Anmelden | Registrieren
Username Password

Umfrage: Ich habe meine Ausbildung mit ... Punkten abgeschlossen / an der Ausbildung teilgenommen ;)
92 - 100 (Sehr Gut - 1)
81 - 91 (Gut - 2)
67 - 80 (Befriedigend - 3)
50 - 67 (Ausreichend - 4)
31 - 49 (Mangelhaft - 5)
0 - 30 (Ungenügend - 6)
[Zeige Ergebnisse]
 
Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ergebnisse, Lob und Tadel
Beitrag: #1
09.06.2016, 08:54
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 878
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
Ergebnisse, Lob und Tadel
Hier dürft Ihr Euch über Eure Ergebnisse auslassen, auch würde uns Interessieren in wie fern Euch unser Forum geholfen (oder vielleicht verwirrt) hat.

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #2
23.12.2016, 06:57
Neasly Offline
Stundenklopfer
****

Beiträge: 80
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Ergebnisse, Lob und Tadel
93 Prozent gesamt. Das Forum ist dabei immer eine gute Hilfe gewesen Smile
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.2016 16:40 von Neasly.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #3
23.12.2016, 08:06
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 878
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Ergebnisse, Lob und Tadel
Glückwunsch - ist doch ein schönes Vorweihnachtsgeschenk Smile

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #4
30.12.2016, 12:04
Kyronn Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Ergebnisse, Lob und Tadel
Moin!
Leider klappte die Prüfung bei mir nicht so, wie sie sollte.
Ich wollte mal fragen, ob mir einer sagen kann was in dem FuS-Teil dran kam.
Laut meinem Lehrer, werden von dort die Fragen genommen.
Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen bzw. mir erzählen, wie so eine mündliche Prüfung abläuft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #5
30.12.2016, 12:50
Revo1987 Offline
Azubi
****

Beiträge: 90
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Ergebnisse, Lob und Tadel
(30.12.2016 12:04)Kyronn schrieb:  Moin!
Leider klappte die Prüfung bei mir nicht so, wie sie sollte.
Ich wollte mal fragen, ob mir einer sagen kann was in dem FuS-Teil dran kam.
Laut meinem Lehrer, werden von dort die Fragen genommen.
Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen bzw. mir erzählen, wie so eine mündliche Prüfung abläuft.

Also du hast für ein Thema meistens nur 15 Minuten Zeit.
Du bekommst ein Einladungsschreiben. Das Thema wird von Prüfungsausschuss am vorherigen Tag ( so ist es hier, keine Garantie ) bekannt gegeben. In der Mündlichen Prüfung solltest du, wenn soweit klar, dass Thema möglichst Ausführlich und am besten ohne Unterbrechung vorstellen/erzählen. Je weniger die Prüfer sagen desto besser für dich. Sinnvoll sollte es natürlich auch sein aber wenn du dich dann nochmal genau vorher damit auseinandersetzt sollte die Zeit wie im Fluge vergehen. Erkläre so Detailreich wie möglich. Aber nicht von Thema Abschweifen. Beispiele sind auch immer gut. Die Prüfer werden dich auch durch das Gespräch leiten und wollen dich ja nicht auflaufen lassen. Du solltest aber keinen Wind in dessen Segeln bringen. Dann Bohren Sie nämlich tiefer. Aber keine Angst die wollen auch das du bestehst.
Wie viele Punkte fehlen dir denn ?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.12.2016 12:54 von Revo1987.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #6
30.12.2016, 13:05
Kyronn Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Ergebnisse, Lob und Tadel
(30.12.2016 12:50)Revo1987 schrieb:  
(30.12.2016 12:04)Kyronn schrieb:  Moin!
Leider klappte die Prüfung bei mir nicht so, wie sie sollte.
Ich wollte mal fragen, ob mir einer sagen kann was in dem FuS-Teil dran kam.
Laut meinem Lehrer, werden von dort die Fragen genommen.
Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen bzw. mir erzählen, wie so eine mündliche Prüfung abläuft.

Also du hast für ein Thema meistens nur 15 Minuten Zeit.
Du bekommst ein Einladungsschreiben. Das Thema wird von Prüfungsausschuss am vorherigen Tag ( so ist es hier, keine Garantie ) bekannt gegeben. In der Mündlichen Prüfung solltest du, wenn soweit klar, dass Thema möglichst Ausführlich und am besten ohne Unterbrechung vorstellen/erzählen. Je weniger die Prüfer sagen desto besser für dich. Sinnvoll sollte es natürlich auch sein aber wenn du dich dann nochmal genau vorher damit auseinandersetzt sollte die Zeit wie im Fluge vergehen. Erkläre so Detailreich wie möglich. Aber nicht von Thema Abschweifen. Beispiele sind auch immer gut. Die Prüfen werden dich auch durch das Gespräch leiten und wollen dich ja nicht auflaufen lassen. Du solltest aber keinen Wind in dessen Segeln bringen. Dann Bohren Sie nämlich tiefer. Aber keine Angst die wollen auch das du bestehst.
Wie viele Punkte fehlen dir denn ?

Danke für deine schnelle Antwort.
Ich muss eine gute 3 schaffen. Keine Ahnung wie viele Punkte das sind.
Ich werde mir den FuS-Teil nochmal irgendwie angucken und die Aufgaben, die dort drin sind, lernen.
Meist sind es ja Aufgaben wie:
-OP-Schaltungen
-Tief/Hochpass
-Schwingkreise
usw.
Ich werde es schon irgendwie schaffen Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #7
30.12.2016, 13:54
Revo1987 Offline
Azubi
****

Beiträge: 90
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Ergebnisse, Lob und Tadel
(30.12.2016 13:05)Kyronn schrieb:  
(30.12.2016 12:50)Revo1987 schrieb:  
(30.12.2016 12:04)Kyronn schrieb:  Moin!
Leider klappte die Prüfung bei mir nicht so, wie sie sollte.
Ich wollte mal fragen, ob mir einer sagen kann was in dem FuS-Teil dran kam.
Laut meinem Lehrer, werden von dort die Fragen genommen.
Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen bzw. mir erzählen, wie so eine mündliche Prüfung abläuft.

Also du hast für ein Thema meistens nur 15 Minuten Zeit.
Du bekommst ein Einladungsschreiben. Das Thema wird von Prüfungsausschuss am vorherigen Tag ( so ist es hier, keine Garantie ) bekannt gegeben. In der Mündlichen Prüfung solltest du, wenn soweit klar, dass Thema möglichst Ausführlich und am besten ohne Unterbrechung vorstellen/erzählen. Je weniger die Prüfer sagen desto besser für dich. Sinnvoll sollte es natürlich auch sein aber wenn du dich dann nochmal genau vorher damit auseinandersetzt sollte die Zeit wie im Fluge vergehen. Erkläre so Detailreich wie möglich. Aber nicht von Thema Abschweifen. Beispiele sind auch immer gut. Die Prüfen werden dich auch durch das Gespräch leiten und wollen dich ja nicht auflaufen lassen. Du solltest aber keinen Wind in dessen Segeln bringen. Dann Bohren Sie nämlich tiefer. Aber keine Angst die wollen auch das du bestehst.
Wie viele Punkte fehlen dir denn ?

Danke für deine schnelle Antwort.
Ich muss eine gute 3 schaffen. Keine Ahnung wie viele Punkte das sind.
Ich werde mir den FuS-Teil nochmal irgendwie angucken und die Aufgaben, die dort drin sind, lernen.
Meist sind es ja Aufgaben wie:
-OP-Schaltungen
-Tief/Hochpass
-Schwingkreise
usw.
Ich werde es schon irgendwie schaffen Big Grin

Mit Sicherheit ! Aber die Prüfung hast du dann ja bestanden, es geht bei dir nur um eine bessere Note als 4 , richtig? Nur zum Verständnis.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #8
31.12.2016, 18:40
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Ergebnisse, Lob und Tadel
(30.12.2016 13:54)Revo1987 schrieb:  Mit Sicherheit ! Aber die Prüfung hast du dann ja bestanden, es geht bei dir nur um eine bessere Note als 4 , richtig? Nur zum Verständnis.

Wenn man von der IHK zur mündlichen Ergänzungsprüfung eingeladen wird, dann geht es schon um mehr, als nur das Aufhübschen der Note. Also wird es wohl um das Bestehen der Prüfung gehen; gut, wenn man rein rechnerisch (gute drei) noch die Chance dazu hat.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #9
02.01.2017, 08:52
TehKah Offline
Azubi
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 07/2016
Bewertung: 0
RE: Ergebnisse, Lob und Tadel
Guten Morgen und erst einmal ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr.

Woher habt ihr denn jetzt schon eure Ergebnisse der theoretischen Abschlussprüfung?
Am 12.1. ist bei uns die praktische Prüfung und eine Woche später erhalten wir wohl die Ergebnisse.

lg

Dodgy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #10
02.01.2017, 09:03
Neasly Offline
Stundenklopfer
****

Beiträge: 80
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Ergebnisse, Lob und Tadel
Wir haben schon alles hinter uns. Wir hatten die praktische Prüfung mitte Dezember und die Ergebnisse dann seit dem 23.12.2016.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation