Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 7 Bewertungen - 4.86 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitung und (Durchführung)
Beitrag: #251
12.01.2016, 09:56
Wikaner Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(12.01.2016 09:46)Marsriegel schrieb:  Was ist eine Konstantstromquelle???

Eine Konstantstromquelle gibt quasi dauerhaft einen konstanten Strom aus (Idealfall) bei variierender Spannung. Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #252
12.01.2016, 10:28
Marsriegel Offline
Praktikant
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 10/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Vielen Dank für die Antwort. Ich habe aber noch eine zweite Frage.
Welche Datenblätter nehmt ihr mit in die Prüfung? Ich habe in den Vorbereitungsunterlagen keine Hinweise auf benötigte Datenblätter gefunden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #253
12.01.2016, 10:33
Blumii Offline
Superheld
*****

Beiträge: 316
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 16
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(12.01.2016 10:28)Marsriegel schrieb:  Vielen Dank für die Antwort. Ich habe aber noch eine zweite Frage.
Welche Datenblätter nehmt ihr mit in die Prüfung? Ich habe in den Vorbereitungsunterlagen keine Hinweise auf benötigte Datenblätter gefunden.

Ich habe keine Datenblätter gebraucht!
Und das nicht weil ich die Infos im Kopf hatte.

Man hat mich und Batman noch nie in einem raum gesehen...
Mit Chubaka auch nicht...
Mysteriös!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #254
12.01.2016, 10:39
Splix Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 128
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Ich denke auch nicht das man Großartig Datenblätter brauchen wird.
Den Tl072n sollte jeder kennen und die Verwendeten Transistoren auch.
Und wenn irgendwas vorkommt was bis jetzt noch nicht in den Unterlagen ist werden wir Vermutlich Datenblätter dazu bekommen wie bei der Theorie.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #255
12.01.2016, 11:55
McLoL Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo,
muss Blatt 8 (Abnahmeprotokoll) schon vor der praktischen Prüfung ausgefüllt werden?
(Man weiß ja nicht, ob man in der Prüfung noch etwas an der Baugruppe ändern muss.)
Wenn ja, was soll bei Auftragsnummer rein?

Mfg und viel Erfolg!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #256
12.01.2016, 12:05
Blumii Offline
Superheld
*****

Beiträge: 316
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 16
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(12.01.2016 11:55)McLoL schrieb:  Hallo,
muss Blatt 8 (Abnahmeprotokoll) schon vor der praktischen Prüfung ausgefüllt werden?
(Man weiß ja nicht, ob man in der Prüfung noch etwas an der Baugruppe ändern muss.)
Wenn ja, was soll bei Auftragsnummer rein?

Mfg und viel Erfolg!

Es ist teil der Vorbereitung und daher wird es auch in der Vorbereitung gemacht Big Grin
Kann ich dir zu 100% bestätigen !!
Es ist ja auch das Abnahmeprotokoll für den PD-Regler.
Bei Auftragsnummer kannst du dir etwas ausdenken.
Ob du die 0815 nimmst oder deine Prüfungsnummer ist ziemlich egal
Man sollte nur drauf achten, dass wenn etwas in der Prüfung in der Richtung dran kommt, dass man es dementsprechend "anpasst" oder sich nach seiner Vorgabe richtet.

Man hat mich und Batman noch nie in einem raum gesehen...
Mit Chubaka auch nicht...
Mysteriös!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2016 12:08 von Blumii.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #257
12.01.2016, 12:10
McLoL Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
ok, vielen dank dir Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #258
12.01.2016, 13:23
gast0920 Offline
Azubi
***

Beiträge: 18
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: -2
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Servus,
Ich habe folgendes Problem bei der Inbetriebnahme (Messungen) habe ich bei Pos. 2.2.1 nur 4,77 V und nicht die verlangten 5,2 ist das schlimm habe jetzt mal das Kästchen nicht angekreuzt und einen Stern dahintergemacht und den Wert dort hingeschrieben passt das und an was kann das liegen ??

2. Bei der Inbetriebnahmeanweisung des PD-Reglers bei Pos. 2.3.8 ist bei mir der Strich nicht bei den 1-2 Stern sondern noch bei den 3-4 Stern es wird aber minimal angezeigt! Es sind 1,25 V(Ist-Wert) vorhanden

Das sind die anderen Werte falls diese Interessant sind:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil...585298.jpg

3. Ich habe eben Blatt 7 gemacht (mit den 10 Messwerten-Linearität) da ist mir aufgefallen das die kurve ja schon Linear ist passt das so oder habe ich einen Fehler ??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #259
12.01.2016, 13:34
Blumii Offline
Superheld
*****

Beiträge: 316
Registriert seit: 04/2015
Bewertung: 16
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(12.01.2016 13:23)gast0920 schrieb:  Servus,
Ich habe folgendes Problem bei der Inbetriebnahme (Messungen) habe ich bei Pos. 2.2.1 nur 4,77 V und nicht die verlangten 5,2 ist das schlimm habe jetzt mal das Kästchen nicht angekreuzt und einen Stern dahintergemacht und den Wert dort hingeschrieben passt das und an was kann das liegen ??

2. Bei der Inbetriebnahmeanweisung des PD-Reglers bei Pos. 2.3.8 ist bei mir der Strich nicht bei den 1-2 Stern sondern noch bei den 3-4 Stern es wird aber minimal angezeigt! Es sind 1,25 V(Ist-Wert) vorhanden

Das sind die anderen Werte falls diese Interessant sind:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil...585298.jpg

3. Ich habe eben Blatt 7 gemacht (mit den 10 Messwerten-Linearität) da ist mir aufgefallen das die kurve ja schon Linear ist passt das so oder habe ich einen Fehler ??

1. Das liegt an der Toleranz von -R5, da die bei Potis bei 20% liegt.
War bei mir nicht anders. Habe daher in das Kästchen geschrieben "nicht möglich da Toleranz 20%.

2.Ich habe meiner Unterlagen leider nicht hier, aber ich meine das das auch auf die Potis zurück zu führen war.

3.Wenn ich mich recht entsinne ist es während der Messung sogar nur ein P-Regler, aber das ist nicht ausschlaggebend.
Denn eine Änderung bzw. eine kurve durch den D-Anteil würden wir nur sehen, während wir etwas ändern und nicht erst wenn die Regelung schon geschehen ist.

Man hat mich und Batman noch nie in einem raum gesehen...
Mit Chubaka auch nicht...
Mysteriös!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #260
12.01.2016, 13:38
Lötgott Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo,

bei 1.11
muss mann ja die Taster S1,S2 und S3 betätigen.

bei mir reagiert nur S1 und wird auch im Display angezeigt 2 und 3 reagieren nicht.
hätte mir jemand einen tipp wo ich suchen kann


Die letzten Worte des Elektrikers : Auf der Leitung ist kein Strom.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation