Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 21 Bewertungen - 3.76 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung und Vorbereitung
Beitrag: #911
28.01.2015, 11:43
Purzeliniho Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Hallo,

darf man auf den Prüfungsschaltplänen (gelb) Notizen oder Kommentare schreiben ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #912
28.01.2015, 12:41
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(28.01.2015 11:43)Purzeliniho schrieb:  Hallo,

darf man auf den Prüfungsschaltplänen (gelb) Notizen oder Kommentare schreiben ?

Die Frage ist nicht ob, sondern was. Wenn man sich Infos aus der Schaltungs- und Funktionsbeschreibung einträgt, hat sicher niemand was zu beanstanden. Wenn du dir auf Verdacht schon die Schaltung fürs Lochraster notierst, wirds blöd.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #913
29.01.2015, 12:23
Nano Offline
Lord Overclocking
****

Beiträge: 88
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 3
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
"Wenn du dir auf Verdacht schon die Schaltung fürs Lochraster notierst, wirds blöd."

Soviel Synapsen wird man ja noch besitzen um sich diese Schaltung zu merken Big Grin

LG

Nano

"In dieser Zeit hätte ich reich werden können, aber ich wurde es nicht. Das macht heute meinen Wert aus."

Wladimir Putin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #914
29.01.2015, 12:28
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(29.01.2015 12:23)Nano schrieb:  "Wenn du dir auf Verdacht schon die Schaltung fürs Lochraster notierst, wirds blöd."

Soviel Synapsen wird man ja noch besitzen um sich diese Schaltung zu merken Big Grin

Gestern war bei uns Prüfung. Daher weiß ich, dass es durchaus Azubis mit einer zu geringen Anzahl von Synapsen gibt ...Big Grin

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #915
29.01.2015, 12:50
Nano Offline
Lord Overclocking
****

Beiträge: 88
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 3
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
"Gestern war bei uns Prüfung. Daher weiß ich, dass es durchaus Azubis mit einer zu geringen Anzahl von Synapsen gibt ... Big Grin "

Kann aber auch mit Prüfungsangst oder allgemeiner Aufregung zutun haben Tongue

"In dieser Zeit hätte ich reich werden können, aber ich wurde es nicht. Das macht heute meinen Wert aus."

Wladimir Putin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #916
29.01.2015, 14:11
notsoanonymous Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(26.01.2015 15:34)Evi Zienz schrieb:  Was ist eigenlich die Aufgabe von R1 (1MOhm)?

R1 liegt parallel zu dem Drucksensor und diese beiden Widerstände liegen in Reihe zu R2. Diese Widerstände dienen also als Spannungsteiler.

So wie ich das sehe, macht es keinen großen Unterschied wenn dieser Widerstand fehlen würde. Es würde immer noch funktioniern oder etwa nicht?

Gruß Evi

Höchstwahrscheinlich zur Linearisierung der FSR Kennlinie.

Anbei noch etwas was ich "gefunden" habe


Angehängte Datei(en)
.pdf  1.pdf (Größe: 658,83 KB / Downloads: 47)
.pdf  2.pdf (Größe: 463,38 KB / Downloads: 34)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #917
29.01.2015, 14:15
notsoanonymous Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Komisches Postingverhalten hier Big Grin


Angehängte Datei(en)
.pdf  Beschreibung A2 1.pdf (Größe: 658,83 KB / Downloads: 28)
.pdf  Beschreibung A 2 2.pdf (Größe: 463,38 KB / Downloads: 22)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #918
29.01.2015, 14:19
notsoanonymous Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(29.01.2015 12:50)Nano schrieb:  "Gestern war bei uns Prüfung. Daher weiß ich, dass es durchaus Azubis mit einer zu geringen Anzahl von Synapsen gibt ... Big Grin "

Kann aber auch mit Prüfungsangst oder allgemeiner Aufregung zutun haben Tongue

Ich hoffe das war nich ich ^^
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #919
29.01.2015, 14:49
Chris-Eggi Offline
Azubi
***

Beiträge: 29
Registriert seit: 11/2014
Bewertung: 1
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
wie oft muss ich die Doku ausdrucken und zur Prüfung mitnehmen?
und wie oft die Aufgaben?
Gruß Chris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #920
29.01.2015, 14:55
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 877
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Nur für Deinen Schnellhefter - also einmal.

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation