Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 7 Bewertungen - 4.86 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitung und (Durchführung)
Beitrag: #191
06.01.2016, 10:21
Blumii Offline
Superheld
*****

Beiträge: 316
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 16
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hab ich mich auch schon gefragt
und daher hab ich das hier auch schon gefragt
Onkel_Horscht hat sinngemäß geantwortet
das nicht alle teile benutzt werden müssen

Man hat mich und Batman noch nie in einem raum gesehen...
Mit Chubaka auch nicht...
Mysteriös!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #192
06.01.2016, 10:56
Maxi Offline
Azubi
***

Beiträge: 16
Registriert seit: 10/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Okay aber ich gehe trotzdem davon aus, dass der auch mit rein kommt. Es ist nicht ganz leicht zu googlen, was genau der 2,2MOhm Widerstand da zu suchen hat, die Funktion der Bauteile hängt soweit ich gesehen hab nicht nur von der Anordnung, sondern auch von der Dimensionierung der Bauteile ab...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #193
06.01.2016, 13:51
TheFlash Offline
Facharbeiter
***

Beiträge: 41
Registriert seit: 10/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Es kann sein dass hier der I-Regler aufgebaut wird, und der 2,2MOhm,
sorgt für einen so niedrigen Strom dass der Kondensator (über den OP) nur ganz langsam auflädt.

Man kann viel spekulieren...

Professor Zoom kann mich so sehr nicht leiden, dass er gleich zweimal Gorilla Grodd in meiner Ausbildungsstelle geschickt hat um mich zu nerven und negativ zu bewerten ^^´.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #194
06.01.2016, 14:09
jimknopf Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Kann mir mal jemand sagen wie so ein Pflichtenheft auszusehen hat?
Also am besten mit Muster o.Ä.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #195
06.01.2016, 15:12
Blumii Offline
Superheld
*****

Beiträge: 316
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 16
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(06.01.2016 14:09)jimknopf schrieb:  Kann mir mal jemand sagen wie so ein Pflichtenheft auszusehen hat?
Also am besten mit Muster o.Ä.

Ein Pflichtenheft ist so eine Sache
Ich war auf einem Lehrgang für meine Prüfungsvorbereitung
selbst dort waren wir uns nicht einig
Haben demnach auch nach mustern gesucht
aber immer wieder unterschiedliche varianten
am besten suchst du dir ein Muster was dir von dem Aufbau gefällt und orientierst dich daran

Man hat mich und Batman noch nie in einem raum gesehen...
Mit Chubaka auch nicht...
Mysteriös!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #196
06.01.2016, 15:44
jimknopf Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Suche ich ja dauerhaft aber was gescheites findet man nirgends
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #197
06.01.2016, 15:55
Blumii Offline
Superheld
*****

Beiträge: 316
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 16
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(06.01.2016 15:44)jimknopf schrieb:  Suche ich ja dauerhaft aber was gescheites findet man nirgends

ich kann dir sonst nur sagen wie ich es aufgebaut habe

eine Einleitung mit Benennung der Bauelemente
danach beschreiben der baugruppen

kleines simples Beispiel

Das ding kann man in 3 gruppen einteilen
Spannungsversorgung, Regelung und Display

Spannungsversorgung
über ein Stecker und blah blah

Regelung
Super toller Regler
einstellbare Anteile über den und den Trimpoti
der Jumper kann dies und das

Display
kann ganz toll leuchten wenn man will


und das ausführlicher mit Infos die für den Kunden wichtig sind
oh man das jetzt in
1.1.1
1.1.2
1.2.1
und so einem zeug aufteilt ist einem selbst überlassen

Man hat mich und Batman noch nie in einem raum gesehen...
Mit Chubaka auch nicht...
Mysteriös!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2016 15:56 von Blumii.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #198
06.01.2016, 15:55
Maxi Offline
Azubi
***

Beiträge: 16
Registriert seit: 10/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Unser Pflichtenheft wird auch nicht so umfangreich sein, wie manches Muster.
Geht halt hauptsächlich darum zu beschreiben was man bezogen auf die Auftragsbeschreibung hat (P-Regler und eine Konstantstromquelle), was man haben will (PD-Regler und eine Kennlinie) und wie man dahin kommt. Natürlich darf man noch manche Kleinigkeiten nicht vergessen, aber Pflichtenhefte mit zig Seiten sind meiner Meinung nach überflüssig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #199
07.01.2016, 09:24
Blumii Offline
Superheld
*****

Beiträge: 316
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 16
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Mal eine Frage
Ich wollte noch ein Deckblatt machen
Nun ist die Frage an die Leute die noch eins machen oder eins haben
Was haut ihr an Infos auf das Deckblatt ?
meins sieht bisher noch ziemlich leer aus :/

Man hat mich und Batman noch nie in einem raum gesehen...
Mit Chubaka auch nicht...
Mysteriös!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.01.2016 09:24 von Blumii.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #200
07.01.2016, 09:37
Tigihome Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 11/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
@ Blumi
"""
Elektroniker/-in für
Geräte und Systeme
Abschlussprüfung Teil 2 – Winter 2015/16

Vor- und Familienname:
Prüflingsnummer:
Datum:

Vorbereitung der praktischen Aufgabe """

Sowas hab ich drauf stehen, wenn man das richtig anordnet und evt. noch den Betrieb drÜber schreibt siehts voll aus (schriftgröße 14+)

Funktionierts? nein? ......................Wackel mal am Kabel....
Funktionierts? immer noch nicht? .....dann ist es Kaputt.......
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation