Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Theorieprüfung
Beitrag: #21
14.03.2015, 21:37
redi Offline
Praktikant
**

Beiträge: 4
Registriert seit: 02/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Ist die Schaltung der praktischen Prüfung identisch mit der Schaltung der Theorieprüfung? Oder werden da Fragen zu einer komplett neuen Schaltung gefragt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #22
14.03.2015, 22:01
holmes Offline
Praktikant
**

Beiträge: 4
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(14.03.2015 17:28)EGSausDU schrieb:  also Fragen können wie vielleicht sowas wie:
was lässt sich mit den Trimmwiderständen einstellen,
welche Funktion hat der bf245b und welche Besonderheiten hat dieser( der fet war ein großes Thema bei den situativen Gesprächen),
welche Funktion hat C7 und sowas halt. zur Berechnung, keine Ahnung, vielleicht entstehende Frequenzen und Verstärkungsfaktor des OP´s?


Dankeschön. Sonst noch irgendwelche Ideen? Glaubt Ihr dieses Jahr kommt wieder so viel Installationstechnik wie 2014 dran?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.03.2015 22:03 von holmes.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #23
14.03.2015, 22:34
suprime Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
@holmes:

Ich denke bzw. hoffe eher weniger. TN-C/S und das Ganze - sprich Verteilungssysteme - werden mit Hoher Wahrscheinlichkeit einer der abgefragten Punkte sein, wobei ich jedoch mehr davon ausgehe, dass ähnlich wie im Herbst 14 sich einige Fragen in A als auch B auf die veröffentlichte Schaltung konzentrieren wird.

Hat mir jemand die Lösung zur Herbst'14 Teil A?
- Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #24
15.03.2015, 17:35
Elektri Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Hm.. Was ich denke was dran kommen wird ist der NE555.
Schaut euch den nochmal an.
Ansonsten eben das übliche wie der Spannungsteiler mit dem R17.
Guckt euch einfach den ganzen Stromlaufplan nochmal an, was jedes einzelne Bauteil macht und dann müsste es eigentlich passen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #25
16.03.2015, 08:20
KingHoliday Offline
Overclocker
***

Beiträge: 23
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Ich hoffe ich steh hiermit nicht allzu dumm da, aber kann mir jemand sagen, der die AP Theorie Frühjahr 2013 vorliegen hat, wie sich da Aufgabe 9 rechnet? Ich brech mir einen ab, aber ich werd das Gefühl nicht los, dass es gaaaanz einfach ist.




Edit: Also Teil A meine ich Big Grin

Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen
Albert Einstein
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.03.2015 08:23 von KingHoliday.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #26
16.03.2015, 08:52
Macallan Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
@King
wir hatten diese Aufgabe mal in der BS besprochen. Wink Die Formel dazu steh leider nicht im Tabellenbuch, deswegen habe ich sie mir da reingeschrieben.

Auf dem Bild siehst du die Formel für den Widerstand, du musst sie nur umformen...

   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #27
16.03.2015, 08:56
Macallan Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(13.03.2015 20:59)EGSausDU schrieb:  und wie war das noch gleich mit der siebung und glättung? man hat ja meist 2 kondensatoren, welcher ist für die glättung und welcher für die siebung? (ist der größere für die siebung, weil er die hohen frequenzen quasi kurzschließt? Oo

weil ja laut formel der blindwiderstand kleiner ist, je größer die kapazität...

nF und kleiner: Siebung
µF: Glättung
Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #28
16.03.2015, 09:16
KingHoliday Offline
Overclocker
***

Beiträge: 23
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(16.03.2015 08:52)Macallan schrieb:  @King
wir hatten diese Aufgabe mal in der BS besprochen. Wink Die Formel dazu steh leider nicht im Tabellenbuch, deswegen habe ich sie mir da reingeschrieben.

Ich habe diese Formel tatsächlich auch schon gesehen, aber ich kann damit gerade echt absolut nichts anfangen. Ich weiß nur, dass ich die in der BS im Kontext einer Lötstation benutzt hatte, aber weder finde ich gerade die passenden Aufzeichnungen, noch sagen mir die Indexe zu den Formelzeichen irgendwas Undecided

Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen
Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #29
16.03.2015, 09:48
Macallan Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
@King
Wird schon...
Theta (dieses komische geschwungene) = ist deine Bezugstemperatur
RTheta = ist der Widerstand bei der Temperatur Theta
R20 = ist der Widerstand bei der Bemessungstemperatur von 20°C
Alpha20 = ist der Temperaturkoeffizient
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #30
16.03.2015, 09:55
KingHoliday Offline
Overclocker
***

Beiträge: 23
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Sooo, hab die Lösung, und es war, wie gedacht, wesentlich einfacher als erwartet... Ich musste zuerst R=U²/P berechnen, dann mit der anderen Spannung P=U²/R und bäm, da war das Ergebnis. (Das, was korrekt laut "Lösungsvorschlag" ist.)

Aber nichtsdestotrotz danke für deine Mühe Macallan, ich werd mir die Formel auch noch ins Formelbuch reinschreiben... man weiß ja nie. Big Grin

Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen
Albert Einstein
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.03.2015 09:57 von KingHoliday.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation