Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 7 Bewertungen - 3.57 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Theorieprüfung
Beitrag: #201
26.11.2014, 11:34
Tomhet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 86
Registriert seit: 06/2013
Bewertung: 2
RE: Theorieprüfung
klaro:

20xlog(700mv/20mv) = 30,88 dB <-- aber nur nach 40 m Leiterlänge.

also
30,88dB x 100m/40m = 77,2 dB
Antwort 5

"Der Prüfling wird zur Prüfung an Netzspannung angeschlossen." - (Anleitung Schutzmaßnahmen-Prüfgerät) ohoh...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #202
26.11.2014, 11:38
EmRe Offline
ultrAslan
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 09/2014
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
alles klar danke Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #203
26.11.2014, 14:29
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Hmmm, ich komme mit meiner Berechnung auf -39dB, aber es steht 3 Gegen 1
Möchte aber nicht ausschließen, dass ich mich irre

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #204
26.11.2014, 14:37
Llayth Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 11/2014
Bewertung: 1
RE: Theorieprüfung
(26.11.2014 14:29)Onkel_Horscht schrieb:  Hmmm, ich komme mit meiner Berechnung auf -39dB, aber es steht 3 Gegen 1
Möchte aber nicht ausschließen, dass ich mich irre

Wie lautet denn deine Berechnung Onkel Horscht?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #205
26.11.2014, 14:41
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Ok, schnell weitergebildet und Fehler korrigiert, jetzt komme ich auch auf die 77dB

Ich hatte fehlerhafter Weise die linear berechnete Abschwächung bereits per Dreisatz hochgerechnet
0,029 / 2,5
richtig musste es natürlich heißen 0,029^2,5 und somit
war meine korrigierte Rechnung: 20*log[(20mV/700mV)^(100m/40m)] = -77dB bzw. eine Dämpfung von 77dB
Falsche erste Formel: 20*log[(20mV/700mV)/(100m/40m)] = -39dB

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.2014 14:52 von Onkel_Horscht.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #206
26.11.2014, 16:32
24! Offline
Azubi
***

Beiträge: 47
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 2
RE: Theorieprüfung
    wie kann man sich hier erklären wie die Frequenz geteilt wird?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #207
26.11.2014, 17:04
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Mach Dir ein Zeitdiagramm von den Ein- und Ausgängen, dann solltest Du dahinter kommen (Funktion vom JK-MS-FF sollte bekannt sein)

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #208
26.11.2014, 21:27
Airwastl Offline
Azubi
***

Beiträge: 15
Registriert seit: 10/2014
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Hab ihr ne Ahnung wo man die Bereitstellungsunterlagen der letzten Jahre finden kann? Würde mir gerne die Schaltpläne der Praktischen Prüfung mal angucken falls die Theorie stimmen sollte das die IHK die Prüfungen immer bzw manchmal von vor 2 Jahren nimmt.Confused
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #209
27.11.2014, 08:18
Tomhet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 86
Registriert seit: 06/2013
Bewertung: 2
RE: Theorieprüfung
http://www.argonag-shop.ch/pdf/Elektroni...0_AW12.pdf

http://www.stuttgart.ihk24.de/linkablebl...1-data.pdf

Sind jetzt 2 verschiedene Seiten, aber allgemein findest du alles gebündelt und aufgelistet ziemlich sicher hier:
http://www.gidf.de/

geht ganz flott im Normalfall
:-)

"Der Prüfling wird zur Prüfung an Netzspannung angeschlossen." - (Anleitung Schutzmaßnahmen-Prüfgerät) ohoh...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.2014 08:24 von Tomhet.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #210
27.11.2014, 08:31
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Theorieprüfung
(26.11.2014 16:32)24! schrieb:  wie kann man sich hier erklären wie die Frequenz geteilt wird?

Zwei FF können nur bis max. 4:1 teilen, fallen 1 und 2 schon mal weg.
Bei 4:1 gibt es keine Rückführungen, fällt 3 auch weg.
Für 2:1 benötige ich nur ein FF, da fällt 4 auch weg.

Aus den verbleibenden Antworten sollte sich nun leicht die richtige ermitteln lassen. Cool

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation