Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Theorieprüfung
Beitrag: #61
07.11.2016, 14:43
Snooker93 Offline
Azubi
***

Beiträge: 13
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Hat einer Vielleicht Unterlagen zu vorherigen Prüfungen? Mein Dozent von der Hochschule, der mich auf die IHK Prüfung vorbereiten sollte, ist zu faul zum kopieren... wörtliches Zitat.... Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #62
07.11.2016, 15:42
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 877
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
...darf er ja auch nicht

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #63
07.11.2016, 17:11
Snooker93 Offline
Azubi
***

Beiträge: 13
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Also da ich die Vorbereitung von Teil 1 auch bekommen habe, nur von einem anderen Vorbereiter als von diesem, gehe ich irgendwie davon aus, dass die das wohl dürfen... und wenn die die extra für mich kaufen. ^^

lg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #64
07.11.2016, 18:40
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Theorieprüfung
(07.11.2016 15:42)Onkel_Horscht schrieb:  ...darf er ja auch nicht
Natürlich darf er sagen, dass er faul ist. Cool

(07.11.2016 17:11)Snooker93 schrieb:  Also da ich die Vorbereitung von Teil 1 auch bekommen habe, nur von einem anderen Vorbereiter als von diesem, gehe ich irgendwie davon aus, dass die das wohl dürfen...

1. Nicht alles, was praktiziert wird, ist deshalb erlaubt.
2. Sollte man es dann in der Öffentlichkeit nicht noch publik machen. So anonym seid ihr hier auch nicht unterwegs.

Zitat:und wenn die die extra für mich kaufen. ^^

Dann hast du doch kein Problem mehr. Dann brauchst du weder Kopien von deinem Dozenten, noch musst du hier alte Prüfungen erbetteln. Tongue

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #65
08.11.2016, 09:23
görg23 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 05/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Guten Tag,
ich komme an einer Aufgabe leider nicht weiter und wollte fragen ob ihr mir weiterhelfen könnt.
Die Aufgabe lautet:
Auf einer Kochplatte mit einer Nennleistung von 800W werden 2L Wasser von 20°C in 30 Minuten zum Kochen gebracht. Berechnen Sie den Wärmewirkungsgrad!
Cwasser = 4,19 kJ/(K*kg)

Danke im Voraus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #66
08.11.2016, 09:33
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 877
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Zunächst benötigst Du die Energie, die das Wasser aufnimmt um zum Kochen zu kommen. (Dabei nicht vergessen: 1J = 1Ws = 1Nm)
Temperaturdifferenz: 80K
Gewicht von 2l Wasser: 2kg
Notwendige Energie: 80K x 2kg x 4190Ws/(K*kg) = 670,4kWs = 186Wh
Zugeführte Energie: 800W * 0.5h = 400Wh

Wirkungsgrad: Pab/Pzu = 186Wh / 400Wh = 46,5%

Fazit: Mach den Deckel auf den Topf, dann geht es schneller und energiesparender Tongue

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #67
08.11.2016, 10:50
Azubine Offline
Azubi
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Haii..

Folgende Aufgabe macht mir zu schaffen.... Huh

In Abhängigkeit von RB7 des Ports B soll eine Programmverzweigung erfolgen. Deshalb soll RB7 maskiert werden.
Mit welcher der folgenden Fuktionen kann eine Maskierung erreicht werden?
1. Port B mit 10000000b ODER-Verknüpfung
2. Port B mit 10000000b UND-Verknüpfung
3. Port B mit 01111111b UND-Verknüpfung
4. Port B mit 01111111b ODER-Verknüpfung
5. Port B mit 01000000b UND-Verknüpfung


Danke schon mal für die Hilfe Blush
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #68
08.11.2016, 11:33
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 877
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Maskiert wird in diesem Fall mit einer UND_Verknüpfung und dem entsprechenden Bit des Ports. RB7 ist das 8. Bit (0..7). Somit ist das Bitmuster 10000000. Nach der Verknüpfung sind die Bits 0..6 alle Low (X UND 0 ergibt immer 0 - X UND 1 ergibt immer X) und der Zustand von RB7 kann durch Abfrage des ZERO-Flags erfolgen.
ist RB7 = 0 -> 00000000 -> Zeroflag gesetzt; RB7 = 1 -> 10000000 -> Zeroflag nicht gesetzt.

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #69
08.11.2016, 16:07
Nordlicht Offline
Azubi
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 07/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Hallo,

Ich habe mal eine Frage:

In der Schule haben wir die SPS noch auf der alten Software gelernt, was soll man nun aber machen wenn in der Prüfung fragen zur neuen kommen sollten ? Kann man das dort denn irgendwie beanstanden ? Oder gibt es keinen großen Unterschied zwischen Alt und neu so das man sein Wissen von der Alten auch bei der Neuen nutzen kann ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #70
08.11.2016, 19:42
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Theorieprüfung
(08.11.2016 16:07)Nordlicht schrieb:  In der Schule haben wir die SPS noch auf der alten Software gelernt, was soll man nun aber machen wenn in der Prüfung fragen zur neuen kommen sollten ?
  1. Du plenkst!
  2. Was meinst du mit alter bzw. neuer Software? FUP (alt) vs. GRAFCET (neu)?
  3. Mit Sicherheit kommen keine fragen, fragen kann man; aber Fragen kommen mit Sicherheit.


Zitat:Kann man das dort denn irgendwie beanstanden ?
Wenn es dich erleichtert, kannst du nach der Prüfung mit Kreide an das Schulgebäude schreiben: "Leerer xyz ißt Doof!" xyz steht für den Namen, den ich nicht kenne. Du kannst auch in der Nacht ans Schultor pinkeln. Betrachte dies aber bitte nicht als Aufruf zur Sachbeschädigung, sondern als Hilfestellung zur psychischen Verarbeitung eines demotivierenden Ereignisses. Du kannst dich auch einfach nur ärgern.

Mehr, als einfach nur auf die Berufsschule/die Lehrer sauer zu sein, ist sicher nicht drin. Mit dem Wissen, dass seit geraumer Zeit GRAFCET in den Prüfungen verstärkt dran kommt, würde ich meine Energie lieber darauf verschwenden, mir die Grundlagen dazu (z.B. online) anzuschauen.

Zitat: Oder gibt es keinen großen Unterschied zwischen Alt und neu so das man sein Wissen von der Alten auch bei der Neuen nutzen kann ?

Ich weiß nicht, ob man von deiner Alten noch was lernen kann. Haste mal ein Foto (möglichst auch von deiner Neuen, wegen Vergleich und so)? Cool

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation