Anmelden | Registrieren
Username Password

 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorbereitung und (Durchführung)
Beitrag: #11
11.05.2015, 09:30
ludwig Offline
Azubi
***

Beiträge: 20
Registriert seit: 05/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
siehe Kontrollphase Aufgabe3: Überprüfen Sie Ihr externes Netzteil nach DGUV Vorschrift 3.


Noch was in eigener Sache:
Ich bin mittlerweile am überlegen, ob es wirklich richtig ist, für Aufgabe 1 im Informationsteil das Datenblatt des UTC4052 zu nutzen, da hier der CD4052 explizit in der Angabe genannt wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.05.2015 12:25 von ludwig.)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #12
11.05.2015, 13:57
KimboSlice Offline
Master of Disaster
**

Beiträge: 3
Registriert seit: 05/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Die Logikbauteile von Texas Instruments haben sich am Anfang der TTL-Schaltungstechnik als Industriestandard durchgesetzt.
Seitdem verwenden die verschiedenen Hersteller meist die Bezeichnung von Texas Instruments (CD4052). Lediglich die Prä- und Suffixe werden teilweise geändert.

Somit sollte der UTC4052 von Unisonic Technologies eigentlich vom Aufbau und Spezifikationen größtenteils identisch sein. Meines Wissens nach sind CD bzw. UTC somit Transistor-Transistor-Logikbausteine, während HC (High-Speed-CMOS) und HCT (High-Speed-CMOS mit TTL-kompatiblen Eingängen) auf Complementary-Metalloxid-Halbleitertechnik basieren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #13
12.05.2015, 09:23
ludwig Offline
Azubi
***

Beiträge: 20
Registriert seit: 05/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Das dachte ich mir auch, aber die explizite Angabe hat mich dann doch noch mal zum nachdenken gebracht. Aber ich bleibe bei meiner bisherigen Lösung.


Was mir noch aufgefallen ist: Kann es sein, dass bei der Informationsphase Aufgabe 2 etwas in der Angabe verrutscht ist, oder muss man die berechneten Kollektorströme auch in die Tabelle eintragen? Ich habe es so verstanden, dass man nur für Punkt1 (Ptot und B) eine Tabelle erstellt und man Punkt2 als gesonderte Aufgabe betrachten muss.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #14
12.05.2015, 09:38
Melo Offline
ultrAslan
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(12.05.2015 09:23)ludwig schrieb:  Was mir noch aufgefallen ist: Kann es sein, dass bei der Informationsphase Aufgabe 2 etwas in der Angabe verrutscht ist, oder muss man die berechneten Kollektorströme auch in die Tabelle eintragen? Ich habe es so verstanden, dass man nur für Punkt1 (Ptot und B) eine Tabelle erstellt und man Punkt2 als gesonderte Aufgabe betrachten muss.

Meiner Meinung nach muss man nur für die Nr. 1 eine Tabelle erstellen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #15
12.05.2015, 17:10
svegs Offline
Azubi
***

Beiträge: 45
Registriert seit: 03/2014
Bewertung: 4
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Wo gibt es die entsprechenden Aufgaben von denen ihr redet? Scheinbar übersehe ich da irgendeinen Download bei der PAL-Seite? Danke im Voraus!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #16
13.05.2015, 00:12
simon Offline
Praktikant
**

Beiträge: 8
Registriert seit: 03/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
(12.05.2015 17:10)svegs schrieb:  Wo gibt es die entsprechenden Aufgaben von denen ihr redet? Scheinbar übersehe ich da irgendeinen Download bei der PAL-Seite? Danke im Voraus!

Sollte der Ausbildungsbetrieb eigentlich ca in KW17 bekommen haben....

no brain - no pain[/i]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #17
13.05.2015, 08:00
ludwig Offline
Azubi
***

Beiträge: 20
Registriert seit: 05/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Wär zumindest nicht verkehrt, wenn der Betrieb das Geheft bekommen hätte...
Wobei du eigentlich alle Unterlagen im Original bekommen solltest und nichts (abgesehen vllt. vom hex-File) aus dem Internet downloaden müsstest.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #18
18.05.2015, 08:52
Killa2525 Offline
Azubi
***

Beiträge: 10
Registriert seit: 05/2015
Bewertung: -1
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Moin Leude,

sag mal hat einer von euch schon mit der Doku angefangen und kann mir bei Planungsphase mit Aufgabe 3 helfen?
Bin mir nicht ganz sicher was mit Fertigungskosten alles gemeint ist. Stundensatz, Miete, Kosten Werkzeug etc.

Rosen sind rot, Veilchen sind blau, ich kann nicht reimen, Blutwurst.CoolHeart
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #19
20.05.2015, 06:33
ludwig Offline
Azubi
***

Beiträge: 20
Registriert seit: 05/2015
Bewertung: 0
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Bei den Fertigungskosten hilft eigentlich google.de schon echt gut, wenn man es nicht weiß...

Mich würde mal interessieren, auf welche Netto-Materialkosten für das Gesamtsystem ihr denn in etwa kommt. Wenn man sich die Foren der letzten Jahre so ansieht, gibt es da ja teilweise schon gewaltige unterschiede.
Ich selbst komme auf einen Preis von 84,60€
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Beitrag: #20
20.05.2015, 08:05
Onkel_Horscht Offline
Azubi-Quäler
*******

Beiträge: 870
Registriert seit: 11/2012
Bewertung: 38
RE: Vorbereitung und (Durchführung)
Die Preisunterschiede sind OK, es kauft ja nicht jeder beim gleichen Lieferanten ein.

Tiere quälen - NEIN DANKE ... es gibt doch Azubis [Bild: g015.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden


Gehe zu:


Kontakt | http://egs-forum.forumprofi.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation