Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Theorieprüfung
Beitrag: #1
08.09.2017, 07:38
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 878
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
Theorieprüfung
Hier dürft Ihr Probleme und Tipps für die Theorieprüfung klären

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #2
Rainbow 13.09.2017, 08:01
dwzg Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 09/2017
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Da die Prüfung immer näher rückt und mein Ausbilder auch nicht immer den besten Durchblick hat, wollte ich mal nachfragen ob jemand eine Art Übersicht/Lehrplan der möglichen Themen der Theorieprüfung erstellen könnte. Da ich überhaupt nicht weiß wo ich anfangen sollte und langsam ins Schwitzen komme, wäre das äußerst hilfreich.

Vorab vielen Dank für die hilfreichen Antworten Smile
-dwzg

[Bild: Vvv5yj7.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #3
17.09.2017, 20:08
SilentGwen Offline
Praktikant
**

Beiträge: 4
Registriert seit: 02/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Hallo dwzg,

also ich mache alte Prüfungen durch. So bekommt man einen kleinen Überblick und dieser sagt mir inzwischen, das so ziemlich alles drankommen kann Smile

B-Teil kommt meistens der Schaltplan von vor zwei Jahren dran. Ich hoffe das wir den in der Berufsschule einigermassen durchgehen.
Da mein Betrieb in Sachen Prüfungsvorbereitung garnichts macht, habe ich mir die letzten Prüfungen von christiani gekauft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #4
23.09.2017, 21:08
Sky Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 09/2017
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Hey Leute, mache auch immer alte Prüfungen usw, habe festgestellt mit einem gut sortiertem Tabellen/Formelbuch ist das Leben um einiges einfacher, nur benutze ich momentan leider zwei. Nämlich das Europa und das Westermann. Denn leider steht in keinem von beiden alles gut drin, wie macht ihr das denn? Habt ihr nen besonderen Trick oder könnt ihr ein anderes, für die Prüfung zugelassenes, Tabellenbuch empfehlen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #5
25.09.2017, 12:55
Martin Offline
Azubi
**

Beiträge: 9
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Hallo dwzg,
bei uns in der Berufsschule verwenden wir das Europa Tabellenbuch.
Dieses dürfen wir mit Erlaubnis von unseren Lehrern sozusagen unbegrenzt erweitern. Sprich formeln ergänzen. Teilweiße sind sind auch aus dem Westermann seiten herauskopiert und im Europa Tabellenbuch verklebt. Aber auch Formeln per Hand oder Postits sind drin. Das solltest du mal mit deinem Klassenlehrer bzw. LBT Lehrer besprechen. Der sagt dir dann schon was ihr alles drin haben dürft und was nicht

Gruß
Martin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #6
26.09.2017, 07:37
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 878
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Ein gut getuntes Tabellenbuch ist Gold wert. Wichtig ist aber auch vor allem, dass ihr es regelmäßig nutzt, damit ihr in der Prüfung schneller die relevanten Seiten findet.

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #7
27.09.2017, 09:35
EGSTeufel Offline
Auszubildender
***

Beiträge: 14
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Hallo,

leider ist im Teil B Teil ja eine Schaltung mit Regelungstechnik. Da wir das Thema nicht in der Berufsschule hatten, wollte ich fragen wie sehr in das Thema drauf eingangen werden könnte.

Allgemeine Fragen zu Unterschied Steuerung/Regelung, Regelglieder usw. würde ich ja verstehen aber wenn ich damit anfangen muss rumzurechnen mit irgendwelchen PD Werten wird das etwas schwierig ehrlich gesagt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #8
27.09.2017, 14:23
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 878
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Theorieprüfung
Für Regelungstechnik solltest Du die Parameter (Verzugszeit, Ausgleichszeit und Proportionalbeiwert) aus der Sprungantwort einer Ptn-Strecke ermitteln können - wird gerne mal dran genommen. Die einzelnen Regler solltest Du erkennen, dann kannst Du das Tabellenbuch benutzen.
Schau Dir in alten Prüfungen den Aufbau solcher Aufgaben an (kenne leider nur die Aufgaben aus BW - die waren aber immer gut machbar)

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #9
10.10.2017, 13:55
kleinerfeigling Offline
Azubi
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Bei uns in der Schule haben die Lehrer gesagt, dass man in seine Formelsammlung, Tabellenbuch nichts mehr ergänzen bzw. erweitern darf in der Abschlussprüfung, muss mir deswegen ein neues kaufen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #10
10.10.2017, 18:10
EGSTeufel Offline
Auszubildender
***

Beiträge: 14
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Ich denke nicht, das jemand was dagegen sagt wenn du deine Formelsammlung um eine reine Formel (ohne Zahlen bzw. Beispiel) ergänzt. Allerdings solltest du dein Formelbuch nicht unbedingt mit Post its zutackern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation