Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Theorieprüfung
Beitrag: #71
30.11.2017, 16:34
SilentGwen Offline
Azubi
***

Beiträge: 14
Registriert seit: 02/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Doch es ist so einfach,
aber ich denke es fehlt die Verstärkung.

I = ((100k/510K)*Ue)/1k

somit wären pro 1 Volt Ue = 0,0001 A
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #72
30.11.2017, 16:39
Neasly Offline
Stundenklopfer
****

Beiträge: 133
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
sind aber 0,000196 A Wink

Aber ja hast recht hab auf die schnelle übersehen, dass R19 und R18 sich von einander unterscheiden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #73
30.11.2017, 17:48
SilentGwen Offline
Azubi
***

Beiträge: 14
Registriert seit: 02/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Neasly - hast Recht Smile

wollt eigentlich 0,0002 schreiben, kommt davon wenn man schnell schnell macht Confused

Freu mich schon auf die Antworten deiner Fragen. Sind supergut gestellt, mal sehen ob ich richtig liege.....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.11.2017 17:50 von SilentGwen.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #74
30.11.2017, 22:39
EGSTeufel Offline
Auszubildender
***

Beiträge: 34
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Vielen Dank für die Erläuterung, hat sehr geholfen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #75
01.12.2017, 08:21
EGSTeufel Offline
Auszubildender
***

Beiträge: 34
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Ich hätte noch eine Frage. Neben dem Schaltregler ist einmal der Elko C7. Der ist einfach von +5V auf Masse gezogen. Was soll das bringen?

Der Tiefpass wird ja durch R55 und C10 gebildet.

Was machen C8 (1,5nF) und C11 (100nF) ?

C9 wird ja vermutlich eine Art Puffer für ide Schaltung sein und C8 irgenwas mit dem "Osizillator" vom MC34063? C11 hätte ich gesagt eine Art Störspitzen Filter?

Sorry falls ich im dunklen tippe.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.12.2017 08:23 von EGSTeufel.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #76
01.12.2017, 08:32
Neasly Offline
Stundenklopfer
****

Beiträge: 133
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
C7 dient als Puffer für die 5V. siehe auch Datenblatt des MC34063 Seite 8 https://www.sparkfun.com/datasheets/IC/MC34063A.pdf

Da klären sich alle Fragen von dir.
C8 an dem Pin 3 (TC = Timing Capacitator)
C11 Entstörung
C9 auch als Puffer

So würde ich das auch sagen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #77
01.12.2017, 09:31
Redidea Offline
Praktikant
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 11/2017
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(30.11.2017 16:34)SilentGwen schrieb:  Doch es ist so einfach,
aber ich denke es fehlt die Verstärkung.

I = ((100k/510K)*Ue)/1k

somit wären pro 1 Volt Ue = 0,0001 A

Habe das Ganze mal mit LTSpice simuliert und kam bei ca. 110µA raus. Die Formel sollte also stimmen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.12.2017 09:31 von Redidea.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #78
01.12.2017, 10:47
EGSTeufel Offline
Auszubildender
***

Beiträge: 34
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
hieß es nicht 0,0002 also 0,2mA raus?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #79
01.12.2017, 11:28
SilentGwen Offline
Azubi
***

Beiträge: 14
Registriert seit: 02/2016
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
Ja, pro 1 Volt Ue = 0,0002 A
Bei 2 Volt Ue = 0,0004 A

Eben eine Spannungsgeführte Stromquelle Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #80
01.12.2017, 11:39
Redidea Offline
Praktikant
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 11/2017
Bewertung: 0
RE: Theorieprüfung
(01.12.2017 10:47)EGSTeufel schrieb:  hieß es nicht 0,0002 also 0,2mA raus?

Da ich das Modell vom Internet in LTSpice integriert habe, kann es durchaus sein, dass die Rechnung nicht zu 100% der Simulation entspricht. Die genannte Formel sollte jedoch stimmen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation