Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 21 Bewertungen - 3.76 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung und Vorbereitung
Beitrag: #791
20.01.2015, 07:58
Flowzag Offline
Xibalbá - Vucub Came
****

Beiträge: 74
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 8
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
kommt mir auch ganz schön viel vor ......
eig ist es doch nur der vorbereitungsbogen , und die extrablätter auf denen man die preislisten gemacht hat oder ?

---------------------------------------------------------------
Haut dir die Augen aus de Rübe als wär dein Name Jaja BinksCool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #792
20.01.2015, 08:39
URI Offline
Azubi
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 5
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(19.01.2015 13:09)Onkel_Horscht schrieb:  
(19.01.2015 12:20)Tomhet schrieb:  Meinen die jetzt 2% Toleranz der Widerständeoder 2% der Ausgangsspannung?

Das geht leider nicht genau aus der Fragestellung hervor Sad

Das heißt, egal ob man die 2% Toleranz auf den Widerstand oder die Ausgangsspannung bezieht, der Prüfungsausschuss müsste beides als richtig bewerten?

Der letzte Satz eines Elektronikers/Elektrikers ist:
Was ist das denn für eine Leitung? Angel

MfG URI
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #793
20.01.2015, 09:09
Flowzag Offline
Xibalbá - Vucub Came
****

Beiträge: 74
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 8
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
also da wär ich mir net so sicher ob beides richtig bewertet wird ......
da es aus der frage net hevorgeht sollte es so sein ... aber ich wage es zu bezweifeln.....
wisse tu ichs net

---------------------------------------------------------------
Haut dir die Augen aus de Rübe als wär dein Name Jaja BinksCool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #794
20.01.2015, 09:34
Nano Offline
Lord Overclocking
****

Beiträge: 88
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 3
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(19.01.2015 18:41)Chris-Eggi schrieb:  Also noch eine Frage wir haben doch alle so ein Schreiben bekommen das Der Spannungswandler einen Kühlkörper benötigt. Bei meinem Prüfungsmaterial war aber Schon einer dabei.
Also kann ich das IHK schreiben gekonnt Ignorieren oder?

Jup, kannst du ignorieren Big Grin
Die anderen Änderungen sind aber zu berücksichtigen Wink Nicht das du jetzt alles ignorierst ^^

LG
Nano

"In dieser Zeit hätte ich reich werden können, aber ich wurde es nicht. Das macht heute meinen Wert aus."

Wladimir Putin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #795
20.01.2015, 09:46
Chris-Eggi Offline
Azubi
***

Beiträge: 29
Registriert seit: 11/2014
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(19.01.2015 20:27)Azubi schrieb:  
(19.01.2015 18:41)Chris-Eggi schrieb:  Also noch eine Frage wir haben doch alle so ein Schreiben bekommen das Der Spannungswandler einen Kühlkörper benötigt. Bei meinem Prüfungsmaterial war aber Schon einer dabei.
Also kann ich das IHK schreiben gekonnt Ignorieren oder?

Wie viele Seiten hat eigentlich eure Dokumentation ich bin jetzt bei knapp 23 und denke es werden so um die 25-26 Seiten.
Schrift ist Arial Größe 12

Was hast du denn da alles in die Doku gepackt?

Die schaltpläne, kostenkalkulation, layout, bestückungsplan, Inbetriebnahme, Stückliste, Benötigten werkzeuge, Beschreibung über die Fertigung der Komponenten, Abnahmeprotokoll

Gruß ich denk das war es ca was habt ihr den alles drin
Viel sind halt eingefügte Bilder
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #796
20.01.2015, 09:50
maxi95 Offline
EGSler
**

Beiträge: 4
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
hi,
muss in die Stückliste auch die Bauform rein? z.B. 1210 ?
danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #797
20.01.2015, 09:52
Flowzag Offline
Xibalbá - Vucub Came
****

Beiträge: 74
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 8
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
ja bauform muss mit rein

---------------------------------------------------------------
Haut dir die Augen aus de Rübe als wär dein Name Jaja BinksCool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #798
20.01.2015, 09:54
Flowzag Offline
Xibalbá - Vucub Came
****

Beiträge: 74
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 8
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(20.01.2015 09:46)Chris-Eggi schrieb:  
(19.01.2015 20:27)Azubi schrieb:  
(19.01.2015 18:41)Chris-Eggi schrieb:  Also noch eine Frage wir haben doch alle so ein Schreiben bekommen das Der Spannungswandler einen Kühlkörper benötigt. Bei meinem Prüfungsmaterial war aber Schon einer dabei.
Also kann ich das IHK schreiben gekonnt Ignorieren oder?

Wie viele Seiten hat eigentlich eure Dokumentation ich bin jetzt bei knapp 23 und denke es werden so um die 25-26 Seiten.
Schrift ist Arial Größe 12

Was hast du denn da alles in die Doku gepackt?

Die schaltpläne, kostenkalkulation, layout, bestückungsplan, Inbetriebnahme, Stückliste, Benötigten werkzeuge, Beschreibung über die Fertigung der Komponenten, Abnahmeprotokoll

Gruß ich denk das war es ca was habt ihr den alles drin
Viel sind halt eingefügte Bilder

ich hab alle gelben blätter drin , und meine ausgedruckten listen der bauteile , und mein übergabeprotokoll

---------------------------------------------------------------
Haut dir die Augen aus de Rübe als wär dein Name Jaja BinksCool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #799
20.01.2015, 10:02
Chris-Eggi Offline
Azubi
***

Beiträge: 29
Registriert seit: 11/2014
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(20.01.2015 09:54)Flowzag schrieb:  
(20.01.2015 09:46)Chris-Eggi schrieb:  
(19.01.2015 20:27)Azubi schrieb:  
(19.01.2015 18:41)Chris-Eggi schrieb:  Also noch eine Frage wir haben doch alle so ein Schreiben bekommen das Der Spannungswandler einen Kühlkörper benötigt. Bei meinem Prüfungsmaterial war aber Schon einer dabei.
Also kann ich das IHK schreiben gekonnt Ignorieren oder?

Wie viele Seiten hat eigentlich eure Dokumentation ich bin jetzt bei knapp 23 und denke es werden so um die 25-26 Seiten.
Schrift ist Arial Größe 12

Was hast du denn da alles in die Doku gepackt?

Die schaltpläne, kostenkalkulation, layout, bestückungsplan, Inbetriebnahme, Stückliste, Benötigten werkzeuge, Beschreibung über die Fertigung der Komponenten, Abnahmeprotokoll

Gruß ich denk das war es ca was habt ihr den alles drin
Viel sind halt eingefügte Bilder

ich hab alle gelben blätter drin , und meine ausgedruckten listen der bauteile , und mein übergabeprotokoll

wie viele seiten hast du dann voll bekommen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #800
20.01.2015, 10:03
Flowzag Offline
Xibalbá - Vucub Came
****

Beiträge: 74
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 8
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
ja gut ok ..... momentan sinds 40 seiten aber 90 % davon is des ihk zeug

---------------------------------------------------------------
Haut dir die Augen aus de Rübe als wär dein Name Jaja BinksCool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation