Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Theorieprüfung
Beitrag: #51
23.11.2013, 23:00
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Theorieprüfung
(23.11.2013 21:58)Jacko schrieb:  Danke dir jetzt hab ich es kapiert Smile
Naja, wenn man mit dem Bierchen anfängt, ist der Rest ganz leicht.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #52
25.11.2013, 10:26
IT-BOY Offline
Azubi
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 11/2013
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Guten Tag liebes Forum

ich hätte da mal eine Frage zum Bewertungssystem.

Soweit ich weiß muss ich ja in jedem Teilbereich der Prüfung mind. 50 % erreichen.Dies gilt ja für FuSa Systementwurf und Wipo oder ?

Meine Frage ist jetzt wie ist das wenn ich z.B. bei FuSa im Teil A 90% schaffe aber im Teil B nur 20 % schaffe habe dann ja im FuSa Abschnitt mehr als 50 % und somit bestanden oder muss ich in jedem Teil also FuSa A-B etc überall mehr als 50% erreichen.

MFG
IT-BOY
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #53
25.11.2013, 10:31
drogba Offline
Azubi
***

Beiträge: 36
Registriert seit: 10/2013
Bewertung: 1
RE: Theorieprüfung
(25.11.2013 10:26)IT-BOY schrieb:  Guten Tag liebes Forum

ich hätte da mal eine Frage zum Bewertungssystem.

Soweit ich weiß muss ich ja in jedem Teilbereich der Prüfung mind. 50 % erreichen.Dies gilt ja für FuSa Systementwurf und Wipo oder ?

Meine Frage ist jetzt wie ist das wenn ich z.B. bei FuSa im Teil A 90% schaffe aber im Teil B nur 20 % schaffe habe dann ja im FuSa Abschnitt mehr als 50 % und somit bestanden oder muss ich in jedem Teil also FuSa A-B etc überall mehr als 50% erreichen.

MFG
IT-BOY


Die Abschlussprüfung ist bestanden, wenn
1. im Gesamtergebnis (Teil 1 und Teil 2) sowie
2. im Prüfungsbereich Arbeitsauftrag und
3. im Gesamtergebnis der schriftlichen Prüfungsbereiche Systementwurf, Funktions- und Systemanalyse
sowie Wirtschafts- und Sozialkunde
mindestens ausreichende Leistungen erbracht wurden. In zwei der drei schriftlichen Prüfungsbereiche
müssen mindestens ausreichende Leistungen, in dem dritten schriftlichen Prüfungsbereich keine
ungenügende Leistung erbracht worden sein.

(Quelle) www.ihk-niederrhein.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.11.2013 10:32 von drogba.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #54
25.11.2013, 10:41
IT-BOY Offline
Azubi
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 11/2013
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
vielen dank Drogba

hatte das schon gesucht aber nicht gefunden ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #55
25.11.2013, 22:13
Robin R Offline
Azubi
***

Beiträge: 11
Registriert seit: 05/2013
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Moin,

da sich die meisten der EGSler natürlich schon gut vorbereitet haben, habe ich eine Frage an alle, denen diese Sache hier interessiert:

Wieviel Prozent habt ihr bei den theor. Prüfungen aus den letztigen Jahren so erreicht?
Reißen die B-Teile eure Note auch so derbe nach unten? Sad
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.11.2013 22:15 von Robin R.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #56
26.11.2013, 00:38
Benche Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 75
Registriert seit: 11/2013
Bewertung: 1
RE: Theorieprüfung
[Bild: 1689467x.jpg]

Solche Verstärkerschaltung hab ich noch nie gesehen, sind die Dioden zum gleichrichten oder wozu?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #57
26.11.2013, 08:14
drogba Offline
Azubi
***

Beiträge: 36
Registriert seit: 10/2013
Bewertung: 1
RE: Theorieprüfung
(26.11.2013 00:38)Benche schrieb:  [Bild: 1689467x.jpg]

Solche Verstärkerschaltung hab ich noch nie gesehen, sind die Dioden zum gleichrichten oder wozu?

Ich komme auf Lösung 2, aber 1 V soll richtig sein. Konnte mein Ausbilder auch nicht erklären
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #58
26.11.2013, 08:15
eiBL2013/14 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 11/2013
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(26.11.2013 00:38)Benche schrieb:  [Bild: 1689467x.jpg]

Solche Verstärkerschaltung hab ich noch nie gesehen, sind die Dioden zum gleichrichten oder wozu?

Du hast hier einen einfachen 1zu1 Invertierer der dir einfach nur eine Flanke abschneidet. In diesem Fall die Negativen (-1V)
somit ist das Ergebniss 3 (+1V) richtig

Oh und 1V aus dem Grund weil der Rückkopplungsabgriff NACH der Diode erfolgt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.2013 08:16 von eiBL2013/14.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #59
26.11.2013, 10:19
Nullinger Offline
Azubi
***

Beiträge: 22
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Moin,

unter Spitzenwertgleichrichter findet man ne Menge zu der Schaltung.
Er richtet den Spitzenwert (1Vs) gleich, am Ausgang liegen 1Veff.

Grüße,
Swen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #60
26.11.2013, 15:42
Schimmler Offline
Admin
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 11/2013
Bewertung: 6
RE: Theorieprüfung
@ Robin

bei mir war es echt so war zwar in Theorie Teil mit meinen 64 Punkten nicht so der bringer aber in teil B siehts deutlich düsterer aus Sad
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation