Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 15 Bewertungen - 3.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitung und (Durchführung)
Beitrag: #501
16.01.2017, 11:41
Schlumpf Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hey LorenzFaller,
Wir haben den typischen Schalter-Wert 0,55Ohm*34,84mA ins Quadrat genommen. Da kommen 0,667mW raus. Sonst schau mal zwischen den Seiten 25 bis ca. 32 nach, da werden die Aufgaben nochmal besprochen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #502
16.01.2017, 12:24
Bollinjo Offline
Praktikant
**

Beiträge: 6
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 1
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo nochmal,

Kann mir jemand sagen wo die Anschlüsse -X8.1 bis -X8.20 hin gehen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #503
16.01.2017, 12:30
Toaster Offline
Azubi
***

Beiträge: 19
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(16.01.2017 12:24)Bollinjo schrieb:  Hallo nochmal,

Kann mir jemand sagen wo die Anschlüsse -X8.1 bis -X8.20 hin gehen?

X8 ist nicht bestückt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #504
16.01.2017, 12:38
RSE_AZ Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hab hier gerade mal etwas rumgestöbert.
Habt ihr bei Blatt 2 aufgabe 4 die ganze seite 15 der bereitstellungsunterlagen abgeschrieben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #505
16.01.2017, 12:41
Kurt Schluss Offline
#musskrachen
***

Beiträge: 32
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 2
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(16.01.2017 12:30)Toaster schrieb:  
(16.01.2017 12:24)Bollinjo schrieb:  Hallo nochmal,

Kann mir jemand sagen wo die Anschlüsse -X8.1 bis -X8.20 hin gehen?

X8 ist nicht bestückt

#####################
Ich denke das ist als Anschluss von Temperatursensoren gedacht. Grössere Zellen haben meistens einen solchen Stecker mit Sensoren zur Überwachung der Temperatur.

#####################
#RSE_AZ
Ja mit den dazugehörigen Preisen.

#hetöbertfritiggseit
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.2017 12:44 von Kurt Schluss.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #506
16.01.2017, 14:05
nm395 Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hi Leute,
welche Messungen habt Ihr bei Blatt 4 Aufgabe 3 (DGUV Vorschrift 3) gemessen ?
Danke schonmal für eure Antworten Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #507
16.01.2017, 14:24
Damo91 Offline
Azubi
***

Beiträge: 37
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Leute liest euch doch mal bitte aufmerksam die vergangengen Seiten durch Wink das wurde alles schon einmal besprochen...

@nm395 im Tabellenbuch stehen alle prüfungen drinn die man machen kann bzw muss Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #508
16.01.2017, 14:39
Matze Offline
Azubi
***

Beiträge: 16
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo damo,


ich habe das selbe Problem wie du bereits auf Seite 10 oder 11 beschrieben hast. Ist das nun normal und bei allen so oder ist dies ein Fehler. Wenn es ein Fehler ist hast du diesen bereits gefunden.


Mfg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #509
16.01.2017, 15:09
Damo91 Offline
Azubi
***

Beiträge: 37
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(16.01.2017 14:39)Matze schrieb:  Hallo damo,


ich habe das selbe Problem wie du bereits auf Seite 10 oder 11 beschrieben hast. Ist das nun normal und bei allen so oder ist dies ein Fehler. Wenn es ein Fehler ist hast du diesen bereits gefunden.


Mfg

Hi Matze

ja ist normal gewesen.. wenn du den Balancer Unbelastet einschaltest dann springen die LEDs hin und her... sind uns aber nicht wirklich sicher warum das so passiert... wenn du alle 4 akkus drann machst dann sollte er normal aufladen.. und die spannungen auch anzeigen

Falls er das nicht macht kannst du ja beschreiben was bei dir passiert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #510
16.01.2017, 15:25
Atma Offline
Praktikant
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo Gleichgesinnte,

zu der Prüfung müssen wir die Akkus auf vorgeladene Werte mitbringen (Z1 = 3,90V, Z2 = 3,95V etc.). Auf welche Spannung bezieht sich dies?

Die gemessene Spannung die am LCD angezeigt wird, wenn die Akkus laden?
Die Spannung des Akkus ohne Belastung (nicht angeschlossen)?
Oder wenn ich die Akkus über Lastwiderstände entlade?

Die Spannung ändert sich ja wesentlich mit dem Betriebsmodus (Innenwiderstand der Akkus u.ä.).

Ich habe mir gedacht, die Akkus ohne Belastung an den Anschlüssen zumessen.
Ist das richtigHuh
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation