Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitung und (Durchführung)
Beitrag: #21
10.05.2016, 22:46
Drholzbein Offline
Praktikant
**

Beiträge: 7
Registriert seit: 05/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(10.05.2016 10:18)HernerSound87 schrieb:  
(10.05.2016 09:35)Drholzbein schrieb:  Welche programmiermöglichkeiten gibt es beim adruino? Hab damit nie gearbeitet-.-


Ja, zum einen die Arduino IDE und zum anderen die allgemeine AVR IDE bzw. das ATmelStudio.....
was wären den die Eigenschaften ?
Beim Arduino IDE, wäre es ja die ISP und beim AVR ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #22
11.05.2016, 07:12
HernerSound87 Offline
Azubi
***

Beiträge: 11
Registriert seit: 05/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(10.05.2016 22:46)Drholzbein schrieb:  
(10.05.2016 10:18)HernerSound87 schrieb:  
(10.05.2016 09:35)Drholzbein schrieb:  Welche programmiermöglichkeiten gibt es beim adruino? Hab damit nie gearbeitet-.-


Ja, zum einen die Arduino IDE und zum anderen die allgemeine AVR IDE bzw. das ATmelStudio.....
was wären den die Eigenschaften ?
Beim Arduino IDE, wäre es ja die ISP und beim AVR ?



Ja ich glaube es sind eher die Eigenschaften der IDE gemeint, überleg dir mal Eigenschaften die dir die Arduino IDE bietet, was AtmelStudio nicht bieten kann und umgekehrt....Benutzerfreundlichkeit,Bibliotheken und und und......
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #23
18.05.2016, 09:33
Mosfet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 58
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(11.05.2016 07:12)HernerSound87 schrieb:  
(10.05.2016 22:46)Drholzbein schrieb:  
(10.05.2016 10:18)HernerSound87 schrieb:  
(10.05.2016 09:35)Drholzbein schrieb:  Welche programmiermöglichkeiten gibt es beim adruino? Hab damit nie gearbeitet-.-


Ja, zum einen die Arduino IDE und zum anderen die allgemeine AVR IDE bzw. das ATmelStudio.....
was wären den die Eigenschaften ?
Beim Arduino IDE, wäre es ja die ISP und beim AVR ?



Ja ich glaube es sind eher die Eigenschaften der IDE gemeint, überleg dir mal Eigenschaften die dir die Arduino IDE bietet, was AtmelStudio nicht bieten kann und umgekehrt....Benutzerfreundlichkeit,Bibliotheken und und und......

Kann man wohl verstehen wie man will Big Grin Dachte jetzt eher an die Programmiermöglichkeit über die USB Schnittstelle und halt an die Programmiermöglichkeit über ISP Schnittstelle beim SPI Bus.

Denn bei Programmiermöglichkeit verstehe ich, wie ich den Controller flashe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #24
18.05.2016, 14:38
Jones Offline
Praktikant
**

Beiträge: 4
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallöchen,

nun habe ich auch mal ne Frage:
Soll man sich bei der Aufgabe 1 der Planungsphase (Blatt 3), der Erstellung des Zeitplans, auf Sachen von der Durchführung der Schulungsschaltung beziehen, wie z.B.

Platinenlayout zeichnen 15min
Platine bestücken 2min
Platine Inbetrieb nehmen 10min
usw.

oder lieber auf die einzelnen Phasen, so wie es auch auf Blatt 1 unter Punkt 3 aufgeführt ist:

Informationshase 10min
Planungsphase 10min
Durchführungsphase 10min

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Jones

PS: Alle Zeitangaben sind nur Beispiele Tongue
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.2016 14:44 von Jones.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #25
19.05.2016, 13:37
Mosfet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 58
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hat schon wer die Durchführungsphase durch gemacht? Welche Spannungswerte misst ihr bei Aufgabe 3? bzw habt ihr Ausgerechnet? :O komme durchs rechnen auf andere werte als ich messe Big Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2016 13:59 von Mosfet.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #26
21.05.2016, 09:54
Jones Offline
Praktikant
**

Beiträge: 4
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
@Mosfet
Ich habe es auch schon durchgerechnet und komme bei zwei der vier Messungen auf den errechneten Wert.
Weiß da jemand mehr?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #27
22.05.2016, 21:34
Mosfet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 58
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
bei mir ist es genau so, bei 2 werten passt es, also beim 1. sinds glaube 4.54V wenn man davon ausgeht dass "High" = 5V sind und Low = 0V sind, und bei dem Messpinn kein potential anliegt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #28
23.05.2016, 08:47
Azubi04 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 05/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Ich hänge auch mit meinen Kollegen bei dieser Aufgabe. unser Problem ist die Vierte Messung bei der an beiden MPs High anliegt. Wenn man davon ausgeht, dass andere Pin potenzial frei ist sollte man 0V messen aber wir messen 4,6V.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #29
23.05.2016, 09:10
Mosfet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 58
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Normal sollte man am Kondensator 5V messen sollen bei Messung 4, ich messe aber 4,2V Big Grin
was mir dabei auffällt ist, dass immer wenn an AD3 der Messwert anliegt eine andere Messung herauskommt als der errechnete Wert. bei den Anderen (-S1 und -S3) stimmt der errechnete Wert überein.

//edit.
okay Problem gelöst, laut Schaltplan ist an AD3 noch ein Pulldown-Widerstand von 10kOhm, dann komm ich auch auf den gemessten wert Smile
und durch den Pulldown Widerstand misst man somit auch an AD3 etwas anderes als man am + Pol vom Kondensator messen würde.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.05.2016 10:10 von Mosfet.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #30
24.05.2016, 08:51
Mosfet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 58
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Weiß jemand ob man bei der Ermittlung der Fertigungskosten der Netto oder Bruttopreis "ermittelt" werden soll?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation