Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 6 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Praktische Abschlussprüfung
Beitrag: #1
29.11.2012, 15:45
xdanyo Offline
Administrator
*******

Beiträge: 60
Registriert seit: 10/2012
Bewertung: 1
Praktische Abschlussprüfung
Ich mache mal einen Thema für die Praktische Abschlusspfügung auf.

Nach der Theorieprüfung am Dienstag bereiten wir uns Intensiv auf die Praktische Prüfung vor. Unsere Bauteile sind ja zum Glück endlich daSmile

Hier können wir alle Unklarheiten zur Schaltung/Arbeitsaufgabe nochmal Sammeln und Diskutieren.

Widerstand Zwecklos!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.2012 15:55 von xdanyo.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #2
06.12.2012, 09:28
Dead Dragger Offline
Azubi
***

Beiträge: 15
Registriert seit: 12/2012
Bewertung: 0
RE: Praktische Abschlussprüfung
Moin,

bereite mich gerade auch auf die praktische Prüfung vor und habe soweit alles aufgebaut.

Wie habt ihr das bei dem Spannungsregler gelöst mit dem Kühlkörper, dieser Plastikunterlegscheibe und der Kunststofffolie ?

Die Folie habe ich weggelassen. und das Plastikteil habe ich auf die Platine gesetzt und dann darauf den Kühlkörper gesetzt.

Wie habt ihr das so gemacht? Huh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #3
06.12.2012, 10:19
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 877
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Praktische Abschlussprüfung
Beginnend bei der Leiterplatte:
Leiterplatte
Kühlkörper
Glimmerscheibe
Spannungsregler

Für die Befestigung (beginnend auf der Unterseite:
Schraube von unten durch LP stecken
von oben:
erst den Isolierring (muss mit dem schmalen Ring in das Loch von Spannungsregler passen), dann eine U-Scheibe und die Mutter

(Die Schraube deshalb von der Unterseite, da sie andersrum zu weit abstehen würde)

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #4
06.12.2012, 11:25
Dead Dragger Offline
Azubi
***

Beiträge: 15
Registriert seit: 12/2012
Bewertung: 0
RE: Praktische Abschlussprüfung
Danke!

Wie habt ihr die Jumper XJ4 und XJ3 für das Display gesteckt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #5
06.12.2012, 11:57
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 877
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Praktische Abschlussprüfung
Das ist die Spannungsversorgung für die Hintergrundbeleuchtung der LCD-Anzeige,
an die Anode muss positive Spannung (5V) an die Kathode Masse. Jetzt liegt es an Dir herauszufinden wo die herkommt. Geh mal suchen, wenn Du doch nicht weiterkommen solltest, melde Dich noch mal...

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #6
06.12.2012, 12:06
Dead Dragger Offline
Azubi
***

Beiträge: 15
Registriert seit: 12/2012
Bewertung: 0
RE: Praktische Abschlussprüfung
Habe den Jumper XJ4 auf Masse (2+3) und den Jumper XJ3 auf + (2+3), also sind beide Jumper rechts gesteckt, aber die Hintergrundbeleuchtung leuchtet nicht Undecided
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #7
06.12.2012, 14:02
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 877
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Praktische Abschlussprüfung
Bei XJ4 ist die 1 links, bei SJ3 ist die 1 rechts! (s. Layout)

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #8
06.12.2012, 16:02
Dead Dragger Offline
Azubi
***

Beiträge: 15
Registriert seit: 12/2012
Bewertung: 0
RE: Praktische Abschlussprüfung
XJ4 rechts, XJ3 links Smile

Tante Edith: Bei Aufgabe 2 soll man die Materialkosten für Aufgabe 1 rechnen. Aufgabe 1 habe ich mit einer astabilen Kippstufe + Transistor realisiert. Allerdings sollte die Lösung der Aufgabe 1 nicht dimensioniert werden, aber in Aufgabe 2 die Materialkosten berechnet werden. Worauf will die IHK da hinaus?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.12.2012 16:54 von Dead Dragger.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #9
07.12.2012, 13:47
ne555 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 12/2012
Bewertung: 0
RE: Praktische Abschlussprüfung
in Aufgabe 3 soll man eine passende buchse für den stecker PTSM 0,5/4-HH-2,5-SMD R32. Habt ihr da schon was passendes gefunden? Soll die B[/align]uchse auf die platine von A3 gelötet werden?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #10
07.12.2012, 15:24
Heise92 Offline
Administrator
*******

Beiträge: 22
Registriert seit: 10/2012
Bewertung: 0
RE: Praktische Abschlussprüfung
Bitte Fragen zur Vorbereitung nur in den dafür vorgesehen Beitrag schreiben Danke Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation