Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 7 Bewertungen - 3.57 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Theorieprüfung
Beitrag: #221
27.11.2014, 16:58
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Theorieprüfung
(27.11.2014 14:37)24! schrieb:  ok, Danke Smile
wie soll man bei der Aufgabe wissen was der Baustein macht, ohne ein Datenblatt zu haben. Gibt es eine allgemeine Schaltzeichenbeschreibung?

Schaltzeichen für binäre Bausteine und die Abhängigkeitsnotation sollte man schon zur Prüfung kennen. Darüber erschließt sich die gesamte Funktion auch ohne Datenblatt (und so sollte es ja auch sein). Wichtige Sachen sollten aus dem Tabellenbuch entnehmbar sein.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #222
27.11.2014, 18:17
yibamy Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 11/2014
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
hallo, kann mir jemad bei der Frage aus der Sommer 2014 Prüfung helfen ?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #223
27.11.2014, 20:07
Airwastl Offline
Azubi
***

Beiträge: 15
Registriert seit: 10/2014
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(27.11.2014 18:17)yibamy schrieb:  hallo, kann mir jemad bei der Frage aus der Sommer 2014 Prüfung helfen ?

Also ist eigentlich ganz easy, Die Nummer 1 und 5 fallen ja schon mal raus weil du nach den Ausgängen eine Oder Verknüpfung hast. Die 3 fällt ebenso weg da deine Und Verknüpfung Negiert ist sprich es bleibt nur noch 2 und 4 übrig. Wen du dir jetzt an beiden Countern dir die Wertigkeit an die Ausgänge schreibst wie bei der 4 da hast du an Pin 12 eine "1" an Pin 9 eine "2" an Pin 8 eine "4" und an Pin 11 eine "8" . Abgegriffen wird an Pin 9 und an Pin 11, addierst du die Wertigkeit kommst du auf "10" aber der Baustein K9 soll nach sieben Takten gelöscht werden. Machst du das gleiche mit Nummer 2 kommst du auf sieben zähltakte Wink also so würde ich jetzt drauf schließen oder was sagt der rest? Also wäre Antwort 2 Richtig...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.2014 20:08 von Airwastl.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #224
27.11.2014, 20:21
Airwastl Offline
Azubi
***

Beiträge: 15
Registriert seit: 10/2014
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(26.11.2014 16:32)24! schrieb:  wie kann man sich hier erklären wie die Frequenz geteilt wird?

Wen man Takt für Takt mitzählt is das eigentlich ganz logisch, Erste abfallende Takt flanke kommt wird FF 1 gesetzt Nächste kommt FF 2 gesetzt nächste kommt FF1 wird zurückgesetzt und dann hast du an A quasi dein dritten Takt sprich eine Teilung von 3:1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #225
27.11.2014, 21:11
Mary_Jane Offline
Azubi
***

Beiträge: 33
Registriert seit: 10/2014
Bewertung: 1
RE: Theorieprüfung
Pröblemchen


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #226
27.11.2014, 21:17
Mary_Jane Offline
Azubi
***

Beiträge: 33
Registriert seit: 10/2014
Bewertung: 1
RE: Theorieprüfung
noch so´n Oschi Big Grin


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #227
27.11.2014, 21:34
Freaky Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 11/2014
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Also ich bin mir da nicht ganz sicher aber ich würde die 3 wählen
69,2 Grad

Falls es richtig ist kann ich dir sagen wie ich darauf gekommen bin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.2014 21:35 von Freaky.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #228
27.11.2014, 21:53
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Bandbreite: Verstärkung = 10M / 10K = 1000 -> 60dB (Die Umrechnung kennst Du ja inzwischen), dann kommst Du im Diagramm auf 10^4

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #229
27.11.2014, 21:57
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Bandbreite: Phasenverschiebung:
dazu musst Du im bekannten Zeigerdiagramm arbeiten; Du benötigst zunächst XL und XC um den Gesamtblindwiderstand zu berechnen (172Ohm)
Und dann kommt der ArcTan zum Einsatz PHI = arcTan(X/R)
Damit komme ich dann auf 59,8°

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.2014 21:58 von Onkel_Horscht.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #230
27.11.2014, 22:05
Airwastl Offline
Azubi
***

Beiträge: 15
Registriert seit: 10/2014
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(27.11.2014 21:53)Onkel_Horscht schrieb:  Bandbreite: Verstärkung = 10M / 10K = 1000 -> 60dB (Die Umrechnung kennst Du ja inzwischen), dann kommst Du im Diagramm auf 10^4

Also ich seh das was anders weil, du musst ja auf 57dB kommen weil die Bandbreite ist der Wert wo deine Verstärkung -3dB ist gegenüber dem normalen Verstärkungsfaktor ich würde die 4 Ankreuzen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation