Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitung und (Durchführung)
Beitrag: #41
07.06.2016, 15:48
SunSet Offline
Azubi
***

Beiträge: 12
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo,
ist es bei euch auch so das bei Aufgabe 3.2 nur Gleichspannungen zu oszilloskopieren sind und diese danach in das Koordinatensystem eingezeichnet werden?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #42
07.06.2016, 16:21
Mosfet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 58
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Bei mir ist es eine Ladekurve vom Kondensator
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #43
07.06.2016, 21:40
Jones Offline
Praktikant
**

Beiträge: 4
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Ja, sehe ich auch so wie MOSFET!

Hatte denn schon jemand Praktische?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #44
08.06.2016, 07:32
Stephan123 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 6
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo alle zusammen,

ich wollte mal fragen ob ihr wisst für welche Bauteile ihr überhaupt diese Kostenaufstellung macht. Also ob ihr nur die 4 Bauteile der Schulungsschaltung oder die komplette Komponente A2 beachtet habt.

Vielen Lieben Dank.

Gruß Stephan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #45
08.06.2016, 10:15
Gaba Offline
Azubi
***

Beiträge: 28
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(08.06.2016 07:32)Stephan123 schrieb:  Hallo alle zusammen,

ich wollte mal fragen ob ihr wisst für welche Bauteile ihr überhaupt diese Kostenaufstellung macht. Also ob ihr nur die 4 Bauteile der Schulungsschaltung oder die komplette Komponente A2 beachtet habt.

Vielen Lieben Dank.

Gruß Stephan

Nur die vier Bauteile denke ich.

"Ermitteln und dokumentieren Sie die Fertigungskosten für die Schulungsschaltung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #46
08.06.2016, 10:21
Gaba Offline
Azubi
***

Beiträge: 28
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(07.06.2016 16:21)Mosfet schrieb:  Bei mir ist es eine Ladekurve vom Kondensator

Sind bei dir alle Kurven auf dem selben Spannungsniveau?

Ich habe nämlich 4 verschiedene Spannungen bei mir gemessen.
Von 2,5V - 4,5V ( Huh ). Sonst ähneln sich die Kurver sehr.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #47
08.06.2016, 11:23
Mosfet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 58
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
2,5V - 4,54V müsste passen Wink 4 verschiedene Spannungen aber trotzdem Kurven und keine Geraden. Deshalb auch alle Kurven auf den 0 Punkt setzen auf der X-Achse sobald die LED's auf grün umschalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #48
08.06.2016, 12:02
Gaba Offline
Azubi
***

Beiträge: 28
Registriert seit: 04/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Danke dir,
dann haben wir die "selben" Ergebnisse.


Meint ihr die sind damit zufrieden wenn man die Bilder vom Oszi ausdruckt und mit in die Dokumentation packt(Eine DinA4 Seite mit den Bildern)? Oder wollen die unbedingt alle vier Kurven in einer Osziloskopie haben? Undecided
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #49
08.06.2016, 12:33
Mosfet Offline
Facharbeiter
****

Beiträge: 58
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
ich denke man sollte alle 4 in eine Oszikopie machen, damit man die Unterschiede der Kurven sieht. Habs halt auf dem PC nachgezeichnet damit es ordentlich aussieht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #50
09.06.2016, 11:39
SunSet Offline
Azubi
***

Beiträge: 12
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Bezüglich der 4 Oszillogramme bin ich auch der Meinung, dass diese "von Hand" gezeichnet werden müssen.
Gerne würde ich zur Übersichtlichkeit mit verschiedenen Farben, also Fineliner arbeiten. Für viele Prüfer ist das in Ordnung, allerdings bestehen wieder andere auf Bleistiftzeichnungen.

Habt ihr dazu einen Tipp?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation