und Vorbereitung
Beitrag: #61
24.10.2014, 15:12
Halbgleiter Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 09/2014
Bewertung: -1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Darf man hier "Schaltpläne" und "Layouts" für den Lochraster-teil hochladen?

...und der Sinuswellenreiter reitet weiter! Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #62
26.10.2014, 13:18
MatthiasO. Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 10/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Ich denke genau dafür ist dieses Forums doch. Setzte aber rein das es nur eine Möglichkeit ist Wie es evtl aussehen kann sonst kommt später jemand an und beschwert sich das er wegen dir alles falsch gemacht hat. Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #63
Exclamation 27.10.2014, 11:53
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 878
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Hinweis der IHK zur aktuellen Prüfung - Heißer Spannungsregler

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #64
28.10.2014, 10:06
MatthiasO. Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 10/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(27.10.2014 11:53)Onkel_Horscht schrieb:  Hinweis der IHK zur aktuellen Prüfung - Heißer Spannungsregler

"HTTP Status 404" - Link falsch eingebettet? Oder ist der Server mal wieder down...
Ich denke mal es geht um den Kühlkörper welchen man vorsorglich an den Spannungsteiler anbringen soll?

Alle sagten es geht nicht, da kam ich und siehe da - es geht wirklich nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #65
28.10.2014, 10:13
Sebastian Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 50
Registriert seit: 09/2014
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
gestern ging er noch
http://www.stuttgart.ihk24.de/linkablebl...d-data.pdf

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #66
28.10.2014, 10:22
MatthiasO. Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 10/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Jap der geht. Danke! (y)

Alle sagten es geht nicht, da kam ich und siehe da - es geht wirklich nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #67
29.10.2014, 14:19
Zaphord Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Danke für den Hinweis Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #68
29.10.2014, 15:05
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 881
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 27
Bei PAL gehts schon immer heiß her ...
Anders kann ich mir das Déjà-vu nicht erklären, denn vor einem Jahr hatten wir schon mal fast das gleiche Beispiel, wie man elektrische Energie in Wärme umwandeln kann.
Ich vermute mal, dass der Pförtner bei PAL in Stuttgart von der ganzen Materie schlicht keine Ahnung hat. Außerdem ist es nur ein Hinweis mit einer Empfehlung; PAL kann nicht davon ausgehen, dass jeder Prüfling erreicht wird, sofern die Betriebe nicht parallel dazu angeschrieben werden.

Ansonsten würde ich mir nicht allzu viel Sorgen machen. Der 7805 hat einen Übertemperaturschutz und regelt runter. Bis 125 °C Sperrschicht-, und irgendwann auch Gehäusetemperatur, passiert da nicht viel. Bei 25°C Umgebungstemperatur kann man da noch über 1,5 W verbraten, das sind knapp 220 mA. Und bei 125 °C lötet der 7805 auch noch nicht aus; nur die Finger sollte man vom Gehäuse fern halten.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #69
30.10.2014, 09:55
aGreatDayForRussia Offline
Azubi
***

Beiträge: 37
Registriert seit: 09/2014
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Wie genau sollte man sich den MC34063 anschauen? :3

*Unlustige Signatur hier einsetzen*
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #70
31.10.2014, 10:01
haini21 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Da fällt einem doch nichts mehr zu einHuhHuh
Einer Firma, die Azubis in Elektrotechnik prüft, fällt im Nachhinein auf, dass ein 8705 ja warm werden kannBig GrinBig GrinBig Grin
Ich würde gerne mal sehen, wie die ihre eigene Prüfung machenExclamation
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation