Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bereitstellung und Vorbereitung
Beitrag: #271
Lightbulb 26.06.2013, 14:48
Frodo Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 06/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Guten Tag zusammen,

bin neu in diesem äußerst nützlichen Forum und habe morgen Prüfung.
Jedoch habe ich noch immer Probleme mit dem Blockschaltbild und bin mir absolut unsicher ob mein Ansatz richtig ist. Wäre einer so nett mir seines zu schicken damit ich einen Vergleich habe? - 2good2Btrue@outlook.de

Ich weiß die Frage kam schon aber ich habe keine Antwort gelesen - welche alternativen Messgeräte gibt es? Außer dem Oszi fällt mir keines ein.

Vielen Dank im Vorraus. Blush
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #272
26.06.2013, 14:54
Spock Offline
Azubi
***

Beiträge: 47
Registriert seit: 06/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Alternatives Messgerät: Multimeter Wink, indirekt über ne Stromzange?

hast du morgen auch in rheinland pfalz prüfung? Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #273
26.06.2013, 17:31
Frodo Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 06/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Multimeter als Alternative zum Spannungsmessgerät - meinste?
Ich dachte die meinen noch irgendetwas großartig anderes.

Hab morgen Prüfung aber wohne in Thüringen.

Habt ihr die Lösungen eigentlich auf extra Blätter geschrieben und abgeheftet?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #274
26.06.2013, 17:35
Dean Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 06/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Multimeter, Oszilloskop und Analoges Messgeraet achtet auf die messwerke sprich dreheisen undso
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #275
26.06.2013, 18:40
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 884
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 28
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Luigi Galvani verwendete Froschschenkel, Spiegelgalvanometer sind auch was Feines, es gibt Meßzusätze zum PC mit USB-Anschluss usf.

@Frodo: Man muss keine extra Blätter verwenden, es ist aber oft praktischer (und ja auch ausdrücklich erlaubt), eigene Blätter zu verwenden. Nur ordentlich beschriften (Name, Prüflingsnummer, Aufgabe etc.), damit die Prüfer das zuordnen können (und zwar auf jedes Blatt, da das in der Regel zum Auswerten auseinandergepflückt wird).

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #276
27.06.2013, 10:13
Kyanons Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 06/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Hey,
Wünsche alles die heute Prüfung haben mal ganz viel erfolg Smile

Viel Glück

Grüße Kyanon
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #277
27.06.2013, 19:57
Spock Offline
Azubi
***

Beiträge: 47
Registriert seit: 06/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
so hatte heute Prüfung und um euch zu beruhigen, es ist echt kein Hexenwerk! ich veröffentliche hier natürlich keine Prüfungsfragen Angel
aber es war echt ok und wir waren 2 Prüflinge und 5 Prüfer! Big Grin aber die waren echt total super, war ne schöne Prüfung Smile
wenn man so das Forum mitverfolgt hat, dann hat man ganz gute Chancen Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #278
28.06.2013, 07:04
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 879
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
(27.06.2013 19:57)Spock schrieb:  es ist echt kein Hexenwerk!

Warum wird das immer erst hinterher gelaubt Wink

(27.06.2013 19:57)Spock schrieb:  aber es war echt ok und wir waren 2 Prüflinge und 5 Prüfer! Big Grin

Sind die beiden Azubis so schlimm gewesen ^^

(27.06.2013 19:57)Spock schrieb:  wenn man so das Forum mitverfolgt hat, dann hat man ganz gute Chancen

So ist der Plan Idea

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #279
28.06.2013, 09:25
Frodo Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 06/2013
Bewertung: 0
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
Hallo zusammen,

Prüfung war gestern. Wir waren auch zwei Prüflinge und 4 Aufseher.
Die Fragen sind alle machbar, sogar locker in 5 Stunden zu schaffen.

Überrascht war ich, dass wir uns in den Pausen austauschen und sogar das Smatphone hätten benutzen können!! Ich mein, was soll das? Da können Sie uns gleich einen PC mit Internetverbindung hinstellen!?

Erging es jemandem ähnlich?

Grüße, Frodo.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.06.2013 09:26 von Frodo.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #280
28.06.2013, 09:39
Spock Offline
Azubi
***

Beiträge: 47
Registriert seit: 06/2013
Bewertung: 2
RE: Bereitstellung und Vorbereitung
@Onkel_Horscht:
Big GrinBig Grin vermutlich ! nee die waren echt locker drauf.

ja bei uns wars auch so mit der pause, aber das war ja schon in der zwischenprüfung so, allerdings handy war bei uns komplett verboten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation