Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 15 Bewertungen - 3.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitung und (Durchführung)
Beitrag: #381
05.01.2017, 17:16
Revo1987 Offline
Azubi
****

Beiträge: 90
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(05.01.2017 13:17)EGS95 schrieb:  Mal ein ganz anderes Thema:
Was meint ihr, was während dem Durchführungsteil so in der Prüfung drankommen kann? Es ist ja schonmal sehr wahrscheinlich einen PAP zu machen bzw. ihn umzuändern.

Es wird wohl eine PAP vorgegeben und Änderungen sind wohl im Ablauf möglich. Steht aber auch in den Bereitstellungsunterlagen. Zumindest kann man sich was daraus Reimen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2017 17:17 von Revo1987.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #382
05.01.2017, 17:25
Revo1987 Offline
Azubi
****

Beiträge: 90
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(05.01.2017 16:45)BG4TR schrieb:  Hi,
ist es bei euch auch so, das die Werte der Zellenspannung ziemlich unterschiedlich angezeigt werden je nach Programmzyklus. Bsp. von 3,95 V auf 3,99V und 1 Sekunde später wieder 3,95V.
Woran liegt das?

Das hat so ziemlich jeder(fast jeder) ... ich vermute das es am Ladestrom liegt. Wenn dieser die Zellen lädt bewirkt das immer irgendwie eine Veränderung der Spannung. Während im anderen Moment die Rohspannung o. angezeigt wird. Man kann da wohl unterscheiden.... aber genau weiß ich es auch nicht ?!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #383
05.01.2017, 17:28
Revo1987 Offline
Azubi
****

Beiträge: 90
Registriert seit: 01/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(05.01.2017 15:21)SebiBLU schrieb:  Hallo zusammen,

Ich bin gerade leicht am verzweiflen was die Aufgabe 2 Blatt 2 betrifft.
Ich denke da relativ leicht und habe einfach die 4 Akkuzellen an das Shield (-A2) gezeichnet und von dem Shield aus einmal zum Arduino und einmal zum LC-Display. Jedoch ist mir das irgendwie zu simple. Hat jemand von euch diese Aufgabe vllt genau so gelöst oder hat jemand von euch ein anderen Vorschlag?

Ein Blockschaltbild soll doch eine ganz vereinfachte Darstellung eines Systems sein. Also ist deine Idee gar nicht so verkehrt.

Habt ihr in der Schule zuletzt zufällig die USART oder Datenübertragung durchgenommen ? Da hast du mit Sicherheit auch eine vereinfachte Darstellung gehabt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #384
06.01.2017, 08:06
SebiBLU Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 03/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(05.01.2017 17:28)Revo1987 schrieb:  
(05.01.2017 15:21)SebiBLU schrieb:  Hallo zusammen,

Ich bin gerade leicht am verzweiflen was die Aufgabe 2 Blatt 2 betrifft.
Ich denke da relativ leicht und habe einfach die 4 Akkuzellen an das Shield (-A2) gezeichnet und von dem Shield aus einmal zum Arduino und einmal zum LC-Display. Jedoch ist mir das irgendwie zu simple. Hat jemand von euch diese Aufgabe vllt genau so gelöst oder hat jemand von euch ein anderen Vorschlag?

Ein Blockschaltbild soll doch eine ganz vereinfachte Darstellung eines Systems sein. Also ist deine Idee gar nicht so verkehrt.

Habt ihr in der Schule zuletzt zufällig die USART oder Datenübertragung durchgenommen ? Da hast du mit Sicherheit auch eine vereinfachte Darstellung gehabt.

Nein hatten wir nicht. Das letzte Halbjahr bezog sich vorallem auf die Theorie Prüfung zur Vorbereitung. Wir haben Großteils nur Wiederholung vom 2. und 3. Lehrjahr gemacht. Aber danke für die antwort dann fühle ich mich jetzt doch sicherer das es nicht ganz falsch ist Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #385
06.01.2017, 08:26
Jacky Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo,

ich verstehe Aufgabe 1 auf Blatt 5 nicht ganz.
Was genau ist damit gemeint?
Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #386
06.01.2017, 08:41
Phillip Offline
Azubi
***

Beiträge: 30
Registriert seit: 11/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(06.01.2017 08:26)Jacky schrieb:  Hallo,

ich verstehe Aufgabe 1 auf Blatt 5 nicht ganz.
Was genau ist damit gemeint?
Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.

Als ausgearbeitete Dokumentation sehe ich alles an was von Informationsphase bis Kontrollphase beinhaltet. mit den gesamten Aufgaben und Lastenheft etc. Da habe ich noch ein Deckblatt und Inhaltsverzeichnis für fertig gemacht und dann abgeheftet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #387
06.01.2017, 08:45
Jacky Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(06.01.2017 08:41)Phillip schrieb:  
(06.01.2017 08:26)Jacky schrieb:  Hallo,

ich verstehe Aufgabe 1 auf Blatt 5 nicht ganz.
Was genau ist damit gemeint?
Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.

Als ausgearbeitete Dokumentation sehe ich alles an was von Informationsphase bis Kontrollphase beinhaltet. mit den gesamten Aufgaben und Lastenheft etc. Da habe ich noch ein Deckblatt und Inhaltsverzeichnis für fertig gemacht und dann abgeheftet.

Dankeschön
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #388
06.01.2017, 09:12
EGS95 Offline
Azubi
***

Beiträge: 36
Registriert seit: 09/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(06.01.2017 08:26)Jacky schrieb:  Hallo,

ich verstehe Aufgabe 1 auf Blatt 5 nicht ganz.
Was genau ist damit gemeint?
Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.

Zur Doku gehören die Bereitstellungsunterlagen, die Datenblätter, der Stromlaufplan des Arduinos, der Vorbereitungsauftrag (8-stündig), sowie der Durchführungsauftrag (6-stündig). Dazu einfach ein Deckblatt und ein inhaltsverzeichnis machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #389
06.01.2017, 09:12
Florian97 Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo,
bei der Erstellung des Arbeitsablaufplans habe ich die Bereitstellung und die Vorbereitung getrennt. Jetzt ist die Frage, gehört das Löten mit zur Vorbereitung und wenn ja in welche Phase?
Gibt es außer die 8h für die Vorbereitungsphase, irgendwelche anderen Zeitvorgaben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #390
06.01.2017, 11:14
HDTR Offline
Praktikant
**

Beiträge: 2
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Moin, ich habe mal eine Frage zum Blatt 5 Aufgabe 3.
An sich einfach nur die aufgelisteten Bauteilkosten zusammenrechnen und die im Abreitsablaufplan festgestellte persönliche Stundenanzahl mit den Arbeitskosten/h multiplizieren.
Fehlt da dann noch irgendetwas?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation