Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitung und (Durchführung)
Beitrag: #171
30.06.2016, 10:49
ShindyBLU Offline
Azubi
***

Beiträge: 18
Registriert seit: 10/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Also doch nicht den 595 benutzen,wegen Imax ? Confused
Jetzt irritiert ihr mich aber völlig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #172
30.06.2016, 10:57
Basti283 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Ich bin jetzt auch etwas irritiert. Also ich habe es mal aufgebaut und funktionieren tun beide (MIC und der 74AHC595).Dodgy

Ich wüsste auch nicht warum der 74AHC595 nicht genutzt werden sollte. Den laut Datenblatt liefert er genug Strom(20mA)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2016 10:59 von Basti283.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #173
30.06.2016, 11:15
widerstand Offline
Praktikant
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 06/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(30.06.2016 10:57)Basti283 schrieb:  Ich bin jetzt auch etwas irritiert. Also ich habe es mal aufgebaut und funktionieren tun beide (MIC und der 74AHC595).Dodgy

Ich wüsste auch nicht warum der 74AHC595 nicht genutzt werden sollte. Den laut Datenblatt liefert er genug Strom(20mA)

Ich glaube der 74AHC595 wäre auf Dauer mehr ausgelastet als er MIC. Also würde vermuten dass er dann leicht wärmer wird als der MIC. Im gesamten funktionieren zwar beide, aber die bessere Wahl wäre der MIC, da er für jeden Ausgang ein Treiber ( Darlington Transistor) integriert hat.

Korrigieren falls ihr andere Meinung seit.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #174
30.06.2016, 12:52
Basti283 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
ja ok da hast du recht. Die 20mA vom 74AHC595 sind ja auch wirklich absolut Maximum Ratings. Von daher denke ich auch das der MIC besser ist. Mit dem 74AHC595 wäre es halt wesentlich schöner aufzubauen auf dem kleinen Lochrasterfeld.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #175
30.06.2016, 14:53
TunikaErde Offline
Azubi
***

Beiträge: 35
Registriert seit: 02/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Der 74AHC595 ist doch gar nicht in der Lage alle LEDs zu treiben, wie kommt ihr überhaupt darauf?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #176
30.06.2016, 15:09
ShindyBLU Offline
Azubi
***

Beiträge: 18
Registriert seit: 10/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Warum sollte der 595er nicht in der Lage sein ?
Das ist problemlos möglich & wurde von mir auch getestet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #177
01.07.2016, 07:37
Raketenwissenschaftler Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 07/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo Zusammen,

wir haben in unserem Betrieb die Schaltung mit dem MIC aufgebaut. Bargraph-Anzeige funktioniert auch wunderbar.
Problem ist nur, dass wir an den Messpunkten 2-4 nichts messen.
Müssten wir da nicht die übertragenen Signale sehen?!

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #178
01.07.2016, 08:34
TunikaErde Offline
Azubi
***

Beiträge: 35
Registriert seit: 02/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(30.06.2016 15:09)ShindyBLU schrieb:  Warum sollte der 595er nicht in der Lage sein ?
Das ist problemlos möglich & wurde von mir auch getestet.

Tatsächlich, habe es auch gerade aufgebaut...Huh
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.2016 08:35 von TunikaErde.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #179
01.07.2016, 08:37
widerstand Offline
Praktikant
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 06/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(01.07.2016 07:37)Raketenwissenschaftler schrieb:  Hallo Zusammen,

wir haben in unserem Betrieb die Schaltung mit dem MIC aufgebaut. Bargraph-Anzeige funktioniert auch wunderbar.
Problem ist nur, dass wir an den Messpunkten 2-4 nichts messen.
Müssten wir da nicht die übertragenen Signale sehen?!

Grüße

Hallo,

Auch im Oszilloskop alles richtig eingestellt ? Misst mal nur mit Multimeter ob allgemein Spannung anliegt und danach nochmal mit dem Oszilloskop, wäre jetzt mein Vorschlag gewesen, habe aber selber nicht Schaltung noch nicht aufgebaut. Aber wenn keine Signale anliegen würden , sollte der MIC auch die LEDs nicht ansteuern können. Oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #180
01.07.2016, 08:58
Raketenwissenschaftler Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 07/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Okay funktioniert. War wohl doch eine Einstellungssache...
Trotzdem danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation