Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Theorieprüfung
Beitrag: #71
09.11.2016, 14:32
Schmarlon Offline
nicht schwanger
***

Beiträge: 28
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Frage zum Ablauf:

mich würd interresieren ob ich die drei zu bearbeitenden Teil nacheinander oder gleichzeitig in der Prüfung ausgehändigt bekomm?
Wenn ich sie nacheinander bekomm:
- krieg ich den nächsten Teil sobald die 105 min des vorherigen Teils um sind?
- oder sobald ich mit dem aktuellen Teil fertig bin und kann ich die Restzeit noch nutzen?

oder

wenn ich sie aufeinmal bekomm:
- kann ich mir aussuchen welchen Teil ich wie lang und zu welchem Zeitpunkt bearbeite? (Innerhalb der 4,5h Prüfungszeit verseht sich)

Lieber zweifelhaft als Einzelhaft
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.2016 14:33 von Schmarlon.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #72
09.11.2016, 15:15
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Theorieprüfung
(09.11.2016 14:32)Schmarlon schrieb:  Frage zum Ablauf:

mich würd interresieren ob ich die drei zu bearbeitenden Teil nacheinander oder gleichzeitig in der Prüfung ausgehändigt bekomm?
Wenn ich sie nacheinander bekomm:
- krieg ich den nächsten Teil sobald die 105 min des vorherigen Teils um sind?
- oder sobald ich mit dem aktuellen Teil fertig bin und kann ich die Restzeit noch nutzen?

oder

wenn ich sie aufeinmal bekomm:
- kann ich mir aussuchen welchen Teil ich wie lang und zu welchem Zeitpunkt bearbeite? (Innerhalb der 4,5h Prüfungszeit verseht sich)

Bei einem regulären Ablauf teilt sich die Kenntnisprüfung in drei zeitl. Blöcke, die separat abgearbeitet werden.
  1. Systementwurf Teil A und B
  2. Funktions- und Systemanalyse Teil A und B
  3. Wiso

Teil A und B werden zusammen ausgegeben und man kann sie innerhalb der 105 Minuten bearbeiten, wie man will.
In welcher Reihenfolge Wiso, SE und FSA geprüft werden, ist nicht festgelegt.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #73
10.11.2016, 11:38
Nordlicht Offline
Azubi
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 07/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(09.11.2016 15:15)Gast schrieb:  Bei einem regulären Ablauf teilt sich die Kenntnisprüfung in drei zeitl. Blöcke, die separat abgearbeitet werden.
  1. Systementwurf Teil A und B
  2. Funktions- und Systemanalyse Teil A und B
  3. Wiso

Teil A und B werden zusammen ausgegeben und man kann sie innerhalb der 105 Minuten bearbeiten, wie man will.
In welcher Reihenfolge Wiso, SE und FSA geprüft werden, ist nicht festgelegt.

Eigentlich bekommt man aber doch ein Brief von der zuständigen IHK wo die Zeiten drin stehen wann welches "Fach" geprüft wird oder irre ich mich da?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #74
10.11.2016, 14:11
Azubine Offline
Azubi
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
hallooo...


Wie komme ich wenn zwei Invertierer hintereinander geschalten werden auf den RK2 Widerstand des zweiten Invertierers?? Huh

Ich habe die restlichen Widerstände und den Gesamtverstärkungsfaktor gegeben....

(Re1=R1=10k; RK1=R2=500k; Re2=R3=1k; RK2=R4=??; Vges=5000)


Danke für die HilfeBlush
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #75
10.11.2016, 14:18
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Der Gesamtverstärkungsfaktor ist das Produkt der einzelnen Verstärkungsfaktoren.
V1 ist -500/10 = -50, somit muss V2 = Vges/V1 sein = 5000/-50 = -100
und R4 ist somit -V2 x R3 = 100kOhm

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #76
10.11.2016, 14:52
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Theorieprüfung
(10.11.2016 11:38)Nordlicht schrieb:  Eigentlich bekommt man aber doch ein Brief von der zuständigen IHK wo die Zeiten drin stehen wann welches "Fach" geprüft wird oder irre ich mich da?

Hängt von der Kammer ab, ob sie so detailverliebt einlädt; bei uns nicht. Den genauen Ablauf (inkl. Pausen) teilt der PA dann erst vor Beginn mit. Muss sich der Telefonjoker halt die ganze Zeit bereit halten.Cool

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #77
10.11.2016, 14:58
Nordlicht Offline
Azubi
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 07/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(10.11.2016 14:52)Gast schrieb:  Hängt von der Kammer ab, ob sie so detailverliebt einlädt; bei uns nicht. Den genauen Ablauf (inkl. Pausen) teilt der PA dann erst vor Beginn mit. Muss sich der Telefonjoker halt die ganze Zeit bereit halten.Cool


Ich kenne es nur so das die Kammer einem mit der Einladung die man auch zur Prüfung mitnehmen soll einen Zeitplan schickt wo die genaue Uhrzeit und der Ort drauf steht wo es ist.

Ausserdem sind dort auch die Zeiten von der Praktischen Prüfung mit drauf.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #78
11.11.2016, 14:50
Kurt Schluss Offline
#musskrachen
***

Beiträge: 32
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 2
RE: Theorieprüfung
Sally, wer kennt mi no ?

#hetöbertfritiggseit
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #79
Thumbs Up 15.11.2016, 11:18
Micky2481 Offline
Meister
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 12/2014
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Kann mir einer Sagen was zurzeit vermehrt in denn Prüfungen dran kommt damit man ein Bild mal hat worauf zurzeit mehr Wert gelegt wird. Das ist so viel was man hat und alles kann man halt nicht Wissen.

Häschen kommt zum Elektriker: "Haddu Glühbirne?"
Der Elektriker bejaht.
"Muddu zum Doktor gehen, haddu Fieber!"
IdeaIdea
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #80
15.11.2016, 11:21
Schlumpf Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Hi Big Grin
Und zwar Winter 2013/14 in Funtions- und Systemanalyse Teil A Aufgabe 15
Kann mir jemand die Aufgabe erleutern? Ich komme einfach nicht drauf Undecided.
Danke schonmal im Voraus Big Grin.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation