Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 15 Bewertungen - 3.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitung und (Durchführung)
Beitrag: #131
13.12.2016, 17:14
Toaster Offline
Azubi
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(13.12.2016 17:01)Revo1987 schrieb:  
(13.12.2016 16:57)Toaster schrieb:  
(13.12.2016 16:47)Damo91 schrieb:  Hast du deine Dioden Richtig gepolt?? Kollege hatte grad auch Falsche spannungswerte und da war R98 und R93 vertauscht...

HMM R98 hat ihren Strich oben und R93 hat den Strich links...
Merkwürdig ist zudem das ich an -MP24 3,5 V habe und am -MP23 3V...

AQV´s richtig verbaut ? Das ist auch alles okay genau dasselbe bei mir

Die AQVs haben ihren Punkt oben links.
Auf der Rückseite ist der Punkt unten rechts.

Die 3V am -MP23 kommen vlt vom T2 doch die3,5V -MP24 sind merkwürdig...
Ich weiß noch das beim Einlöten der AQVs ein Klackgeräuschkam.
Hoffentlich haben die nur durchgeschaltet und sind nicht hin O__O.
Naja Ich melde mich Morgen nochmal, jetzt ist erstmal Feierabend^^
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #132
14.12.2016, 08:07
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Ein Halbreiterrelais, das beim Durchschalten "Klackt" - das ist seltsam :O

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.12.2016 08:08 von Onkel_Horscht.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #133
14.12.2016, 08:21
Gast Offline
Administrator
*******

Beiträge: 868
Registriert seit: 01/2013
Bewertung: 26
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(14.12.2016 08:07)Onkel_Horscht schrieb:  Ein Halbreiterrelais ...

Halb Reiter, halb Pferd ... Cool

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
Kurt Tucholsky
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #134
14.12.2016, 08:26
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Uuups Big Grin

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #135
14.12.2016, 08:52
dasilva456 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo zusammen,

wenn ich meine Akkus ind die Ladebuchse stecke und versuche sie zu laden nach dem Inbetriebnahmeprotokoll Balancieren möchte, kommt ich bei Abschnitt 2 (Überprüfung Balancefunktion) nicht weiter... hab schon über eine Stunde die Akkus angeschlossen aber nicht passiert allein P12 leuchtet die ganze zeit auch wenn ich die akkus vertauche erscheint immer dass selbe Bild auf dem LC-Display.
hattet ihr auch solche probleme? würde mich freuen wenn mir jmd weiter helfen könnte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #136
14.12.2016, 09:04
Martin Offline
Azubi
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo dasilva456,
das gleiche Problem hatten wir auch. Am Besten du entlädst drei der Akkus und versuchst es dann nochmal. Somit gibt es eine eindeutige beste Zelle Wahrscheinlich liegen die Akkus im geladenen Zustand mit den Spannungswerten zu nah aneinander. Bei uns hat es so letztendlich geklappt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #137
14.12.2016, 09:15
Revo1987 Offline
Azubi
****

Beiträge: 90
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(14.12.2016 08:07)Onkel_Horscht schrieb:  Ein Halbreiterrelais, das beim Durchschalten "Klackt" - das ist seltsam :O

Dem stimme ich zu ... klingt ungewöhnlich
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #138
14.12.2016, 09:18
Toaster Offline
Azubi
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(13.12.2016 16:57)Revo1987 schrieb:  @ Toaster

Überspringe doch bitte mal den MP 20 und gehe mal auf MP22 und MP19.Jumper in XD1 und 2 und Messe bitte an 22 und regle mal Trimmer R56 ,also die goldene Mitte.

Geht das ?

So neuer Tag neues Pech^^,

Jumper in XD1 und 2 MP22 und MP19 gebrückt. Anzeige sagt:
Z1 0.00V
Z2 1,78V
Z3 0,89V
Z4 0,91V

und der Poti in der Mitte bewirkt nichts O__o
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #139
14.12.2016, 09:52
Revo1987 Offline
Azubi
****

Beiträge: 90
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(14.12.2016 09:18)Toaster schrieb:  
(13.12.2016 16:57)Revo1987 schrieb:  @ Toaster

Überspringe doch bitte mal den MP 20 und gehe mal auf MP22 und MP19.Jumper in XD1 und 2 und Messe bitte an 22 und regle mal Trimmer R56 ,also die goldene Mitte.

Geht das ?

So neuer Tag neues Pech^^,

Jumper in XD1 und 2 MP22 und MP19 gebrückt. Anzeige sagt:
Z1 0.00V
Z2 1,78V
Z3 0,89V
Z4 0,91V

und der Poti in der Mitte bewirkt nichts O__o

Ich gebe nicht auf ... muss doch irgendwo der Fehler sein.

Hast du schon mal ein Reset des Arduino gemacht und dann nochmal geprüft ? Ist zwar eher ungewöhnlich, dass das der Grund sein kann aber ein Versuch ist es wert. Was ich dir jedenfalls empfehlen würde ist jedes einzelne Bauteil noch mal genau unter die Lupe zu nehmen und Prüfen ob richtig verbaut oder Kurzschlüsse oder gar kalte Lötstellen vorhanden sind.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #140
14.12.2016, 09:55
Damo91 Offline
Azubi
***

Beiträge: 37
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Ich hätte noch ne Frage zum Arbeitsablaufplan.. habt ihr das als Flussdiagramm gemacht oder Tabellarisch??

ich hätte auch gesagt das er vllt die IC spannungen von K5 nochmal überprüft und gegebenenfalls schaut ob R95 richtig gepolt ist.... mehr fällt mir aber auch grad nicht ein^^
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation