Anmelden | Registrieren
Username Password

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 15 Bewertungen - 3.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitung und (Durchführung)
Beitrag: #551
18.01.2017, 11:06
Damo91 Offline
Azubi
***

Beiträge: 37
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Wird nicht drann kommen... das wäre zu aufwendig um da was zu ändern
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #552
18.01.2017, 11:42
Bollinjo Offline
Praktikant
**

Beiträge: 6
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 1
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Kann es sein das unsre Kollegen aus Hessen die AP2 schon komplett hinter sich haben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #553
18.01.2017, 12:05
LorenzFaller Offline
Lauf Forest lauf
**

Beiträge: 5
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hey,

Hat jemand schon die Aufgabe 4 auf Blatt 3 gemacht?
Verstehe nicht ganz was gefordert ist.
Die gemessenen Spannungen wurden ja abgeglichen.
Man soll doch einmal wie bei der Inbetriebnahme die Spannungen am MP messen und einmal die auf dem LC Display nehmen, oder ist das nicht richtig?
Was soll man dann ausrechnen???

Zudem leuchtet bei mir nie die LED der Zelle mit der höchsten Spannung auf, sondern immer eine andere (niedrigste , zweihöchste), hat jemand das gleiche Problem?
Habe drei Zellen auf circa. 3,7V Leerlaufspannung und 3,8V am LC Display enladen, die letzte hat 4,2V und müsste ja somit deutlich die Bestzelle sein.

Viele Grüße
Lorenz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.01.2017 14:13 von LorenzFaller.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #554
18.01.2017, 12:34
Damo91 Offline
Azubi
***

Beiträge: 37
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(18.01.2017 11:42)Bollinjo schrieb:  Kann es sein das unsre Kollegen aus Hessen die AP2 schon komplett hinter sich haben?

der eine oder andere ist bzw wird jetzt dann fertig
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #555
18.01.2017, 12:48
TehKah Offline
Azubi
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 07/2016
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(18.01.2017 12:34)Damo91 schrieb:  
(18.01.2017 11:42)Bollinjo schrieb:  Kann es sein das unsre Kollegen aus Hessen die AP2 schon komplett hinter sich haben?

der eine oder andere ist bzw wird jetzt dann fertig

Sachsen Anhalt ist auch bereits durch.

Dodgy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #556
18.01.2017, 12:49
Hochspannung Offline
kein Admin
***

Beiträge: 12
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 5
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(18.01.2017 10:08)nm395 schrieb:  Hey Leute mein Ausbilder möchte mir für die Prüfung ein neues VDE Messgerät kaufen da unser momentanes etwas in die Jahre gekommen ist.
Könnt Ihr eine empfehlen ?

Danke

liebe Grüße

Wir haben den 0701/0702 Multitester von Beha


Bei uns wird wohl auf jedenfall nochmal eine VDE Prüfung am Prüfungstag gemacht mit Prüfer im Rücken.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #557
18.01.2017, 13:38
RSE_AZ Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
So mal nebenbei, ich wurde gerade etwas verunsichert da ich, wenn keine akkus eingesteckt sind an XD4 23,..volt messe.
Kann ich die akkus überhaupt einzel laden/entladen?
anderseits wäre es ja bisschen komisch wenns nicht gehen würde..
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.01.2017 13:47 von RSE_AZ.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #558
18.01.2017, 13:53
elektrohannes Offline
Praktikant
**

Beiträge: 1
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Kann jemand bitte kurz den Quellcode des Arduinoprogrammes erklären?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #559
18.01.2017, 14:15
Hochspannung Offline
kein Admin
***

Beiträge: 12
Registriert seit: 12/2016
Bewertung: 5
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(18.01.2017 13:38)RSE_AZ schrieb:  So mal nebenbei, ich wurde gerade etwas verunsichert da ich, wenn keine akkus eingesteckt sind an XD4 23,..volt messe.
Kann ich die akkus überhaupt einzel laden/entladen?
anderseits wäre es ja bisschen komisch wenns nicht gehen würde..

Die 23V sind normal wenn dir den Schaltplan ansiehst.

Und wir können und sollen nur alle Akkus zusammen laden. Theoretisch kann man es auf weniger oder mehr Zellen ändern aber dann muss man die Jumper für die Zellenanzahl anders setzen den Programmcode ändern und den Ladestrom vorwiederstand anpassen. Alles in allem ist es nun mal ein absolut miserables Ladegerät das kein Mensch jemals kaufen würde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag: #560
18.01.2017, 14:38
RSE_AZ Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 01/2017
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Hallo,

ich hab ein Problem mit meiner Schaltung:
Die vier grünen LED's leuchten nicht und das LCD zeigt immer Z4 mit der höchsten Spannung, egal wie ich die Akkus einstecke.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Grüße, R.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation