Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Theorieprüfung
Beitrag: #21
08.04.2016, 13:05
RodGauner Offline
EGSler
******

Beiträge: 181
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 5
RE: Theorieprüfung
(08.04.2016 09:25)Bender Bending Rodriguez schrieb:  Ja ....für Teil 1 haben wir welche bekommen und auch schon geübt.
Dachte nur jetzt schonmal Teil 2 besorgen

Für lau bekommst du die nicht Wink
Einfach über deinen Betrieb bestellen...vorher natürlich nachfragen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #22
08.04.2016, 16:25
Selvister Offline
Azubi
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Bild im Internet gefunden und dachte mir, dass es hilfreich für jedermann sein könnte, da die Transistoren in unserem Schaltplan ebenfalls übersteuert sind, wenn sie durchschalten.

Allerdings hätte ich gerne dieses Phänomen des "Übersteuerns" von euch ein wenig näher beleuchtet, da ich es noch nicht ganz genau verstanden habe. Könnt ihr es eklären?

Habt ihr sonst noch andere Fragen zu alten Theorieprüfungen, die wir hier besprechen sollten?

LG Selvister


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #23
08.04.2016, 19:07
waldhorn006 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
HI ich würde von euch gerne wissen ob dies die richtigen Datenblätter zu den IC`s, 7-segment Anzeige sind.bzw. worauf man achten sollte bei den gegebenen Datenblätter (Kenndaten)


http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-p...2803A.html

http://html.alldatasheet.com/html-pdf/45...D1131.html

Zudem wüsste ich gerne jetzt zu hundert Prodzenter Sicherheit, was die Diode R 19 macht!

Außerdem wie man die Verlustleistung der 7- segment anzeige ausrechnet!

Hat noch jemand tipps bekommen oder ahnt was evtl. in der schriftlichen Prüfung drankommen würde?


Danke im Vorraus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #24
10.04.2016, 13:12
Muxx Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(08.04.2016 19:07)waldhorn006 schrieb:  Zudem wüsste ich gerne jetzt zu hundert Prodzenter Sicherheit, was die Diode R 19 macht!

Hallo an alle,

noch für all diejenigen, die in der praktischen Teil 1 Prüfung die halbe DIN-A4 Seite der Funktionsbeschreibung nicht gelesen haben oder sich in der Aufregung nicht mehr daran erinnern können.

Hier in etwa die von der IHK selbst gegebene Beschreibung zu -R19, die nun wirklich keinen Raum zur Diskussion mehr offen lassen dürfte:
-R19 soll positive Spannungsspitzen am Ausgang von -K2 beim Umschalten des Messstroms verhindern.

Das ist alles Tongue
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #25
10.04.2016, 22:33
Wannis23 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Schönen guten Abend Big Grin,
es ist mein erster Beitrag und der beinhaltet direkt eine Frage. Ich bin die letzten Tage dabei gewesen alte Prüfungen nochmal durchzurechnen und bin dabei bei der Prüfung vom Jahr 2012 auf eine Aufgabe gestoßen, auf deren Lösung ich leider nicht komme, deshalb dachte ich mir ich versuche es mal hier. Es ist die Aufgabe 18 (nicht abwählbar) und die geht wie folgt:
Ein Netzteil mit primär 230V ~ und sekundär 24V = besitzt einen Innenwiderstand von 1,2Ohm. Durch Belastung sinkt die Spannung an den Ausgangsklemmen auf 22V ab. Wie hoch ist der Leistungsverlust im Netzteil.

Eigentlich wollte ich in der Schule nochmal nachfragen, aber habe das natürlich vergessen. Ich hoffe ihr könnt mir hier mit der Aufgabe helfen, irgendwie stehe ich hier auf dem Schlauch.
Schönen Abend noch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #26
10.04.2016, 23:01
carfreak Offline
Azubi
***

Beiträge: 12
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(10.04.2016 22:33)Wannis23 schrieb:  Schönen guten Abend Big Grin,
es ist mein erster Beitrag und der beinhaltet direkt eine Frage. Ich bin die letzten Tage dabei gewesen alte Prüfungen nochmal durchzurechnen und bin dabei bei der Prüfung vom Jahr 2012 auf eine Aufgabe gestoßen, auf deren Lösung ich leider nicht komme, deshalb dachte ich mir ich versuche es mal hier. Es ist die Aufgabe 18 (nicht abwählbar) und die geht wie folgt:
Ein Netzteil mit primär 230V ~ und sekundär 24V = besitzt einen Innenwiderstand von 1,2Ohm. Durch Belastung sinkt die Spannung an den Ausgangsklemmen auf 22V ab. Wie hoch ist der Leistungsverlust im Netzteil.

Eigentlich wollte ich in der Schule nochmal nachfragen, aber habe das natürlich vergessen. Ich hoffe ihr könnt mir hier mit der Aufgabe helfen, irgendwie stehe ich hier auf dem Schlauch.
Schönen Abend noch

Hallo,

der Leistungsverlust beträgt 3,33 W.

230V interessieren nicht. 24V -22V = 2V

Dann am besten die Formel P= U²/R, P= 2V²/1,2Ohm = 3,33 W
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #27
11.04.2016, 09:02
REICH_und_HARDT Offline
Praktikant
**

Beiträge: 4
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Hallo Zusammen,

hat zufällig jemand die Prüfung vom Herbst 2014 zur Hand und kann die Aufgabe Nr.4 etwas genauer erklären?
In der Aufgabe soll ein Grill 200 Meter vom Verteiler(230V AC) angeschlossen werden.
Grill (230V; 2400W)
Daten des Erdkabels 3x2,5mm²
elektrische Leitfähigkeit von Kupfer=56 m/(Ohmxmm²)

Mit welcher Spannung ist am Verbraucher zu rechnen?

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #28
11.04.2016, 10:56
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Habe die Aufgabe nicht, aber denke dran, dass der Strom hin und wieder zurück fließen muss!

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #29
11.04.2016, 11:04
MrXIV3 Online
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Genau zuerst rechnest du den Strom aus:
I=P/U => 2400/230=10,4

Uv=(2*l*I)/(y*A) => (2*200m*10,4A)/(65m...*(3*2,5mm²)) => 25,6V
und dann
230-25,6 => 204
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #30
11.04.2016, 11:41
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Der Strom wird aber nicht 10,4A sein, da sich dieser ja durch den Spannungsabfall auf der Leitung auch verringert. Rechne lieber mit den Widerständen (R-Last und R-Leitung)

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation