Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 15 Bewertungen - 3.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitung und (Durchführung)
Beitrag: #541
18.01.2017, 09:24
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Nochmal: die vollständige Dokumentation ist die Sammlung aller Deiner Unterlagen (Bereitstellungsteil, Datenblätter und Aufgaben / Lösungen aus der Vorbereitung + Deckblatt und Inhaltsverzeichnis) - Da kommt sonst nichts Zusätzliches mehr rein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #542
18.01.2017, 09:31
Aiiboo Offline
Praktikant
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 11/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Danke Angel
anscheinend war die frage schon mal gestellt Blush
vllt sollte man ein neuen Konzept in den Tread einrichten Tongue

_______________________________________
Kein Licht, kein Strom, hier warn wir schon. Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #543
18.01.2017, 09:39
Damo91 Offline
Azubi
***

Beiträge: 37
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(17.01.2017 19:55)Matze schrieb:  Hallo,

da ich mir mit den alten Beiträgen jetzt immer noch nicht ganz sicher bin wie schaut es jetzt mit der VDE Prüfung aus kann ich die bereits in der Vorbereitung machen da dies ja auch eine Aufgabe in der Vorbereitung ist. Und somit einfach Blatt 7 komplett ausgefüllt mitnehme.


Oder ist das so wie in der Zwischenprüfung wo ein Prüfer zuschauen muss wenn ich diese VDE Prüfung durchführe.


MFG

Moin Matze

du musst Blatt 7 einfach nur Komplett ausfüllen mit den Infos die du hast..
Wenn du zu einem Punkt keine info hast (die du auch nicht nachschlagen kannst, wie zb im Datenblatt) dann lässt du das einfach aus.

Generell zu Messen ist der Isolationswiderstand (Schutzleiter ist ja nicht vorhanden), erst dann misst man den Berührungsstrom.
Beim Berührungsstrom gibt es mehrere möglichkeiten... die findest du allerdings im Tabellenbuch oder im Handbuch deines Messgerätes..

Da wir alles in der Arbeit machen und die Messung in der zwischenprüfung schon drann kam bezweifle ich das wir das nochmal machen müssen... jedenfalls hab ich davon noch nichts gehört

hoffe das klärt die DGUV Frage dann mal Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #544
18.01.2017, 10:08
nm395 Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hey Leute mein Ausbilder möchte mir für die Prüfung ein neues VDE Messgerät kaufen da unser momentanes etwas in die Jahre gekommen ist.
Könnt Ihr eine empfehlen ?

Danke

liebe Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #545
18.01.2017, 10:21
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Ich bin mit dem Secutest sehr zufrieden (Gossen Metrawatt)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #546
18.01.2017, 10:21
Damo91 Offline
Azubi
***

Beiträge: 37
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Also wir haben nen Fluke 6500 Appliance Tester.. dürfte aber dementsprechend teuer sein^^
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #547
18.01.2017, 10:27
nm395 Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(18.01.2017 10:21)Onkel_Horscht schrieb:  Ich bin mit dem Secutest sehr zufrieden (Gossen Metrawatt)

Danke Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #548
18.01.2017, 10:28
nm395 Offline
Azubi
***

Beiträge: 17
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(18.01.2017 10:21)Damo91 schrieb:  Also wir haben nen Fluke 6500 Appliance Tester.. dürfte aber dementsprechend teuer sein^^

Danke Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #549
18.01.2017, 10:37
Bollinjo Offline
Praktikant
**

Beiträge: 6
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 1
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo,

Da dieses Jahr der Quellcode zum ersten mal mit Kommentaren zur Verfügung gestellt wurde, können wir uns gut vorstellen das dieser auch in der Prüfung dran kommt. (Fragen oder sogar Änderungen) Was meint ihr dazu?
Und hat sich schon mal jemand genauer mit dem Code beschäftigt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #550
18.01.2017, 11:05
Kurt Schluss Offline
#musskrachen
***

Beiträge: 32
Registriert seit: 01/2015
Bewertung: 2
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(18.01.2017 10:41)Bollinjo schrieb:  Hallo,

Da in diesem Jahr der Quellcode zum ersten mal mit Kommentaren bereit gestellt wurde, können wir uns gut vorstellen das dieser in der Prüfung dran kommt. (Fragen oder sogar Änderungen) Was meint ihr dazu?
Und hat sich schon mal jemand mit dem Code genauer auseinander gesetzt?

###############################
Bereitstellung S.4
Es sind Änderungen in der Software (hier: am Programmablaufplan) zum Beispiel Erweiterung auf weitere Zellen vorzunehmen (...)

Ich denke wir müssen im PAP die Abfrage & Auswertung des PT1000 einfügen.
Änderungen im Programm selber denke ich, werden nicht vorkommen.

#hetöbertfritiggseit
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.01.2017 11:07 von Kurt Schluss.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation