Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitung und (Durchführung)
Beitrag: #91
16.06.2016, 09:53
Gaba Offline
Azubi
***

Beiträge: 28
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Mir persönlich fällt da nur ein Relais mit einschaltverzögerung ein..
Wenn du es nicht mit einem IC oder µC aufbauen kannst/magst.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #92
16.06.2016, 09:57
MoWayne Offline
Praktikant
**

Beiträge: 9
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Ja stimmt das könnte funktionieren, Ich wollte es ehrlich gesagt mit einem Mikrocontroller machen aber mein Chef meinte das geht auch ohne usw. Big Grin aber danke für die schnelle Hilfe! ich wird es ihm mal vorschlagen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #93
16.06.2016, 10:58
Gaba Offline
Azubi
***

Beiträge: 28
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Frage,

Blatt 2 Aufgabe 2

Dieser Vergleich?!

Ich bin davon ausgegangen, dass das komplette System verglichen wird.
D.h. der 19" Rahmen im Gegensatz zur Arduino Platine.
Mein Ausbilder ist der Meinung, dass NUR der Einschub also die PIC-Platine damit gemeint ist..
HuhHuh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #94
16.06.2016, 10:59
Gaba Offline
Azubi
***

Beiträge: 28
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(16.06.2016 09:57)MoWayne schrieb:  Ja stimmt das könnte funktionieren, Ich wollte es ehrlich gesagt mit einem Mikrocontroller machen aber mein Chef meinte das geht auch ohne usw. Big Grin aber danke für die schnelle Hilfe! ich wird es ihm mal vorschlagen

Das µC Kit ist günstiger als ein solches Relais Tongue
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #95
16.06.2016, 11:34
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 873
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(16.06.2016 10:58)Gaba schrieb:  Frage,

Blatt 2 Aufgabe 2

Dieser Vergleich?!

Ich bin davon ausgegangen, dass das komplette System verglichen wird.
D.h. der 19" Rahmen im Gegensatz zur Arduino Platine.
Mein Ausbilder ist der Meinung, dass NUR der Einschub also die PIC-Platine damit gemeint ist..

Könnt ihr nicht mal mehr lesen? Es steht eindeutig Mikrocontroller-Einschub in der Aufgabenstellung.

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #96
16.06.2016, 11:43
Gaba Offline
Azubi
***

Beiträge: 28
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Doch lesen klappt sehr gut.

Aber unter "System" habe ich Verstanden, das alle Komponenten dazu gehören und nicht nur der Einschub mit der Platine.
Ist das Forum nicht auch deshalb da, um solche Fragen zu klären...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #97
16.06.2016, 22:14
asmo Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 06/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo, zu aufgabe 2 auf blatt 2 habe ich eine frage:

da ich noch nicht mit dem einschub MC2v0 gearbeitet habe fehlen mir dazu die Informationen. Im www find ich auch nichts genaues dazu, habt ihr vllt ein paar sätze, stichpunkte was ich in die Tabelle mit reinhämmern könnte ?

mfg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #98
17.06.2016, 07:08
Mosfet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 58
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
https://www.yumpu.com/de/document/view/2...chub-mc2v0

Dann schau einfach hier^^ da steht genug drinnen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #99
17.06.2016, 10:41
Timothy Offline
Azubi
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 06/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo,

Ich hätte mal eine frage wie habt ihr euer ozilloskop eingestellt damit man das signal genau messen kann?

Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte "Wo kämen wir hin" und niemand ginge, um mal zu sehen,wo man hin käme, wenn man ginge!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #100
17.06.2016, 10:50
asmo Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 06/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
@Timothy

Uss 2V
t= 10µs
und triggern dann bekommt man das signal zu sehen ( war bei mir zumindest so)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation