Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 7 Bewertungen - 3.57 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Theorieprüfung
Beitrag: #41
20.10.2014, 08:48
Sigl96 Offline
Azubi
***

Beiträge: 27
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Ich komme aus Niederbayern, da ist ganz normal "FS" und "SE".
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #42
20.10.2014, 09:06
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 877
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Habe grade noch mal nachgeschaut:
"Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden Württemberg"
Dann sind wir die einizigen "armen Schweine", die keine Kreuzchen machen dürfen

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #43
20.10.2014, 13:54
EmRe Offline
ultrAslan
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 09/2014
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Ich habe mir das Tabellenbuch Elektrotechnik Betriebs -und Automatisierungstechnik besorgt und kann es jedem empfehlen. Meine Frage ist jetzt können wir das auch in der Prüfung benutzen, ohne das die Prüfer irgendetwas sagen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #44
20.10.2014, 14:38
Nano Offline
Lord Overclocking
****

Beiträge: 88
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 3
RE: Theorieprüfung
(20.10.2014 09:06)Onkel_Horscht schrieb:  Habe grade noch mal nachgeschaut:
"Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden Württemberg"
Dann sind wir die einizigen "armen Schweine", die keine Kreuzchen machen dürfen

Mein KL hat schon gemeint, dass die Lehrer auch eine Prüfung einreichen müssen, diese kommt dann irgendwann im Laufe der Jahre dann als Abschlussprüfung.

So läuft das anscheinend bei uns in BaWü ab.

Mich würde aber mal die Unterschiede in Sachen Schwierigkeitsgrad interessieren.
In wie weit diese sich vom Schwierigkeitsgrad unterscheiden.

Hat da eventuell mal jemand nen Link zu einer dieser "Abschluss-Teil-2-Ankreuz-Prüfungen" ??

Rein interessehalber Smile

Gruß
Nano

"In dieser Zeit hätte ich reich werden können, aber ich wurde es nicht. Das macht heute meinen Wert aus."

Wladimir Putin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #45
20.10.2014, 19:12
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Theorieprüfung
(20.10.2014 14:38)Nano schrieb:  Hat da eventuell mal jemand nen Link zu einer dieser "Abschluss-Teil-2-Ankreuz-Prüfungen" ??

Rein interessehalber Smile
Aber gerne: Alte Prüfungsaufgaben Teil 2

Oder du kommst Mittwoch zwischen 9 und 12 Uhr mal bei mir im Büro vorbei, dann kann ich dir unser Archiv zeigen (aber nicht kopieren, was du ja ohnehin nicht wolltest).

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #46
20.10.2014, 20:06
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Theorieprüfung
(20.10.2014 13:54)EmRe schrieb:  Ich habe mir das Tabellenbuch Elektrotechnik Betriebs -und Automatisierungstechnik besorgt und kann es jedem empfehlen. Meine Frage ist jetzt können wir das auch in der Prüfung benutzen, ohne das die Prüfer irgendetwas sagen?

OT: ohne dass die Prüfer ...

Es ist nicht vorgeschrieben, welches Tabellenbuch ihr benutzt. Bei der Auflistung der zugelassenen Hilfsmittel heißt es schlicht Tabellenbuch; weder ein Verlag steht da, noch steht da Tabellenbücher.

Die Prüfer bzw. die Prüfungsaufsicht würden höchstens mal nachfragen, wenn ihr das Tabellenbuch für Alten- und Grabpflege anschleppt; könnt ja sein, ihr seid in der falschen Prüfung. Cool

Da ich über all die Jahre als Ausbilder und Prüfer schon etliche Tabellenbücher gesehen habe, gebe ich euch, bevor alle schnell die 33 Euro zum Buchhandel schleppen, zu bedenken: Das perfekte Tabellenbuch gibt es nicht! Es müsste auch etwa den Umfang des 30-bändigen Brockhaus haben, um einigermaßen die Summe der Wünsche aller Azubis abzudecken. Jedes Tabellenbuch hat Schwerpunkte, die sehr gut und umfassend dargestellt sind; das geht aber immer zu Lasten anderer Themengebiete. Und wer sich so knapp vor der Prüfung ein neues Tabellenbuch zulegt, der sollte sich auch im Klaren darüber sein, dass er sich da auch schnell drin zurechtfindet. Und fehlendes (anwendungsbereites) Wissen ersetzt kein Tabellenbuch.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #47
21.10.2014, 08:41
Nano Offline
Lord Overclocking
****

Beiträge: 88
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 3
RE: Theorieprüfung
(20.10.2014 19:12)Gast schrieb:  
(20.10.2014 14:38)Nano schrieb:  Hat da eventuell mal jemand nen Link zu einer dieser "Abschluss-Teil-2-Ankreuz-Prüfungen" ??

Rein interessehalber Smile
Aber gerne: Alte Prüfungsaufgaben Teil 2

Oder du kommst Mittwoch zwischen 9 und 12 Uhr mal bei mir im Büro vorbei, dann kann ich dir unser Archiv zeigen (aber nicht kopieren, was du ja ohnehin nicht wolltest).

Hi,

danke, werde evtl mal eine bestellen und sie mir dann anschauen Smile

PS: Wohin soll man denn ins Büro kommen? Smile

"In dieser Zeit hätte ich reich werden können, aber ich wurde es nicht. Das macht heute meinen Wert aus."

Wladimir Putin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #48
21.10.2014, 08:47
Nano Offline
Lord Overclocking
****

Beiträge: 88
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 3
RE: Theorieprüfung
(20.10.2014 20:06)Gast schrieb:  Da ich über all die Jahre als Ausbilder und Prüfer schon etliche Tabellenbücher gesehen habe, gebe ich euch, bevor alle schnell die 33 Euro zum Buchhandel schleppen, zu bedenken: Das perfekte Tabellenbuch gibt es nicht! Es müsste auch etwa den Umfang des 30-bändigen Brockhaus haben, um einigermaßen die Summe der Wünsche aller Azubis abzudecken. Jedes Tabellenbuch hat Schwerpunkte, die sehr gut und umfassend dargestellt sind; das geht aber immer zu Lasten anderer Themengebiete. Und wer sich so knapp vor der Prüfung ein neues Tabellenbuch zulegt, der sollte sich auch im Klaren darüber sein, dass er sich da auch schnell drin zurechtfindet. Und fehlendes (anwendungsbereites) Wissen ersetzt kein Tabellenbuch.


Dem stimme ich zu!
Das perfekte Tabellenbuch macht man sich selbst durch diverse Erweiterungen etc.
Es gibt so vieles das im Tabellenbuch fehlt und zusätzlich eingetragen werden muss bzw. komplett eingeklebt werden sollte (Natürlich ohne Beispielaufgaben etc.)

Gruß
Nano

"In dieser Zeit hätte ich reich werden können, aber ich wurde es nicht. Das macht heute meinen Wert aus."

Wladimir Putin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #49
22.10.2014, 08:43
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Theorieprüfung
(21.10.2014 08:41)Nano schrieb:  PS: Wohin soll man denn ins Büro kommen? Smile
BFW Dresden, einfach an der Rezeption nach mir fragen ...

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #50
22.10.2014, 15:08
Nano Offline
Lord Overclocking
****

Beiträge: 88
Registriert seit: 04/2013
Bewertung: 3
RE: Theorieprüfung
(22.10.2014 08:43)Gast schrieb:  
(21.10.2014 08:41)Nano schrieb:  PS: Wohin soll man denn ins Büro kommen? Smile
BFW Dresden, einfach an der Rezeption nach mir fragen ...


Ok, das ist mir dann doch etwas zu weit Big Grin

Von der Grenze BaWü / Bayern nach Dresden ^^

"In dieser Zeit hätte ich reich werden können, aber ich wurde es nicht. Das macht heute meinen Wert aus."

Wladimir Putin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation